Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Neu in der Runde


snap7

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin der Andreas aus der Nähe von Dortmund und seit ca. 1,5 Jahren Nutzer der Olympus OMD EM 10II. Nebenher fotografiere ich wenn die Zeit für diese Hobby bleibt,

auch noch mit zwei weiteren Systemen. 

Die kleine Olympus nutze ich vorwiegend für den Bereich Makro und freue mich immer wieder über die Leichtigkeit und Qualität dieses schönen Systems.

Im Moment widme ich mich der Vorbereitung auf die neue Makrosaison, da die Zeit zum Fotografieren gerade Mangelware ist.

Ich hoffe ich kann hier noch das eine oder andere dazu lernen und mich dadurch verbessern.

Derzeit plane ich die Anschaffung einer gebrauchten EM1, da ich gerne auch noch eine wetterfeste Kamera für Makro im Freien hätte.

Gerne Tipps dazu, denn ich bin unsicher ob die EM1 mittlerweile auch die Funktionen LiveBulb, LiveTime und LiveComposite hat.

Interessant ist für mich die interne Funktion des Fokus-Stacking in der Kamera, um auch ohne zusätzliche Software dies umzusetzen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und freue mich auf die ersten Erfahrungen hier.

bearbeitet von snap7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas,

herzlich willkommen im Forum mit Grüßen aus Rüdesheim am Rhein.

zur E-M1 kann ich dir leider nichts sagen da ich die Kamera nicht besitze (ich fotografiere zZ mit der E–M 5 II)

aber hier im Forum findest du mit Sicherheit Kompetende Ratgeber für die E–M1.

LG Karl Heinz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas,

auch von mir ein herzliches Willkommen aus dem Saarland.

vor 8 Stunden schrieb snap7:

Gerne Tipps dazu, denn ich bin unsicher ob die EM1 mittlerweile auch die Funktionen LiveBulb, LiveTime und LiveComposite hat

Hat sie und noch vieles mehr zum spielen😄

HG Jürgen

PS. Habe die E-M10.1. und die E-M1.1. und bin immer noch sehr zufrieden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen!

Wenn du auf die E-M1 schielst, empfiehl ich dir wärmstens, dir auch das "alte" 50-er Macro (Four Thirds) anzusehen, das funktioniert mit einem entsprechenden Adapter (nennt sich bei Olympus MMF und bei Panasonic DMW-MA1) hervorragend an der Kamera. Abbildungsmaßstab ist zwar "nur" 1:2, dafür hast du mit dem Objektiv aber auch gleich ein richtig, richtig tolles Portraitobjektiv.

Leider geht mit dem Objektiv kein Focus Stacking in der Kamera, dazu bräuchtest du das modernere 60er-Macro.

 

LG und viel Spaß hier! 🙂

 

Patrick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Vielen Dank für die weiteren Worte zur Begrüßung.

Bei der EM1 bin ich schon weitergekommen und muss mich nur zwischen zwei gebrachten Modellen hier entscheiden.

Eine mit sichtbaren Nutzungsspuren, 10.800 Auslösungen und zwei Jahren Garantie oder eine neuwertige mit 2800 Auslösungen und 1Jahr Garantie.

Das 60er 2,8 Makro habe ich bereits, evtl. adaptiere ich noch ein 55er Micro Nikkor wenn das geht.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wegen Garantie: wenn du alle originalen Kaufbelege hast und die Kamera vom Vorbesitzer noch nicht registriert wurde (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege), dann kannst du um 99,- Euro ne Gewährleistungsverlängerung für 3 Jahre kaufen. 👍

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
Am 26.1.2019 um 12:53 schrieb snap7:

Hallo zusammen,

ich bin der Andreas aus der Nähe von Dortmund und seit ca. 1,5 Jahren Nutzer der Olympus OMD EM 10II. Nebenher fotografiere ich wenn die Zeit für diese Hobby bleibt,

auch noch mit zwei weiteren Systemen. 

Die kleine Olympus nutze ich vorwiegend für den Bereich Makro und freue mich immer wieder über die Leichtigkeit und Qualität dieses schönen Systems.

Im Moment widme ich mich der Vorbereitung auf die neue Makrosaison, da die Zeit zum Fotografieren gerade Mangelware ist.

Ich hoffe ich kann hier noch das eine oder andere dazu lernen und mich dadurch verbessern.

Derzeit plane ich die Anschaffung einer gebrauchten EM1, da ich gerne auch noch eine wetterfeste Kamera für Makro im Freien hätte.

Gerne Tipps dazu, denn ich bin unsicher ob die EM1 mittlerweile auch die Funktionen LiveBulb, LiveTime und LiveComposite hat.

Interessant ist für mich die interne Funktion des Fokus-Stacking in der Kamera, um auch ohne zusätzliche Software dies umzusetzen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und freue mich auf die ersten Erfahrungen hier.

Guten Morgen,

 

ich bin auch  neu hier und sammel zurzeit Erfahrungen mit einer OMD e-m 1 Mark ii und einer omd e-m 10 Mark ii. Beide Systeme habe ich neu erworben, vorher hatte ich eine PEN mit der ich sehr zufrieden war.

 

 

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
Am 27.3.2019 um 17:25 schrieb nawi55:

Hallo,

ein Herzlich Willkommen aus Hünfelden (Hessen). Ich wünsche dir viel Spaß hier im und am Forum und viele tolle Bilder mit deinem Oly Equipment.

Viele Grüße Schimi

Oh Hünfeld? das ist ja 18 km entfernt....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 26.1.2019 um 12:53 schrieb snap7:

Hallo zusammen,

ich bin der Andreas aus der Nähe von Dortmund und seit ca. 1,5 Jahren Nutzer der Olympus OMD EM 10II. Nebenher fotografiere ich wenn die Zeit für diese Hobby bleibt,

auch noch mit zwei weiteren Systemen. 

Die kleine Olympus nutze ich vorwiegend für den Bereich Makro und freue mich immer wieder über die Leichtigkeit und Qualität dieses schönen Systems.

Im Moment widme ich mich der Vorbereitung auf die neue Makrosaison, da die Zeit zum Fotografieren gerade Mangelware ist.

Ich hoffe ich kann hier noch das eine oder andere dazu lernen und mich dadurch verbessern.

Derzeit plane ich die Anschaffung einer gebrauchten EM1, da ich gerne auch noch eine wetterfeste Kamera für Makro im Freien hätte.

Gerne Tipps dazu, denn ich bin unsicher ob die EM1 mittlerweile auch die Funktionen LiveBulb, LiveTime und LiveComposite hat.

Interessant ist für mich die interne Funktion des Fokus-Stacking in der Kamera, um auch ohne zusätzliche Software dies umzusetzen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und freue mich auf die ersten Erfahrungen hier.

Hallo Andreas,

 

ich besitze die OMD E-M 1 Mark 2 seit Anfang des Jahres  mit zwei Objektiven und bin erst dabei diese vollständig kennen zu lernen.  Vielleicht hilft Dir dieser Link...

https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_support/downloads/e_m1_mark_ii_downloads.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Klaus-Peter:

Oh Hünfeld? das ist ja 18 km entfernt....

Nein, nicht Hünfeld sondern Hünfelden bei Limburg an der Lahn. Das ist dann schon etwas weiter weg.

Viele Grüße Schimi 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Gleiche Inhalte

    • Von samohtweb
      Hallo

      Ich bin Thomas (43) und mit dem Bild möchte ich mich auch gleichzeitig kurz hier vorstellen.
      Bin neu bei Olympus und habe meine Fuji X100F gegen eine PEN-F und jetzt einem 12-45mm f4 eingetauscht.
      Grund war einfach, das mir doch ab und zu mal mehr Brennweite nach oben oder unten gefehlt hat und ich
      ein Klappdisplay habe wollte.
      Bin bis jetzt sehr zufrieden, um alles an der PEN-F kennen zu lernen dauert es aber eine Weile noch 😉
      Ich fotografiere nur als Hobby, mehr so Landschaft, Architektur uns Street.

      Grüße aus Hamburg
      Thomas
       

       
      Olympus PEN-F mit Kitobjektiv Olympus 17mm f1.8
      Belichtungszeit: 1/800
      ISO: 200
      Blende: f/1.8
      Etwas in Lightroom bearbeitet.
    • Von lensculture
      Hi. Mein Name ist Markus und ich bin seit Anfang des Jahres wieder fotografisch unterwegs. Nachdem meine Mutter eine Kamera für Ihre - mittlerweile ausgefallene - Norwegenreise suchte und ich beratend zur Seite stand, wollte ich es nochmal wissen. Irgendwie ließ mich der Gedanke, endlich mal Fotografieren zu lernen, nicht los. Ich kramte meine Panasonic G70 raus und stellte fest, dass ich sehr viel Spaß an den Experimenten hatte. Ich wollte mehr. Da kam das Angebot eines örtlichen Fachhändlers gerade recht. Ich legte mir eine Lumix G9 zu und verkaufte die G70. Ich war und bin hochzufrieden, aber irgendwie fehlte jetzt was kleineres leichtes für schnell mal Unterwegs. Ich mag schöne Dinge und meine Auswahl viel sehr schnell auf die OMD-E-M5 Mark iii - so schön klassisch und trotzdem modern...
      Ich legte mir also tatsächlich eine zweite Kamera zu und dazu 4 Objektive. Ich bin mittlerweile total in das M. Zuiko 12 - 40mm f2.8 pro verliebt. Das ist mein momentanes Immer-Drauf-Objektiv und ich liebäugle schon mit dem 40 - 150 f2.8 pro.
      Fotografisch beschäftigt mich so ziemlich alles was die Kamera hergibt. Naturfotografie, Streetphotography, Lightpainting, Makrofotografie... Es gibt glaube ich viel zu viele Facetten um sich anfangs auf eine festzulegen. 
      Ich freue mich auf einen regen und fairen Austausch!
      Greetz, Markus. (anbei mein Gesicht nach einem tollen Foto 😀)

    • Von DW-Logic
      Hallo, 
      ein schönes Forum habe ich nun entdeckt. Tolle Bilder, viele Details und gute Textbeiträge. 
      Ich Fotografiere auch schon länger, privat. Scheinbar so gut, dass ich oft von Freunden und Familie gefragt werde, ob ich bei Ihrem Event Fotos machen kann. 
      Große Stationen in der Kameratechnik bei mir waren : Sony dsc-F828 und dann zur Sony A77 un A77II die ich als Hauptkamera nutze.
      Bei einer Veranstaltung von Olympus im Kraftwerk Mitte habe ich Olympus kennengelernt. 
      Nach einigen Monaten mit die  OM-D E-M10 Mark II zugelegt als Kit mit 2 Objekte. 
      Bin auch von der Kamera begeistert. 
      Leider fehlt mir oft die Zeit. 
      Viele Grüße, Dietmar 


    • Von Haechi
      Hallo zusammen,
      ich kenne die (digitale) Fotografie fast nur in Verbindung mit Olympus. Angefangen hat das Ganze mit der Olympus mju in den 90ern, gefolgt vom Einstieg in die Welt der Digitalkameras mit der Olympus Camedia. Die E-300 war meine erste DSLR - mich hat damals schon die Kompaktheit und die optische Qualität des Systems überzeugt. Beerbt wurde die E-300 von der grandiosen E-3. Nach einem kurzen Intermezzo mit der Panasonic GH2 (wurde leider nie richtig warm damit) folgte die E-M1.1. Nach vielen schönen Jahren mit der E-M1, bin ich nun bei der E-M1X gelandet.
      Grüsse,
      Lukas
    • Von filsandars
      Moin zusammen. 
      Ina ist mein Name. Ich bin schon mehr als ein Jahr hier, lese seither fleißig mit. Asche auf mein Haupt, dass ich hier bislang nie HALLO gesagt habe, das hole ich hier ist nun endlich nach.👋👋👋 
      Ich wohne in Hamburg, im schönen, bunten Stadtteil Ottensen. Zu Olympus bin ich, vor einigen Jahren, „nur“ auf Grund eines emsigen, aber sehr kompetenten Olympus-Vertreters gekommen, der seinen Stand im Mediamarkt Altona zufällig an dem Tag aufgebaut hatte, als ich dort erschienen war. Ich wollte mir an dem Tag erstmals eine Spiegelreflexkamera kaufen. Dieser, schon etwas ältere, Mensch hat mir erklärt, was eine Systemkamera ist und mir einiges darüber erzählt. Da hatten Canon, Nikon und Sony einfach mal Pech, 😊 Olympus ist es geworden, erstmal ne kleine E-PL 5. Ein Kit gab es damals, gleich ein Objektiv und ne Tasche dabei. Ich hatte zwar keine Ahnung vom echten Fotografieren, hab aber umgehend losgelegt mit Üben. 
      Ich fotografiere am liebsten auf Reisen.. oder... im Theater. Ich weiß, letzteres ist eines der schwierigsten Bereiche überhaupt, aber Theater und Musical und damit verbundene viele Reisen sind mein Hobby. So verbinde ich beides. 
      Mittlerweile habe ich eine 1 M II .. mit mehreren Objektiven. Am liebsten mag ich das 12-40 2.8 pro. 
      Wollte hier gerne mal ein paar Bilder einfügen, dass die Profis mal einen Blick drauf werfen. Aber das funktioniert leider nicht... nichts desto trotz, ich freue mich, noch viel mehr zu lesen, und dazu zu lernen. 
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung