Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Herr MM

Pen-F Daumengummi (Reparaturdeppenwarnung)

Empfohlene BeitrÀge

Moin,

dies ist eine offizielle Reparaturdeppenwarnung! 😀
Heute ist mir etwas wirklich blödes passiert. Ein typischer "Ichmachdasmalebenfehler)
An der Pen-F hat sich das Daumengummi gelöst.
Kein großes Problem aber nervig. Ich habe einen Tropfen Sekundenkleber druntergeschoben, kurz angedrĂŒckt, fertig...

Leider kann der Kleber durch einen GehÀusespalt unter den FN-1 Button kriechen und den gleich dauerhaft mit festkleben.
Das hat dann zur Folge das auch andere Buttons elektronisch blockiert sind.

Ich habe erstmal einen Reperaturauftrag gestartet und jetzt muss sie zum Service.
Das ist wohl nicht durch Garantie abgedeckt... 😀😀

Also... Nicht Sekundenkleber drunter machen, nicht gut!

GrĂŒĂŸe

bearbeitet von Herr MM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Daumengummi auch mit dem Sekundenkleber fixiert. Die Tasten blieben unversehrt.

gut, dass ich einen Handwerksberuf ausĂŒbe 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb pit-photography:

Ich habe den Daumengummi auch mit dem Sekundenkleber fixiert. Die Tasten blieben unversehrt.

gut, dass ich einen Handwerksberuf ausĂŒbe 😎

Nicht so Olympus. Olympus hat deswegen die Serienfertigung der Pen-F aufgegeben! Denen war der Ausschuß mit einem Haufen von verklebten FN-1 Tasten einfach zu hoch. Haben das Problem "nicht in den Griff gekriegt".

bearbeitet von Nieweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Nieweg:

Olympus hat deswegen die Serienfertigung der Pen-F aufgegeben

gibt es irgendwelche belastbaren Belege fĂŒr dieses immer wiederkehrende GerĂŒcht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Georg M.:

...und ich hatte gedacht Du hĂ€ttest Dich komplett von MFT verabschiedet..ï»ż.:classic_love:

Oh nein, noch nicht. Die Pen-F soll eigentlich bleiben. Ist ja ein kleines SchmuckstĂŒck und die Bilder sind grĂ¶ĂŸtenteils in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb pit-photography:

Ich habe den Daumengummi auch mit dem Sekundenkleber fixiert. Die Tasten blieben unversehrt.

gut, dass ich einen Handwerksberuf ausĂŒbe 😎

SchÀm...
Ich kenne mich mit Klebeprozessen eigentlich sehr gut aus (beruflich im QM Bereich).
Aber manchmal hilft auch das nicht.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Herr MM:

Die Pen-F soll eigentlich bleiben. Ist ja ein kleines SchmuckstĂŒck und die Bilder sind grĂ¶ĂŸtenteils in Ordnung.

Verstehe, das nÀchste mal klebst du das Daumengummi am Daumen fest: "Die Pen-F ist meine Immer-dabei
"

Duw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Fotofirnix:

Verstehe, das nÀchste mal klebst du das Daumengummi am Daumen fest: "Die Pen-F ist meine Immer-dabei
"

Duw

Immer dabei ist eine andere Firma. 😀😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Herr MM:

Immer dabei ist eine andere Firma. 😀😀

Wovon redest du?😀 Ich vom Daumen
!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab' meine Pen-F wegen des abgelösten Daumengummis zu meinem HÀndler gebraucht und dieser hat sie bei Olympus reklamiert. Wurde anstandslos nachgeklebt. Lt. meinem HÀndler passiert das, weil sich der Gummi ausdehnt .... ist ein bekanntes Problem.

Eigenartig, bei Nikon hatte ich sowas nie.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb tintifax:

Eigenartig, bei Nikon hatte ich sowas nie.....

Vielleicht hast du die N nicht so oft in der Hand als bei der PEN-F 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Sekundenkleber, nach verwenden des Klebers  vor dem pinkeln die HÀnde gut reinigen. :-)))

duw

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Dieter G:

Zu Sekundenkleber, nach verwenden des Klebers  vor dem pinkeln die HÀnde gut reinigen. :-)))

duw

LG

Haha :classic_laugh:

Im Ernst, wenn ein Tröpfchen auf Finger kommt. Trocknen lassen und dann kann man leicht abrubbeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb pit-photography:

Haha :classic_laugh:

Im Ernst, wenn ein Tröpfchen auf Finger kommt. Trocknen lassen und dann kann man leicht abrubbeln.

Ich hab es schon mal geschafft dass die Finger zusammen klebten, mit etlichen aua hab ich sie wieder gelöst voneinander. 😞

Abrubbel, ja, dazu nehm ich Schmirgelpapier wenn das Zeugs hart ist.

Zu Sekundenkleber, gab/gibt  es auch als Gel, ist nicht so aggressiv verlaufen wie der flĂŒssige.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem GerÀt platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.