Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Luminar Flex


Empfohlene Beiträge

Nur eine kleine Info: Luminar Flex wird zur Zeit als Plugin für Lightroom, Photoshop, Photoshop-Elements und die relevanten Mac-Programme angeboten. Obwohl Affinity Photo nicht erwähnt wird, es lässt sich da auch als Plugin integrieren. Man braucht etwas Geduld für die Datenübergabe, besonders wieder zurück zu Affinity Photo, aber ein Versuch ist lohnend.

Viele Grüße

Erik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Erik

Wie hast du dies geschafft? Bei mir öffnet sich Luminar Flex nicht. Affinity scheint die Datei für die Übergabe vorzubereiten.

Ich sehe ohnehin keinen Unterschied zu den früheren Luminar-Versionen. Auch dort gab bzw. gibt es Plugins für dieselben Programme. Aber auch dort habe ich es nicht geschafft, eine Datei an Luminar zu übergeben.

Gruss, Werner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Werner,

ich versuche es mal aus dem Gedächtnis.

Zuerst suche ich unter WINDOWS/PROGRAM M E/SKYLUM...... nach dem Ordner, der die Luminar exe-Datei enthält und merke mir den Ordner. Dann in Affinity Photo in VOREINSTELLUNGEN/PLUGINS den Diaolog öffnen und auf HINZUFÜGEN klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster, dort durch WINDOWS/PROGRAMME/....durcharbeiten bis zum gemerkten Ordner. Diesen angeben, der Pfad wird automatisch hinzugefügt, und Dialoge beenden. Jetzt WICHTIG!! - Affinity Photo beenden und neu starten, denn die Liste der Plugins wird nur beim Programmstart eingelesen.

Ich denke, so müsste es gehen. Viel Erfolg!

Viele Grüße

Erik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Erik

Ich arbeite zwar mit einem Mac, aber im Prinzip sollte es gleich funktionieren. Ich habe in etwa dasselbe gemacht, aber in den plugin-Ordner lediglich die plugin-Datei kopiert. Vielleicht funktioniert es, wenn ich dorthin auch die Pogramm-Datei kopiere.

Inzwischen habe ich deinen Tipp ausprobiert. Nun sagt mir Affinity zwar, dass das Plugin gestartet ist, aber Luminar Flex startet nicht, öffnet die übergebene Datei nicht (je nachdem, ob ich neben den plugin-Dateien auch die eigentliche LuminarFlex-Programmdatei in den Plugin-Ordner kopiere).

Muss man in der Windows-Version von Affinity Photo in den Einstellungen neben dem PS-Plugin-Ordner auch den/die Ordner für den Plugin-Support angeben? Wenn ja, was hast du dort eingetragen?

Doch noch die Zusatzfrage: Hattest du das Plugin auch bei den Vorversionen (z.B. Luminar 2018) erfolgreich so kopiert? 

Danke für deine Unterstützung.

Gruss, Werner

bearbeitet von wlae46
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Werner,

in der Plugin-Verwaltung müssen die Pfade zu den betreffenden Ordnern und die Ordner selbst stehen. Im unteren Drittel des Fensters sind die Plugins aufgelistet. Selbst eintragen kann man dort nichts.

Verwenden als Plugin kannst du jede Software, die sich öffnet, wenn Du mit Öffnen mit... sie von einer Bilddatei mit Rechtsklick aktivierst (Windows). Also, beliebige Bilddatei mit Rechtsklick anklicken, ein Auswahlfenster erscheint. Dort steht u.a. “Öffnen mit...“. Es erscheint dann eine Liste mit Programmen. Alle diese Programme sind, zumindest grundsätzlich, als Plugin möglich. Die Dateiübergabe hin zum “Plugin“ funktioniert damit, beim Rückweg muss das nicht sein - Probieren. Bei Luminar 2018 hat es funktioniert.

Viele Grüße

Erik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Erik

Damit wir uns richtig verstehen. Ich gehe davon aus, dass du Luminar in Affinity als Plugin installierst und mit es aus Affinity mit Filter/Plugins/..... aufrufst.

In Einstellungen/Photoshop-Plugins öffnet sich bei mir (Mac) ein Fenster, in welchem links die erkannten Plugins aufgelistet sind. Rechts hat es zwei Rahmen, oben ?Ordner für Plugin-Suche', unten 'Ordner für Plugin-Support'. Bei beiden kann ich Pfade zu den Ordnern hinzufügen und wieder entfernen. Dort habe ich meinen Ordner mit den Photoshop-Plugins, in welchem sich die LuminarFlex Plugin-Dateien befinden angegeben. Nach einem Neustart sehe ich Luminar Flex auch in der Liste der erkannten Plugins. Es erscheint auch mit dem Filter/.... - Befehl. In Affinity erscheint dann oben im Titel der geöffneten Datei neben dem Dateinamen 'geändert', es öffnet sich ein kleines Fenster mit 'Plugin started...', aber weiter geschieht nichts. Affinity Photo wartet dann, ich kann sonst nicht weiter damit arbeiten und muss es auch mit Gewalt beenden.

Luminar selbst öffnet sich nicht. Ich möchte ja das teilweise bearbeitete Bild aus AF an Luminar weiter geben, dort bearbeiten und zurück an AF geben. Vom Betriebssystem aus könnte ich selbstverständlich die Ausgangsdatei mit 'Öffnen mit...' in Luminar öffnen. 

Funktioniert bei dir die von mir beschriebene Vorgehensweise (Übergabe einer teilweise bearbeiteten Datei nach Luminar und dann zurück nach AF) unter Windows? Was wird übergeben, eine TIFF- bzw. JPG-Datei?

Gruss, Werner

bearbeitet von wlae46
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun sind das leider zwei verschiedene Welten und vom Mac habe ich keine Ahnung. Es ist jedenfalls so, dass ein Bild (jpg oder tiff) übergeben wird, entweder als Original oder als Kopie. Zurück geht es im gleichen Format, Luminar wird geschlossen und das Bild erscheint wieder in Affinity Photo, aaaaber, es sieht aus wie vor der Übergabe an Luminar! Erst nach einer Weile wird die Veränderung sichtbar.

Da Luminar immer erst gestartet und nach der Bearbeitung wieder geschlossen wird und die beschriebene Fertigstellung auch noch dauert, ist das alles etwas mühsam. Obwohl die Nik-Collection genauso verfährt, ist sie deutlich schneller.

Viele Grüße 

Erik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Mai schauen, ob ich es hinkriege. So wie du dies schilderst, könnte ich auch aus AF als TIFF exportieren, diese Datei in Luminar einlesen, bearbeiten und wieder als TIFF oder JPG exportieren. Mit Photos funktioniert das Luminar-Plugin deutlich besser.

Viele Grüsse und besten Dank

Werner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung