Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Nachdem die M1X zu groß und teuer ist und die M1 Mark II ja auch schon wieder 2 Jahre auf dem Buckel hat, frage ich mich wann die M5.3 kommen wird. Es war ja die Rede davon, dass zum Jubiläum auch noch 'was Kleines (und bestimmt Feines :)) kommen soll.

Hat schon irgendwer irgendwelche "Gerüchte" eingefangen?

VG Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie kommt voraussichtlich ca. 1 bis 3 Monate nach der offiziellen Ankündigung durch Olympus 😉 

Gruß

Wolfgang

  • Gefällt mir 1
  • Haha 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lol. Aber mal wirklich: gibt es da tatsächlich irgendwo ein offizielles Statement? Oder ist das alles Hörensagen?

Oder hat die E-M1X alle Ressourcen gefordert und nun das neue Tele?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb sparrows69:

gibt es da tatsächlich irgendwo ein offizielles Statement? Oder ist das alles Hörensagen?

Gibt es nicht. Auch kein Hörensagen aktuell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja tolle Zukunfstechnik. Hilft aber oly nix. Ich kann nicht ganz glauben das da nix kommen soll. Die X-t30 kommt wohl. Da gibt es genug "rumours".

bearbeitet von sparrows69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb sparrows69:

Die X-t30 kommt wohl. Da gibt es genug "rumours".

und wie hilft das nun Olympus und deinem „glauben“ weiter.

Falls du „rumours“ wünschst, schreib doch hier einfach mal, dass du einen Freund hast, der jemanden in Hamburg kennt, der jemanden kennt, der bei Olympus arbeitet (kann im Zweifel ruhig auch der Pförtner sein) und der hätte aus sicherer Quelle in Tokio gehört, dass die ( XXX hier - gewünschte Kamerabezeichnung einsetzen) am 21.08.2019 um 8:00 Uhr Westküstenzeit während eines Presseevents auf Tahiti präsentiert wird.

Gruß

Wolfgang

bearbeitet von wteichler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt doch demnächst nach der Auslieferung der E-M1X scharenweise E-M1 II Rückläufer in den Gebrauchtbörsen :classic_rolleyes:

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht dauert es ja noch eine ganze Weile und dadurch profitieren die Mark II Besitzer zwischenzeitlich noch von ein paar neunen Firmwarefeatures 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Merlino:

Gemäss dem Olympus-Shop in Bangkok im Mai 2019.

Wo steht die Info?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb jagabua:

Wo steht die Info?

Ich war vor zwei Wochen dort, dass war die Aussage des Filialleiters. 😊😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Merlino:

Ich war vor zwei Wochen dort, dass war die Aussage des Filialleiters. 😊😊

Habe ich ja oben geschrieben. Nur ist es diesmal nicht der Pförtner in Hamburg sondern der Filialleiter in Bangkok. 😉 

Gruß

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl ich bezweifle, dass es größere Fortschritte geben wird. Evtl. 20 MP Sensor und ein paar Software-Spielereien. Ähnlich der M10er Serie, eher ein Upgrade und sicher kein so großer Sprung wie zwischen E-M5 I und E-M5 II. Die Spielräume zwischen den Modellen werden irgendwie immer kleiner.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre schon eine Revolution, wenn die E-M5III als Mittelklassemodell mal einen einigermaßen brauchbaren C-AF bekäme. Dazu den 20Mpx Sensor, ein renoviertes Menü (MyMenu), vielleicht Handheld HiRes und das bewährte modulare Griffsystem - das wäre sicher ein attraktives Modell für viele. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mai 2019 ist zumindest vom Zeitpunkt her plausibel, die E-M5 war achon immer ein Frühlingsmodell 🌷🌹🌷😜

 

bearbeitet von acahaya
  • Gefällt mir 1
  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aki Murata kündigte auf 43rumors an, dass zum 100. Geburtstag neue Kameras kommen werden. Etwas Geduld wird sich hoffentlich lohnen. Nach der Vorstellung einer wirklich teuren Kamera wird es ja strategisch sinnvoll sein, nun eine Kamera so um die 1000€ anzubieten, so dass für uns Hobbyfotografen auch etwas dabei sein wird.

Sehr beruhigend fand ich auch, dass Olympus ganz fest auf dieses geschlossene System mft setzt, dass man sich leisten kann, leicht ist und durch super Optiken besticht.

Schönen Abend und allzeit gut Licht, liebe Olympianer!

VG Stefan 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.