Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Stativ für Olympus Pen E-PL9


Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

ich suche ein geeignetes Stativ für meine neue Kamera (siehe Titel).
Leider bin ich bisher noch nicht fündig geworden. Da ich mich noch nicht so gut auskenne, weiß ich auch nicht ob ich evtl. auch ein Stativ nutzen kann, dass für eine andere Olympus Kamera passen würde? 
Könntet ihr mir vielleicht ein paar Seiten nennen auf denen es Stative für die Olympus Pen E-PL9 gibt oder welche Stative ich nutzen kann und auf was ich achten muss?

Danke im Voraus 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb lilli.beyer:

für eine andere Olympus Kamera passen würde

Ich weiß nicht, ob ich Dich richtig verstehe... der Anschluß am Stativ ist letztlich "genormt" und paßt universell in das Stativgewinde am Boden der Kamera... insofern "paßt" eigentlich jedes Stativ...

...und dann kommt's darauf an, was Du damit machen willst, wie "massiv" oder stabil bzw. wie leicht und gut transportabel das Stativ sein soll.

Mit den Vorschlägen vom letzten Beitrag kannst Du mal anfangen, da wirst Du sicher "fündig"...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das erste Stativ kauft man und liegt damit gleich richtig.

Das erste Stativ kauft man und es landet in der Ecke und verstaubt.

Das zweite Stativ ist besser als das erste. Geht eventuell dem gleichen Schicksal wie dem ersten entgegen.

Das dritte Stativ ist das richtige.

Das erste Stativ ist schon das richtige und wird durch ein zweites für einen anderen Einsatzzweck ergänzt.

Was ist auf Dauer billiger und befriedigender.

Wer verkehrt und zu billig kauft, kauft zu teuer.

Ein weitere Hersteller.

Mein erstes Stativ von diesem Hersteller ist 1983 gekauft worden. Funktioniert bisher ohne defekte.

https://www.berlebach.de/?bereich=produkte&kategorie=1

 

bearbeitet von blitz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb lilli.beyer:

ich suche ein geeignetes Stativ für meine neue Kamera

Auch das Objektiv (langes Tele oder kleines Weitwinkel?) entscheidet mit, welches Stativ geeignet ist oder nicht. Vorschlag: Gehe mit Kamera und Objektiv in die Fotoabteilung einer Elektrokette - danach weisst Du, welche Stative ungeeignet sind. Solchermaßen geprägt und mit den o.g. Empfehlungen von Uli's Oly im Kopf gehe in ein gutes Fotofachgeschäft, nimm Dir viel Zeit und probiere die besten aus - da findest Du das passende; überlege Dir auch, welchen Kopf auf das Stativ Du haben willst. Habe das allergrößte Misstrauen bzgl. Stabilität und Schwingungsfreiheit bei den Mittelsäulen - je kürzer diese sind, desto besser! Gefällt Dir ein Kugelkopf - nimm den nächst größeren. Vergiß' alle angepriesenen Gimmicks wie z.B. Wasserlibellen. Und laß' uns Deine Entscheidung wissen oder zumindest laß' wieder von Dir hören. Gruß, Hermann

bearbeitet von Nieweg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Elektronikkette kann ich nicht unterstreichen .

Im Rhein Main Neckar Gebiet ist die billigste Ware für viel Geld ausgestellt.

Die Materialanmutung unter aller ....

Mehrere Fachhandelsketten besuchen, die Ware in die Hand nehmen,lernen wer versucht etwas aufzuschwatzen. Anschließend mit Wissen und Bauchgefühl den Kauf tätigen. 

INTERNETSEITEN: Traumflieger, Stativfreak.de, photoscala.de, Digitalkamera.de um nur einige zu nennen. 

Grüße Wolfgang     

bearbeitet von blitz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war nach meinem Umstieg auf Oly-Kameras auch auf der Suche nach einem neuen Stativ, da mir das vorherige, das ich für eine DSLR benutzt habe, zu groß und zu schwer war. Durch einen Erfahrungsbericht von Markus Wäger in seinem Blog bin ich auf das Sirui T025X gestoßen. Dieses ist zwar komplett ausgefahren nicht sehr hoch (ca. 130 cm), aber m.E. passt es perfekt zu meinen Kameras (OM-D E-M10 Mk. II und PEN E-PL7).

Das Stativ hat zusammengeklappt nur ein Packmaß von 32 cm und ist für mich ideal für unterwegs und auf Reisen. Ich habe die Aluminiumausführung, es gibt das Stativ auch aus Carbon. Das einzige Manko ist vielleicht die starre, nicht versenkbare aber verlängerbare Mittelsäule. Ansonsten gefällt mir die präzise Verarbeitung, das leichte Ausfahren der Beinelemente und vor allem der Kugelkopf C-10S. Dieser ist Arca-Swiss-kompatibel, aber die Adapterplatte ist so klein, dass diese nicht über die Umrisse der Kamera hinausragt. Ich habe die Platte permanent unter beiden Kameras montiert und brauche diese auch nicht zu entfernen, um an da Akku- und Speicherkartenfach zu kommen.

Ein Blick auf dieses Stativ lohnt sich m.E. auf jeden Fall.

Viele Grüße, Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung