Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Kopplung Fokusring an Fokus… evt ein Firmwarethema?


Kabe

Empfohlene Beiträge

Bei fast allem modernen Linsen und m.w. allen Olympus MFTs wird beim Drehen der Fokusringd eine Implusfolge erzeugt, die dann ja nach Geschwindigkeit in eine Motorbewegung umgesetzt wird.

Dabei ist diese.Umsetzung nichtlinear: Schnelles Drehen bewegt den Fokus weiter als langsames Drehen um denselben Betrag.

Für die manuelle Bedienung ist das zwar praktisch, für reproduzierbares Verhalten – z.B. mit Fokusmechaniken unpraktisch.

Zwei Fragen dazu:

  1. Hat jemand schon mal probiert, wie das mit gezogenem Fokusring bei den Pros funktioniert?
  2. Weiß jemand, ob diese nichtlineare Umsetzung in der Kamera gesteuert wird (also evt. Über Firmware änderbar wäre?)

Allen einen schönen Sonntag

Klaus

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung