Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Dominique

Olympus Pro 12-40 oder 12-100 oder beide?

Recommended Posts

Hallo,

zum 12-40...

 

M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 MACRO
M.ZUIKO DIGITAL ED 75mm 1:1.8

kosten nicht die Welt und sind saugut.

Und 20mm sind ne Menge, man sollte das nicht unterschätzen.

Gruß und Spaß

Andreas

Edited by SkobyMobil
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb ViviKimi:

Ich häng mich hier mal rein, weil ich ein ähnliches Problem mit der TO hat. Mir fehlt - wenn ich schon selten den Zoom nutze - beim 12-40Pro oben etwas Brennweite. 

Das 12-100 f4 ist mir aber zu teuer und zu groß. 

Wäre das Pana 12-60 2,8-4 eine Kompromisslösung? 

 

...siehe hier, wenn Dir die 20 mm plus ausreichen ...

https://www.digitalkamera.de/Zubehör-Test/Testbericht_Panasonic_Leica_DG_Vario-Elmarit_12-60_mm_F2_8-4/10480.aspx ... und unter dem Aspekt, dass Dir das 12-100mm/4.0 zu schwer ist.

HG Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb ViviKimi:

Wäre das Pana 12-60 2,8-4 eine Kompromisslösung?

Bevor ich mir mein 2.8/12-40 zugelegt habe, habe ich lang überlegt und sämtliche Vergleiche und Erfahrungen die ich finden konnte gelesen.

Das PanaLeica 2.8-4/12-60 ist sicherlich ein sehr gutes Objektiv, aber das Zuiko 12-40 soll optisch etwas besser sein und vor allem ist es am oberen Ende deutlich lichtstärker, das war mir wichtiger als die 20mm Brennweite, zur Not kann man ja auch leichte Ausschnitte vornehmen, denn 16 oder 20Mpix sind ja immer noch mehr als man selbst bei hochwertigsten Poster-Drucken benötigt.

Das PanaLeica hat einen eingebauten Bildstabi, der mit einer Panasonic- Kamera den Dual-IS ermöglicht. Das ist aber nur auf dem Papier ein Vorteil, denn in der Praxis erweisen sich die Bildstabilisatoren in den Olympus- Gehäusen als deutlich effektiver. So ist der alleinige Stabi im Gehäuse meiner PenF und EM5-II um ca 1 1/2 Stufen effektiver als derjenige in meiner G81 und GX9, die EM1-II ist sogar um 2 Blenden im Vorteil. (Eigene Versuche mit nicht stabilisierten Festbrennweiten, bei meiner Tatterfrequenz) Der Dual IS bei meinen Lumix Objektiven 12-60/5.6, 2.8/35-100 und 2.8/30 Macro ist an den genannten Lumix- Gehäusen gerade so effektiv wie die Body- Stabis in meiner PenF und EM5-II allein, der alleine Stabi der EM1-II ist aber selbst dem Dual- Stabi meiner Lumix- Gehäuse immer noch klar überlegen. Bei der neuen Lumix G9 soll der Stabi lt. verschiedener Tests zwar etwas verbessert worden sein, ist aber dem Stabi der EM1-II immer noch klar unterlegen sogar die EM5-II soll in dem Punkt besser sein.

Gruß Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ViviKimi ja eine PEN F und eine E-M1 II besitzt und kein Panasonic Gehäuse, ist das mit der Effektivität der Bildstabis sowieso kein Thema, hier funktioniert ja nur der Gehäusestabilisator. Was bleibt sind 20 mm mehr Brennweite. Ich habe sowohl das 12-40 mm 2.8 an meiner E-M1 als auch das 12-60 mm mit der G9 erworben, mit beiden gelingen mir gute Bilder. Wenn ich ausschließlich Olympus-Gehäuse hätte, würde ich mich aber für ein 12-100 mm entscheiden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Libelle103:

... zur Not kann man ja auch leichte Ausschnitte vornehmen, denn 16 oder 20 MP sind ja immer noch mehr als man selbst bei hochwertigsten Poster-Drucken benötigt.

Alles richtig, was du sagst – bis auf diesen Punkt. Den Nachteil der kürzeren Endbrennweite (hier: 40 mm statt 60 mm) mit dem Hinweis auf die Möglichkeit der Ausschnittvergrößerung zu relativieren, funktioniert nicht. Und zwar aus zwei Gründen:

  1. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Ausschnittvergrößerungen ist ungünstig. Man verliert viel Sensorfläche und gewinnt nur wenig (virtuelle) Brennweite. Beschneidet man ein mit f = 40 mm aufgenommenes Bild auf den Ausschnitt, der einer Aufnahme mit f = 60 mm entspricht, so bleiben von 16 MP nur noch gut 7 MP übrig, und von 20 MP nicht einmal 9 MP. Das ist schon sehr verschwenderisch und nicht wirklich als Routineverfahren zu empfehlen ... selbst wenn man auch mit 7 bzw. 9 MP immer noch einiges anfangen kann.
  2. Wenn ich bereit bin, mehr als die Hälfte des Aufnahmeformates zu opfern, dann kann ich grad dasselbe auch mit dem anderen Objektiv tun. Das Verfahren, das ein echtes 12-40 zu einem virtuellen 12-60 macht, verwandelt auch ein echtes 12-60 in ein virtuelles 12-90. Man gewinnt also nichts – das längere Objektiv bleibt auch nach Ausschnittvergrößerung länger.

Brennweite ist eben durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Brennweite.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Omzu:

da gebe ich dir Recht, es kann die 20mm natürlich nicht ersetzen, aber die Brennweite ein wenig erhöhen, das hängt natürlich auch vom Anwendungsfall ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Uli: Gehört zwar hier nicht zum Thema, aber trotzdem kurz:

Ich habe mir die G9 auch mal für 2h ausgeliehen (Lumix Festival Hannover) und zusammen mit dem 2.8-4/12-60 gestestet, sie gefiel mir insgesamt sehr gut. Sie sollte evt. meine G81 ersetzen, die meist nur im Schrank liegt, da mir meine Olyp-Gehäuse besser gefallen. Vor allem das Gehäuse und die ganze Handhabung gefielen mir ausgezeichnet. Sie hat für mich nur einen großen Makel, deswegen lege ich sie mir nicht zu: Der von mancher Seite hochgelobte Sucher sagt mir so gar nicht zu, da er stark kissenförmig verzeichnet (Ich richte mich bei der Ausrichtung der Kamera instinktiv an den Sucherkannten aus) Und die Schärfe in den Ecken ließ je nach Blickrichtung zu wünschen übrig. Ich bin Brillenträger und komme mit dem Sucher gar nicht zurecht (-0.5 Diop). Ich sprach daraufhin einen Panasonic-Mitarbeiter an, der meinte: Ja manche, besonders Brillenträger haben mit dem Sucher ein Problem, andere bemerken es gar nicht. Schade eigentlich, denn ansonsten gefiel sie mir ganz ausgezeichnet. Evt gewöhnt man sich daran?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.