Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Petr Bambousek Tutorial


alind

Empfohlene Beiträge

Ich warte schon gespannt drauf, aber ich glaube du missverstehst das: 

"Expected release date March 23, 2019. Pre-order for free. Final price after release: USD 89 + your local VAT."

Da steht nur, dass die Vorbestellung (also die Vormerkung) nichts kostet. Ich persönlich gehe davon aus, dass auch ich die 89 Dollar zahlen soll, obwohl ich mich schon vor Wochen eingetragen habe.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb alind:

Bambousek stellt am 23. März ein Wildlife Tutoria zur Verfügung

Auf seiner Seite schreibt er aber April/ Mai

vor einer Stunde schrieb Vaterfreuden:

aber ich glaube du missverstehst das: 

Ich habe es auch so verstanden dass man sich mit der Registrierung nur benachrichtigen lässt.

vor einer Stunde schrieb Vaterfreuden:

dass auch ich die 89 Dollar zahlen soll

+ Steuer 😄

 

Gruß Robert

bearbeitet von DSLRUser
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das verstanden habe, kann man jetzt das Tutorial bestellen und zahlt nur den Betrag, den man freiwillig geben will. Wer das Tutorial nach Erscheinen kauft, zahlt dann den vollen Betrag. Alles andere wäre imho unlauter und das will ich Petr Bambousek auf keinen Fall unterstellen. Es ist schließlich nicht so, dass man irgendeine limitierte Auflage vorbestellt und dafür dann extra zahlt.

Ich hab jedenfalls nach einigen Mühen, auf die Website von Gumroad zu kommen dort vorbestellt und meinen Obulus entrichtet. Ich habe dann ein Bestätigungsmail erhalten, in der steht, dass das Tutorial voraussichtlich am 23. März veröffentlicht wird.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr lest schon was auf der Webseite dort steht???:

"This is preorder form. Just write "0" to the price field and confirm. No payment will be charged. You will be informed once the tutorial will be released. Thank you, Petr Bambousek"

bearbeitet von Vaterfreuden
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Vaterfreuden:

Ihr lest schon was auf der Webseite dort steht???:

"This is preorder form. Just write "0" to the price field and confirm. No payment will be charged. You will be informed once the tutorial will be released. Thank you, Petr Bambousek"

IMHO ist es zumindest umstritten bzw. unklar ausgedrückt, denn es heisst dort Pre-order for free. Final price after release: USD 89 + your local VAT. Da könnte man auf den Gedanken kommen: Wenn ich pre-order jetzt, ist der Bezug kostenlos. Nach der Veröffentlichung kostet es USD 89 + VAT. Vergleiche dazu Hacon #11. Es ist blöd, weil es auch heisst final price. What shalls!

bearbeitet von Nieweg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Vaterfreuden:

Ihr lest schon was auf der Webseite dort steht???:

Etwas zweifelhaft ist es aber schon 😄

Damit verstehe ich es schon mit dem "0", das wo ich den Pfeil gesetzt habe suggeriert aber - wenn ich da einen Preis eingebe, bekomme ich es schon zu dem Preis -weil ich es als "fair" gesehen habe.

Gruß Robert

 

12-03-_2019_19-21-36.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DSLRUser:

Etwas zweifelhaft ist es aber schon 😄

Damit verstehe ich es schon mit dem "0", das wo ich den Pfeil gesetzt habe suggeriert aber - wenn ich da einen Preis eingebe, bekomme ich es schon zu dem Preis -weil ich es als "fair" gesehen habe.

Gruß Robert

 

12-03-_2019_19-21-36.png

Interessant,  diesen Text von Petr Bambousek hatte ich nicht, als ich heute vorbestellt habe.

Gruß 

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DSLRUser:

Etwas zweifelhaft ist es aber schon 😄

Damit verstehe ich es schon mit dem "0", das wo ich den Pfeil gesetzt habe suggeriert aber - wenn ich da einen Preis eingebe, bekomme ich es schon zu dem Preis -weil ich es als "fair" gesehen habe.

Gruß Robert

 

12-03-_2019_19-21-36.png

So habe ich es gemacht und einen mir fair erscheinenden Preis (ist ja so ne Art Wundertüte, gehe aber bei Bambousek von etwas Vernünftigem aus) eingetragen. Dann kommt PayPal mit dem Hinweis, dass erst am 23. belastet wird. Mal sehen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade habe ich eine Info-Mail von Petr Bambousek erhalten. Aus gesundheitlichen Gründen verschiebt er die Veröffentlichung auf (spätestens) Ende April. In den angehängten FAQ stehen auch noch ein paar interessante Dinge. Zuerst zur "Preorder": Das Ganze ist so gedacht, dass man wirklich nur persönlich und früh über das Tutorial informiert wird. Man muss es dann immer noch für den Preis von 89$ + Steuer kaufen. Die Vorbestellung ist aber nicht verpflichtend. Das Tutorial ist aufTschechisch mit englischen Untertiteln, evtl. wird er es aber später noch englisch synchronisieren. Es ist zwar auf die E-M1 II und die E-M1X ausgerichtet, vieles ist jedoch allgemeiner und so für alle Wildlife-Fotografen von Interesse.

Zum Aufbau schreibt er: " The tutorial will be divided into a number of sections. I will fully dedicate the first one to explaining in detail how to set up your camera. I will define the structure of the menu and show you some practical tips on how to make the most of the OMD system. The second part will be aimed at describing you my concept for wildlife photography and some basic rules that I follow to obtain photos of the highest technical and aesthetic quality. Here I will also devote some time to daytime (birds, reptiles) and nighttime (reptiles, snakes, frogs) wildlife photography with a flash. In the end, you will hear some stories behind a number of my photographs that you can find in my gallery (https://500px.com/sulasulacom). These practical examples will showcase how theory from the beginning of the course can be applied practically. The last section will be entirely about post-processing where I will show you on some practical examples of how I edit and prepare all my photographs for print & web publishing. You will see how I select photos ready to be deleted; what is my folder structure; or my complete workflow for post-processing and actual software setup that I use (Capture One, Lightroom/Photoshop, Nik Collection, Neat Image). "

Gruß

Hans

 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb acahaya:

Das klingt zwar gut und deckt wirklich den gesamten Workflow ab aber es wäre mir ehrlich gesagt trotzdem keine 89$ wert.

In 2013 habe ich mir mal ein Buch "Photographing Nature, a photo workshop from one of the country's premier photographing schools' top nature photograph instructor" gekauft, gelesen und danach 'aus den Augen verloren'. Man muss dazu vielleicht die amerikanische Art, was man hofft es wären Sachbücher zu schreiben, verstehen - aber es war nur Umherschweifen und Selbstbeweihräuchern. Muss nicht immer so sein - aber wenn ich nach Kenia, Sambia, Neuseeland, Bali, Brasilien, Borneo etc. komme, weiss ich vielleicht selber, was ich tue. Wenn ich am Kamin sitze und will schwelgen oder träumen, dann wären mir eine Zigarre, ein Scotch und das Kamera-Handbuch lieber. Haltet mich bitte nicht für arrogant; ich versuche nur, sachlich zu sein. Gruß, Hermann

bearbeitet von Nieweg
Bali hinzugefügt ;)
  • Gefällt mir 6
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Gestern kam die Benachrichtigung, dass es wohl am die Tage ausgeliefert wird. Da kam auch eine PDF Struktur was in dem Teil auch enthalten sein wird.
Irgendwie ……. begeistern hat es mich nicht, denn es liest sich für mich 95% "bla bla" was mit Wildlife Fotografie nichts oder nur ganz am Rande zu tun hat (zumindest nach meinem Verständnis)

Gruß Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geht mit ähnlich. Von über 4 Stunden Video-Tutorial gerade mal 28 Minuten über den Autofokus. Es mag ja sein, dass der Rest spannend ist, ich wollte allerdings kein Video-Handbuch für Olympus, sondern ein vernünfitges Tutorial für die Wildlife-Fotografie.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb michael_engelen:

"teuer aber vielleicht hilfreich"

War zunächst auch mein Gedanke. Allerdings haben mich von dem Kauf 3 Aspekte abgehalten
- eben nicht direkt Englisch
- ich meine in seinem BLOG schreibt er selbst, dass er keine Action/ BIF macht außer in ganz wenigen/ bestimmten Situationen. 
- Inhaltverzeichnis der Zeit, dass es in nur ganz kleinem Teil um die Wildlife Fotografie geht

Gruß Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung