Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe für die Zukunft den Kauf einer PEN-F ll vorgesehen.

 

 

Start<----

Welche Kamera steht bei Dir auf der Liste?

 (00) EM1X

 (00) EM1-IIl

 (00) EM5-lll

 (00) EM10-IV

 (01) PEN-F-II

 (00) EP-X

 

Bitte kopiert die Liste mit Legende und erhöht den Zähler bei Eurer Wahl. Sollte ein Modell fehlen bitte passend einsortieren.

---->Ende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och nö, nicht schon wieder so ein "was-kauf-ihr-als-nächstes-pseudo-Statistik-Thread". 

Was soll dabei raus kommen?

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Martin Groth:

Was soll dabei raus kommen?

Johannes möchte mit einer möglichst hohen Zahl von Pen-F-II Nennungen Olympus zu einer Nachfolgerin der eingestellten Pen F ermutigen.

bearbeitet von Nieweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Nieweg:

Johannes möchte mit einer möglichst hohen Zahl von Pen-F-II Nennungen Olympus zu eine Nachfolgerin der eingestellten Pen F ermutigen.

Und Du bist der Meinung, dass die paar User, die hier aktiv sind, einen Anreiz für Olympus-Japan bieten könnten, der zur Fortsetzung der Modellreihe führen könnte? 

Außerdem ist dann die Fragestellung flasch. Dann müsste man fragen: "Wer würde sich mit großer Wahrscheinlichkeit einen Nachfolger der PEN-F kaufen, wenn er auf den Markt kommen würde?".

  • Gefällt mir 2
  • Danke 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Martin Groth:

Außerdem ist dann die Fragestellung falsch. Dann müsste man fragen: "Wer würde sich mit großer Wahrscheinlichkeit einen Nachfolger der PEN-F kaufen, wenn er auf den Markt kommen würde?".

Sorry, wie soll ich mich für ein Produkt entscheiden, wenn ich dessen "neuen" Eigenschaften nicht kenne. Wenn ein PEN F Nachfolger abgedichtet wäre, warum nicht, aber so kann ich keine Aussage treffen.

bearbeitet von Rapidix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Martin Groth:

Und Du bist der Meinung

Wieso ich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Nieweg:

Wieso ich?

Sorry, mein Fehler, hätte es klein schreiben müssen. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Rapidix:

Sorry, wie soll ich mich für ein Produkt entscheiden, wenn ich dessen "neuen" Eigenschaften nicht kenne. Wenn ein PEN F Nachfolger abgedichtet wäre, warum nicht, aber so kann ich keine Aussage treffen.

Eben! Warum also so eine Umfrage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um mal ein wenig beim Thema zu bleiben:

Für mich zählen nicht nur die Möglichkeiten des Gehäuses allein, sondern auch z.B. das dazu passende Objektivangebot.

Die E-M1-Serie mit dem 12-40 2.8 ist für mich persönlich das kompakteste Angebot mit den wenigsten Einschränkungen. Also im Gegensatz zu meiner PEN-F die Kamera, die mich hauptsächlich begleitet. 

Die EP-5 gefolgt von der PEN-F war zuerst mit dem 14-42 EZ bestückt, was mir aber wegen dem Motorzoom missfiel. Nun wird sie mit 2-3 1.8er Festbrennweiten bestückt. Eine neue PEN-F ohne passendes, kleines ZOOM im PEN-F-Style und der Mindest-Qualität eines EZ 14-42 kann ich mir persönlich für mich nicht vorstellen. Ja, die PEN-F macht Spaß, wenn man mal  ganz in Ruhe mit ihr loszieht und das Feeling was sie vermittelt ist auch prima. 

Aber von einer neuen 1er erwarte ich mir einen vergleichbaren Modus zumindest für Schwarzweiss. Ein Kreativrad braucht es dafür ja nicht. Also um es kurz zu fassen. Für mich künftig nur noch die klassische 1er-Serie.

Viele Grüße

Frank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Johannes.Eudes:

Hallo,

Ich habe für die Zukunft den Kauf einer PEN-F ll vorgesehen.

 

 

Start<----

Welche Kamera steht bei Dir auf der Liste?

Fuji GFX 50 r

Leica SL

Zeiss ZX 1

 (00) EM1X

 (00) EM1-IIl

 (00) EM5-lll

 (00) EM10-IV

 (01) PEN-F-II

 (00) EP-X

 

Bitte kopiert die Liste mit Legende und erhöht den Zähler bei Eurer Wahl. Sollte ein Modell fehlen bitte passend einsortieren.

---->Ende

Grüße Wolfgang 

bearbeitet von blitz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst will ich sehen, was da wirklich kommt. Bei dem Equipment, was ich habe, habe ich noch viel Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:classic_smile:

Start<----

Welche Kamera steht bei Dir auf der Liste?

 (00) EM1X

 (00) EM1-IIl

 (00) EM5-lll

 (00) EM10-IV

 (00) PEN-F-II

 (00) EP-X

 

---->Ende

bearbeitet von Gotti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Start<----

Welche Kamera steht bei Dir auf der Liste?

 (00) EM1X

 (00) EM1-IIl

 (00) EM5-lll

 (00) EM10-IV

 (01) PEN-F-II

 (00) EP-X 

(01) Sony A9, steht zumindest auf dem Wunschzettel. Für die mittelfristige Finanzplanung habe ich die Einkaufsliste in Vorbereitung. Erwarte Steuerrückzahlung.
(01) Sony R3, steht zumindest auf dem Wunschzettel. Für die mittelfristige Finanzplanung habe ich die Einkaufsliste in Vorbereitung. Erwarte Steuerrückzahlung.

Bitte kopiert die Liste mit Legende und erhöht den Zähler bei Eurer Wahl. Sollte ein Modell fehlen bitte passend einsortieren.

---->Ende

bearbeitet von imago somnium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Johannes.Eudes:

Hallo,

Ich habe für die Zukunft den Kauf einer PEN-F ll vorgesehen.........

 

 

🤔 

Da soll mal einer draus schlau werden 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komme gerade vom Oly-Workshop in Berlin inklusive Begrabbeln der X. 

Mal angesehen davon, dass Nils Häusler & Team da einen sehr guten Job gemacht haben, kann ich jedem mal empfehlen diese Veranstaltungen zu besuchen, weil sie auch Hoffnung und Ausblick auf das gesamte Oly-Sortiment geben.

- als nächtes dürfte die E-M5 II eine Nachfolgerin bekommen

- die Objektiv-Roadmap bildet nicht alles ab, da ist noch mehr in der Pipeline

- die E-M1 Il wird, wenn technisch machbar, Verbesserungen der X als Firmwareupdate erhalten. Das könnte eventuell eine Verbesserung vom C-AF ergeben. 

- Der Makrobereich darf sich künftig auch wieder Hoffnungen machen, auch wenn das aus der Roadmap so nicht ersichtlich ist. 

- Dementiert wurden die Gerüchte um ein 12mm 1.2.

- Die PEN (-F) - Reihe wird definitiv nicht aufgegeben, aber an einem Nachfolgemodell ist kurzfristig nicht zu denken. Die derzeitige PEN-F sei umfangreich ausgestattet. Da wird dann vermutlich erst was kommen, wenn der Sprung ausreichend groß ist.

- Bei den Kompakten bleibt es bei der TG-5, aber die Reihe wird nicht aufgegeben. Daneben wird es keine Linie mehr geben, weil es der Markt nicht mehr hergibt.

- Was sich in der Entwicklung befindet, aber dieses Jahr wahrscheinlich noch nicht kommt ist die E-M1 III. 

- Das Supertele wird dann zur Olympiade erhältlich sein, wenn alles gut läuft. 

Die Veranstaltung war aus meiner Sicht leider sehr schlecht besucht, trotz mehrmaliger Einladung an die Stammkundschaft. Vom Klientel könnten da ein paar gutsituierte Rentner (Damen und Herren) zugeschlagen haben. Im Gegensatz zur Präsentation der E-M1 ll, welche gleich 3 dieser Workshops füllte, fand ich das Interesse eher mäßig, die gestellten Fragen ließen eher auf ambitionierte Amateure schließen. Vielleicht gehen aber auch nicht allzuviele Profis auf solche Veranstaltungen. 

Das nur mal als kleiner Denkanstoß für die Gedankenspiele bei dieser Umfrage. 

Also lehne ich mich entspannt zurück. Freue mich, dass man bei Olympus derzeit keinen "Wertverlust" bei der E-M1 ll sieht und diese weiterhin das Flagschiff der OM-D Reihe darstellt. Bleibt also Kohle über, falls die eine oder andere interessante Optik im Jubeljahr erscheint. 

Viele Grüße 

Frank

 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen der Größe und wegen des zweiteiligen Handgriffs die EM5-III, aber nur wenn sich an der Größe nichts bis wenig ändert, sie zumindest den Stabi der EM1-II bekommt und die Fisheye-Defish- Funktion der EM1-II und außerdem einen bessereren AF bei wenig Licht. Schön wäre auch eine ND- Filtersimulation wie bei der EM1-X und Kompatibilität mit dem alten Handgriff.

Lieber wäre mir allerdings eine PenF-II, mit den oben angegebenen Verbesserungen. Mit meiner EM1-II bin ich nach wie vor wunschlos glücklich.

Aber die Defish- Funktion ist mir sehr wichtig, ohne diese Funktion bleibe ich bei der "alten" EM5-II und PenF. Deren Stabis sind ja auch sehr sehr gut.

Auflösung ist mir nicht wichtig, 16Mpix reichen immer, aber das Rauschen bei hohen Iso- Zahlen könnte man weiter verringern, das ist mir wichtiger als die Auflösung.

bearbeitet von Libelle103

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Start<----

Welche Kamera steht bei Dir auf der Liste?

 (00) EM1X

 (01) EM1-IIl

 (00) EM5-lll

 (00) EM10-IV

 (02) PEN-F-II

 (00) EP-X

 

Bitte kopiert die Liste mit Legende und erhöht den Zähler bei Eurer Wahl.

---->Ende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2019 um 21:26 schrieb Piesepampel:

Komme gerade vom Oly-Workshop in Berlin inklusive Begrabbeln der X. 

Mal angesehen davon, dass Nils Häusler & Team da einen sehr guten Job gemacht haben, kann ich jedem mal empfehlen diese Veranstaltungen zu besuchen, ...

 

Kann ich so unterschreiben. Olympus macht seine "Hausveranstaltungen" wirklich gut und man kann sehr viel in Ruhe ausprobieren.

Zuletzt bei mir in den Cubic Studios in Düsseldorf, noch mit allen besseren FT-Objektiven.

Zum Abschluss gabs ein Mini-Modell der E-M1 für jeden.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die nächste Kamera wird wohl eine Panasonic. Nicht weil ich mit meiner gerade frisch erworbenen em 10 II bisher unzufrieden wäre, aber andere Mütter haben auch schöne Töchter. Davon ab kommt erst dann etwas Neues ins Haus, wenn es einen höher auflösenden Sensor gibt. Bei 24 mPixeln könnte ich schwach werden. Anschlüsse für externe Mikrofone und einen KH, sowie Wasserdichtigkeit wären auch Pflicht. Wenn denn der Preis stimmt vielleicht in ein paar Jahren.

Was die Objektive betrifft, da bin ich derzeit vollkommen saturiert. Da kann ich alles von 9 bis 300 mm abdecken. Sicher gibt es noch bessere Objektive, ich habe derzeit nur die einfachen Gläser. Aber mein Kontostand ist nun mal begrenzt. Und die Qualität der Optiken ist für meine Ansprüche durchaus zufriedenstellend. Überhaupt sind die Objektive immer noch wichtiger als der Body.

Gruß

RD

bearbeitet von ruedi01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb ruedi01:

Die nächste Kamera wird wohl eine Panasonic. Nicht weil ich mit meiner gerade frisch erworbenen em 10 II bisher unzufrieden wäre, aber andere Mütter haben auch schöne Töchter. Davon ab kommt erst dann etwas Neues ins Haus, wenn es einen höher auflösenden Sensor gibt. Bei 24 mPixeln könnte ich schwach werden. Anschlüsse für externe Mikrofone und einen KH, sowie Wasserdichtigkeit wären auch Pflicht....

und das alles hat Panasonic schon? Oder wieso der Wechsel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb ruedi01:

... aber andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Das ist zwar richtig, aber dennoch kein Grund, sich zu unnötig verzetteln. Erst recht nicht bei begrenztem Budget.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Finny:

und das alles hat Panasonic schon? Oder wieso der Wechsel?

Wie kommst Du auf sowas?!?

Ich habe formuliert was mich in Zukunft (in drei, vier oder fünf Jahren) ggf. dazu bewegen könnte einen neuen Body zu kaufen. Eine konkrete Kaufabsicht habe ich derzeit natürlich nicht. Warum auch? Und wie der Hersteller heißt interessiert mich dabei überhaupt nicht.

Gruß

RD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Omzu Iko:

Das ist zwar richtig, aber dennoch kein Grund, sich zu unnötig verzetteln. Erst recht nicht bei begrenztem Budget.

...was soll ich denn jetzt zu dieser sinnfreien Äußerung sagen...ich weiß es wirklich nicht...

Gruß

RD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb ruedi01:

Wie kommst Du auf sowas?!?

vor 9 Stunden schrieb ruedi01:

Die nächste Kamera wird wohl eine Panasonic...

Gruß

RD

 Und wie der Hersteller heißt interessiert mich dabei überhaupt nicht.

Gruß

RD

häää? Hab ich da irgendwas falsch gelesen? 🎶

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung