Jump to content
Oly-Forum Testbericht: Olympus E-M1X Weiterlesen... ×
Test: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3.5-6.3 Weiterlesen... ×
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

ich benutze meine Kamera immer mit dem Schultergurt. Weil der daran befestigt ist. Manchmal stört er aber. Gibt es eine Lösung, wo er an der Kamera schnell befestigt und wieder gelöst werden kann? Oder läuft das auf eine Bastelei mit kleinen Karabinerhaken hinaus? Wie sind Eure Erfahrungen?

Danke und Grüße,
Andreas

bearbeitet von langer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb brezeljo:

Ich liebe PeakDesign.

Gruß Jochen

Gefällt mir auch gut - danke!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb langer:
vor 21 Minuten schrieb Thomas N:

Bei mir machts' der Eddy-Karabiner zum schnellen Wechsel von Gurt, Handschlaufe oder Sling-Shot wenn nichts an den Ösen hängen sollt.

https://www.eddycam.com/de/shop/zubehoer/eddyconnection-max-2-2kg.html

Sehr cool - bezieht sich der Preis auf EIN Karabiner?

"Inhalt: 2 Stück"

In der Tat, sehr cool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Empfehle auch PeakDesign, weil man den gleichen Anschluss auch für eine Handschlaufe verwenden kann.

Man kann also sehr schnell zwischen Schultergurt und Handschlaufe wechseln, wenn man möchte oder
ganz ohne, die Schlaufen verbleiben an der Kamera und stören nicht.

Die Schultergurte von PeakDesign haben 3 verschiedene Breiten und sind schnell einstellbar und verstellbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich von dem Tragegurt getrennt, irgendwie hat der immer gestört... und die Cam schlabberte mit einfach zu dolle.

Jedesmal wenn man sich mal überbeugt... egal ob über die Schulter... Schulter und Hals... oder nur Hals... es ist für mich einfach nur hinderlich.

Als Schlaufe nutze ich die kleine Schlaufe von Spider.... und das Hüftsystem von Spider.... hier allerdings den Nachbau von Andoer, das mir der Spiderpreis doch sehr überzogen erscheind. Arcaplatte dran und fertig ist das System, mit dem ich unbeschwert durch die Gegend laufen kann. Für die OMD EM 1 Mark II, habe ich mir aus Edelstahl eine andere Grundplatte gebastelt, da der Akku sonst nicht ohne schrauberei gewechselt werden konnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwei Lösungen.

1. Peakdesign für den Rucksack. Sehr praktisch beim Wandern.

2. Für Ausflüge ohne Rucksack nehme ich ein Blackrapid Gurt. Für die schnelle Befestigung wird er an der RRS Platte mit einem QD Verschluss montiert. Finde ich sehr praktisch aber Schweine teuer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Thomas N:

Bei mir machts' der Eddy-Karabiner zum schnellen Wechsel von Gurt, Handschlaufe oder Sling-Shot wenn nichts an den Ösen hängen sollt.

https://www.eddycam.com/de/shop/zubehoer/eddyconnection-max-2-2kg.html

Ach, ich wusste gar nicht, dass dieser Eddy der Edlef von "Edlef's" ist 🙂  

Das Teil hab ich mir eben mal bestellt; das sieht doch so aus, als wär's genau das, was ich brauche... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Rob. S.:

Ach, ich wusste gar nicht, dass dieser Eddy der Edlef von "Edlef's" ist 🙂  

Das Teil hab ich mir eben mal bestellt; das sieht doch so aus, als wär's genau das, was ich brauche... 

Habe schon zwei Sets gekauft. Irgendwann las ich es mal im Forum. Bin gespannt was Du davon hälst.

LG Thomas 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir die Eddy-Karabiner bestellt, da ich dann den Oly Gurt erst einmal weiter benutzen kann.

Danke Euch allen!
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb bbsbase:

Scheuert der Karabíner nicht am Kameragehäuse?

 

Das würde mich auch interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 6 Stunden schrieb Thomas N:

Der Karabiner scheuert nicht. Woran?

Am Gehäuse....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.2.2019 um 23:38 schrieb Thomas N:
Am 11.2.2019 um 20:56 schrieb Rob. S.:

Das Teil hab ich mir eben mal bestellt; das sieht doch so aus, als wär's genau das, was ich brauche... 

Habe schon zwei Sets gekauft. Irgendwann las ich es mal im Forum. Bin gespannt was Du davon hälst.

Passt! Einwandfrei, Super-Lösung für Leute wie mich, die den Gurt nur manchmal dran haben wollen, bisher aber meist dann doch drauf verzichteten, weil sie keinen Bock auf das Gefummel hatten! 😄 

P2141017.thumb.jpg.f7974aa3c319aac326649f3e118b7e5c.jpg

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verwende die klassischen Kameragurte schon lange nicht mehr - alles was mir am Hals hing, zog mich runter.

Seit ich nur noch Blackrapid Strap und Griffschlaufe verwende, ist der aufrechte Gang kein Problem mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb TorstenR:

Ich verwende die klassischen Kameragurte schon lange nicht mehr - alles was mir am Hals hing, zog mich runter.

Um den Hals hänge ich mir auch nichts, das finde ich auch ausgesprochen unbequem – durchaus gerne aber mit klassischem Kameragurt über die Schulter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Rob. S.:

Um den Hals hänge ich mir auch nichts, das finde ich auch ausgesprochen unbequem – durchaus gerne aber mit klassischem Kameragurt über die Schulter.

Das geht nur mit manchen Jacken (z.B. Wellensteyn) garnicht, wenn die mit Silikon oder ähnlichem Zeug beschichtet sind. Und nicht jeder hat Offiziersschultern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du leider völlig recht!

Für längeres Tragen nutze ich normale Kamerariemen tatsächlich auch eher nicht  – eher bei Kurzzeitgelegenheiten, wenn ich die Kamera dabei haben will, aber zwischendurch immer mal beide Hände frei haben muss. Ansonsten nehme ich die Fototasche und die Kamera dann ganz ohne Riemen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.2.2019 um 11:50 schrieb langer:

Ich werde berichten!

Das Ding passt. Allerdings bin ich etwas skeptisch wegen der Haltbarkeit. Lediglich die Öse unten ist aus Metall - alles andere ist Kunststoff. Somit scheuert Kunststoff auf Metall, das sollte kein Problem sein. Wenns hält finde ich es eine super Lösung! Danke noch einmal für den Tip!

Grüße,
Andreas

Screenshot 2019-02-15 at 19.03.28.png

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.