Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Subhash

[Mitmach-Thread] Unschärfe

Recommended Posts

Schärfe ist heutzutage eine heilige Kuh.

Das war nicht immer so und hat meines Erachtens nach weltanschauliche Gründe. Die Haltung, dass viel Information per se wünschenswert sei und zu einer besseren Annäherung an die als objektiv vorhanden vorgestellte Wirklichkeit führe (und „besser” wird heute letztlich mit „profitabler” gleich gesetzt), bringt mit sich, dass Detailreichtum und scharfe Abgrenzung in einer Fotografie geschätzt werden. Diese wird ja landläufig eher als Abbild der Wirklichkeit empfunden, denn als Darstellung der Kommunikation zwischen Ich und Welt oder als Reaktion der Fotografin oder des Fotografen auf einen bestimmten Kontext, in dem das Bild entstanden ist. Dazu kommt noch eine gewisse Faszination der Technik gegenüber, die manchmal bis hin zum Wunsch nach einer Herrschaft von Experten führt, weil man sich dadurch „ein besser funktionierendes Leben” verspricht.

Hier soll es nun um ihr Gegenteil gehen, um die Unschärfe. Es darf schon auch etwas Scharfes im Bild sein, aber der unscharfe Bereich soll bildbestimmend, zumindest bildwichtig sein.

Zwei Beispiele:

050-Camelot_P9167887.thumb.jpg.23bb4a1d26f56710a75e0fd1994f91af.jpg

„Camelot #7887” – Olympus E-5 mit Zuiko 12-60 mm f/2.8-3.5 @ 48 mm, f/9, 1/200 sec, ISO 200; Ausarbeitung in Lightroom

 

musician_173048895-1000.jpg.0e07a98e1ca89f8c4723f8026ea30211.jpg

„Musician #8895-2” – Olympus E-5 mit Zuiko 35-100 mm f/2 @ 100 mm, f/2, 1/200 sec, ISO 200; Ausarbeitung in Lightroom

Ich bin neugierig auf eure Fotografien!

Noch ein Zitat zur Ermutigung:

Zitat

„So oft ich durch eine Brille sehe, bin ich ein anderer Mensch und gefalle mir selbst nicht. Ich sehe mehr, als ich sehen sollte; die schärfer gesehene Welt harmoniert nicht mit meinem Innern, und ich lege die Gläser geschwind wieder weg, wenn meine Neugierde, wie dieses oder jenes in der Ferne beschaffen sein möchte, befriedigt ist.“ (Johann Wolfgang von Goethe: „Wilhelm Meisters Wanderjahre”)

 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lichtleitende Kunststofffäden einer Dekolampe.

OI001425-01.jpeg

Edited by fotogramm
Rechtschreibung
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja wieder einmal ein wunderbares Thema - vielen Dank Subhash !

Spektrum

spektrum.thumb.jpg.9273108c17bbae7c5f5bf514810d8297.jpg

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Sonnenaufgang am Engerweg"
Unscharf - so ein's hab ich auch in meiner Bilderkiste gefunden
LG   Karl Heinz

Unscharf_01.jpg

Edited by khbrudke
Korrektur
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Traumwelt - Der weiße Hirsch"

Unscharf - ich hab noch ein's in der Bilderkiste

Dazu ein Gedicht von Ludwig Uhland
Der weiß Hirsch
Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch, sie wollten erjagen den weißen Hirsch.
Sie legten sich unter den Tannenbaum, da hatten die drei einen seltsamen Traum.
Der erste.
Mir hat geträumt, ich klopft auf den Busch, da rauschte der Hirsche heraus, husch husch!
Der zweite.
Und als er sprang mit der Hunde Geklaff, da brannt' ich ihn auf das Fell, piff, paff!
Der dritte.
Und als ich den Hirsch an der Erde sah, da stieß ich lustig ins Horn, trara!
So lagen sie da und sprachen, die drei, da rannte der weiße Hirsch vorbei.
Und eh' die der Jäger ihn recht gesehen. so war er davon über Tiefen und Höhn.
Husch husch! piff, paff! trara!

Unscharf_02.jpg

Edited by khbrudke
Ergänzung
  • Like 4
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

tulpe_192015181.jpg.8cf4c49fbc87546f6c653d04853cfaf2.jpg

„Tulpe #5181” – Olympus E-5 mit New Petzval 85 mm f/2.2 und Zuiko Verlängerungstubus EX-25 @ f/4 (Mehrlochblende), 1/8 sec (Freihand), ISO 800; nachträgliche Überlagerung zweier Aufnahmen schon in der Kamera (eine einigermaßen scharf, eine unscharf); Ausarbeitung in Lightroom

 

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Bild, bei dem die Reduktion Form und Farbe erst so richtig zur Geltung kommen lässt:

tulpe_192015192.jpg.f3509fb674ad39417d9b8d1a7d84c7ac.jpg

„Tulpe #5192” – Olympus E-5 mit New Petzval 85 mm f/2.2 und Zuiko Verlängerungstubus EX-25 @ f/4 (Mehrlochblende), 1/4 sec (Freihand), ISO 800; Doppelbelichtung (zwei Aufnahmen) schon in der Kamera (eine einigermaßen scharf, eine unscharf); Ausarbeitung in Lightroom

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb khbrudke:

"Traumwelt - Der weiße Hirsch"

Ist das eigentlich wirklich ein Hirsch, kein Elch? Bei so einem breiten Geweih?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Subhash:

Ist das eigentlich wirklich ein Hirsch, kein Elch? Bei so einem breiten Geweih?

Das ist ein Damhirsch :classic_biggrin:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb khbrudke:

"Sonnenaufgang am Engerweg"
Unscharf - so ein's hab ich auch in meiner Bilderkiste gefunden
LG   Karl Heinz

Ein sehr schönes stimmungsvolles Bild, Karl Heinz ! Ein ähnliches Motiv habe ich auch.
Zufällig entstanden als mein 12-40er mit dem vorderen Ring auf MF eingestellt war.

sonne-unscharf.thumb.jpg.61f3306cd60298def64f0a2c1cb462f2.jpg



 

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb ej foto:

Ein sehr schönes stimmungsvolles Bild, Karl Heinz ! Ein ähnliches Motiv habe ich auch.
Zufällig entstanden als mein 12-40er mit dem vorderen Ring auf MF eingestellt war.

Gut gesehen - Wie sich doch die Dinge gleichen. Bei mir war's genauso, ein durch Zufall entstandenes Bild. Gefällt mir aber trotzdem :classic_smile:

LG Karl Heinz

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

172148568.jpg.78fcd82dff6461d3e57e798a0b5988d7.jpg

„Wein #8568” – Olympus E-5 mit Zuiko 50 mm f/2 Macro @ f/2.8, 1/20 sec, ISO 3200; Ausarbeitung in Lightroom

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diesen Raum habe ich auch in scharf, fand aber dieses Bild reizvoller (wurde bewußt so aufgenommen😎 )

p4177695_1.jpg

Edited by ManfredP
fehlendes "e"
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

bereits vo 6 jahren hatte ich geahnt, dass ich wegen der DSGVO vorsichtig sein muss:

 

P4270348_1.jpg

  • Like 2
  • Haha 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb ManfredP:

bereits vo 6 jahren hatte ich geahnt, dass ich wegen der DSGVO vorsichtig sein muss:

 

P4270348_1.jpg

Kommt mir bekannt vor...und erinnert ans Dolly😉

  • Like 2
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb ManfredP:

bereits vo 6 jahren hatte ich geahnt, dass ich wegen der DSGVO vorsichtig sein muss:

Das ist doch der unscharfe Denker 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Georg M.:

Kommt mir bekannt vor...und erinnert ans Dolly😉

100 Punkte ☺️ .

Und ich freue mich, dass wieder ein Treffen in der alten Tradition stattfindet.
Noch eine Spielerei am gleichen Ort:

 

P4270344_1.jpg

Edited by ManfredP
  • Like 9
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb franzders:

Griffel

Hier sind mir die Griffel zu stark scharfgezeichnet. Man hat einen dunklen Rand dort, wo der Hintergrund rot ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.