Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
khbrudke

„Fotografie“ versus „Kunst“

Empfohlene Beiträge

Gast

Wahre Kunst ist unerklärlich und erweitert das Spektrum menschlichen Schaffens und der menschlichen Vorstellungskraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten schrieb khbrudke:

Da steckt viel drin was das Hirn in Wallung setzt. So hat noch kein Mensch zuvor eine Banane gesehen. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb khbrudke:

Wenn man diesem Link folgt, sieht man, was heute als Kunst bezeichnet wird.

Wieso "heute"? Das ging schon vor knapp 60 Jahren noch viel radikaler.

Die Preise für solche Sachen haben allerdings radikal angezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Omzu Iko:

Wieso "heute"? Das ging schon vor knapp 60 Jahren noch viel radikaler.

Irgendwie scheint es immer genug Leute auf der Welt zu geben die zuviel Geld haben und nicht wissen wie man es sinnvoll verwenden kann.

LG Karl Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb khbrudke:

Hier hilft tatsächlich der Blick auf die 'Kunst' weiter 😉 ...

Der Link zeigt eine recht pragmatisch mit einem Stück Tape an die Wand 'getackerte' Banane in einer der großen internationalen Verkaufsausstellungen - der Dependance der Art Basel in Miami Beach, wo bekanntlich und ermittelt durch Markananalysen eine besonders kaufkräftige bzw. -hochmotivierte Zielgruppe lebt. Diesem Publikum derart ein Bananen-Objekt zum Kauf für 'schlappe' 120.000$ anzubieten ist schon ein kräftiges ironisches und kritisches Statement - zumal, wenn noch nicht einmal die konservatorischen Mittel geklärt sein dürften, die ein unbeschadetes Überleben dieses Objekts während der ersten 3 Wochen überhaupt ermöglicht. 

Dem Anbieter als auch den Nachfragern dürfte die 'Absurdität' dieses 'Arrangements' vollständig klar sein (beide sind ja nicht doof). Aber: so wie die Dinge in diesem Feld mittlerweile liegen, ist gar nicht mal sicher, ob sich am Ende nicht doch ein 'Proband' mit Interesse für ein kritisches Werk über das eigene Handeln findet ... 😉

Folgt man diesen Gedanken, stellt sich das mit der Kunst(würdigkeit) etwas anders dar - jedenfalls für mich. 

LG, Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb sam0611:

Dem Anbieter als auch den Nachfragern dürfte die 'Absurdität' dieses 'Arrangements' vollständig klar sein (beide sind ja nicht doof).

Gewiß. In so einem Falle geht's dem Käufer auch gar nicht darum, einen reellen Gegenwert für sein Geld zu erwerben – ganz im Gegenteil! Es geht darum, zu demonstrieren, daß man größere Summen Geldes einfach verschleudern kann, und das mit größtmöglicher Öffentlichkeitswirkung. Früher hat man sich zu diesem Zweck eine Zigarre mit 'nem Tausendmarkschein als Fidibus angezündet. Aber wer kann schon 1.200 Zigarren mit 100-Dollar-Noten anzünden? Das dauert ja ewig, so lange schaut doch kein Schwein zu. Da ist so eine Banane effizienter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Diese Banane wurde nun für 120.000 Dollar verkauft bzw. gekauft.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt tritt das Folgerecht in Kraft, und der Bananenbauer bekommt auch etwas davon … :classic_rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Banane wurde ihrem eigentlichen Zweck zugeführt und von David Datuna verspeist.😂

/www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/art-basel-in-miami-kuenstler-isst-120-000-dollar-teure-banane-a-1300254.html

bearbeitet von Photopeacegp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.3.2019 um 17:26 schrieb doitsujin:

so etwa ???

 

unbenannt-49.jpg

nein ! so niemals , weil

was hat der arme gelbe Sprinterfahrer mit den Hochhauswohnungen zu tun ?

Polemik pur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung