Jump to content
Oly-Forum Testbericht: Olympus E-M1X Weiterlesen... ×
Test: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3.5-6.3 Weiterlesen... ×
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bekomme nächste Woche meine E-M1 Mark II und möchte für die RAW Files DxO PhotoLab 2 verwenden. Jetzt suche ich ein Tool für MacOS, mit welchem ich die RAW Files von der Kamera direkt in Ordner auf meinen NAS verschieben kann um diese dann von dort zu bearbeiten. Beim Import sollen Ordner mit Datum erstellt werden und auch die Files sollen automatisch umbenannt werden. Jetzt suche ich schon stundenlang im WWW und bin immer noch nicht schlauer. 

Vielleicht kann mir ja hier einer helfen.

 

Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Quince0369:

Beim Import sollen Ordner mit Datum erstellt werden und auch die Files sollen automatisch umbenannt werden.

Lightroom kann das.

Gerüchteweise soll die Importfunktion auch nach Ablauf des Testzeitraums noch funktionieren. Kann ich leider nicht bestätigen, da ich das Programm lizenziert habe.

Viele Grüße 

Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb christian_m:

Gerüchteweise soll die Importfunktion auch nach Ablauf des Testzeitraums noch funktionieren.

Kann ich bestätigen. Ich habe einen Rechner mit LR und abgelaufener Probezeit. Soweit ich bisher damit gespielt habe funktioniert alles ausser Entwicklungs- und Kartenmodul. NAS hab ich nicht getestet aber es gibt keinen Grund warum das nicht gehen sollte.

Gruss Jochen

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, LR kann das, will ich aber nicht benutzen. Photo Mechanic ist nicht schlecht, aber für nur die benötigte Importfunktion a bisserl teuer.  😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aperture unter Mac kann das. Ist halt schon eine Weile abgekündigt und keiner weiß wie lange es noch funktioniert.

bearbeitet von langer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde grundsätzlich Dateien erst lokal bearbeiten und dann im NAS ablegen. NAS als Workspace hängt sehr von der Übertragungsperformance im Netzwerk ab. Einbußen gibt es immer. Darktable verfügt über das Feature, eine lokale Kopie zu erstellen und sie anschließend zurückzuspielen. Aber ich weiß nicht, ob es das für Mac gibt. Ansonsten kann ich dir nur Tools für Linux empfehlen. Dort gibt es alles, was du anforderst, in Hülle und Fülle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja...das mit der Bearbeitung auf dem NAS habe ich auch schon verworfen. Jetzt muss ich nur noch ein Umbenennungs- und Verschiebetool finden...  😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So...ich denke ich habe zwei Alternativen gefunden: "GraphicConverter" oder "A Better Finder Rename". Die beiden Tools machen genau das, was ich will, bevor die Bilder dann im DXO verarbeitet werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze "A BetterFinder Rename" (auf Mac) schon lange und bin damit sehr zufrieden.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So...beide ausprobiert und GraphicConverter ist nochmal mächtiger und individueller zu konfigurieren wie das andere Programm. Danke allen für den Input.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.