Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Kabe

Olympus Image Share… da geht aber noch etwas!

Recommended Posts

Gerade bin ich in Helgoland und erlebe erstmals, dass das 300er zu lang für Flugaufnahmen ist 🙂

Außerdem wollte ich keinen Notebook mitschleppen, und arbeite deshalb erstmals mit Olympus Image Share zum Bilder anschauen. Das Laden und reine Anschauen funktioniert ja leidlich schnell, aber von den Features her ist hier ja wohl mal nachbessern angesagt:

  • Keine Möglichkeit, Fotos auf der Karte zu löschen? Dafür wäre das iPad nun wirklich ideal.
  • Teilen nur in Vollauflösung, und unter dem kryptischen Namen “Freigabe?”
  • Bzw. Import in Fotos, dort aber nur in RAW (das iOS leider noch nicht unterstützt)?

Da sach ich jetzt mal einfach: Das ist eine nette 1.0, aber so kann man das doch nicht lassen…

Es ist ein Dreizeiler, ein Bild, das man scharf auf dem Schirm hat, sauber in Fotos zu importieren, und dann bietet man einfach auch mal JPG an.

Auch traue ich Olympus zu, das Löschen von Bildern anzubieten, das geht auf dem Kamera-Display nämlich eher schlecht. Für mich gehört das zum Package einer neuen Kamera.

Genuch geärgert, raus zum Fotografieren 😁

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

" dass das 300er zu lang für Flugaufnahmen ist "

wie wäre es mit einer größeren Insel?

Viel Spaß da draußen

Gruß

Andreas

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Kabe:

Das Laden und reine Anschauen funktioniert ja leidlich schnell

Ich korrigiere mich: Das ist einfach nur geil, zusammen am iPad zu sitzen und durch die Fotos zu schauen!

 

vor 7 Stunden schrieb SkobyMobil:

wie wäre es mit einer größeren Insel?

Viel Spaß da draußen

😄, den haben wir! Die M1X macht mir hier große Freude!

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum nicht die Karte direkt über einen Adapter in das Tablet stecken? Dann sollte man alle Möglichkeiten haben.

Und wenn es drahtlos sein soll gibt es auch über WiFi. Ich hab zB 2 von den RAVPower Powerbank mit SD Kartenleser, wireless Router, Wifi Repeater usw.
Damit überträgt man die Bilder auch um ein vielfaches schneller auf das Tablet als über das Kamera WiFi. Zum Anschauen muss man die Bilder auch nicht kopieren.

Benutz allerdings Android und nicht iOS - aber die App gibt es für iOS auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Funktioniert bei Euch eigentlich das Geotagging? Bei mir seit OL-Track nicht mehr. Track wird aufgezeichnet, aber nicht auf die Bilder übertragen. "Während der Aufzeichnung des Track-Protokolls wurden keine Aufnahmen gemacht"

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb uncas:

Funktioniert bei Euch eigentlich das Geotagging? Bei mir seit OL-Track nicht mehr. Track wird aufgezeichnet, aber nicht auf die Bilder übertragen. "Während der Aufzeichnung des Track-Protokolls wurden keine Aufnahmen gemacht"

Mit der OI.Track App unter iOS funktioniert es bei mir problemlos. Hast du das Datum und die Uhrzeit mit der Funktion in der App synchronisiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Kamera und Handy verbunden, anschließend App gestartet und fotografiert. App beendet, Kamera verbunden " Während ...." grrrr

Hat früher problemlos funktioniert. Samsung J5

Edited by uncas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Fanille:

Dann sollte man alle Möglichkeiten haben

Abgesehen davon, das damit der Komfort hin ist, unterstützt iOS die RAWs der M1X noch nicht, wie es aussieht…

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Fanille:

Und wenn es drahtlos sein soll gibt es auch über WiFi. Ich hab zB 2 von den RAVPower Powerbank mit SD Kartenleser, wireless Router, Wifi Repeater usw.
Damit überträgt man die Bilder auch um ein vielfaches schneller auf das Tablet als über das Kamera WiFi. Zum Anschauen muss man die Bilder auch nicht kopieren.

Kannst Du das mal genauer erklären? Was brauche ich und wie geht das? Ich ärgere mich über dieselben Punkte bei der App wie Kabe.

Wenn ich das WiFi der Cam umgehen könnte, wäre das schon ein Fortschritt. Das ist nämlich quälend langsam.

Kann man damit denn auch gleich die Bilder in der Cam löschen?

Gruß Rolf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Grek-1:

Wenn ich das WiFi der Cam umgehen könnte, wäre das schon ein Fortschritt. Das ist nämlich quälend langsam.

In der Hinsicht scheint die M1X sehr viel besser zu sein. Das flutscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Kabe:

In der Hinsicht scheint die M1X sehr viel besser zu sein. Das flutscht. 

Kann ich bestätigen, ist um einiges schneller beim Import der Bilder auf Smartphone/Tablet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.5.2019 um 15:52 schrieb Grek-1:

Kannst Du das mal genauer erklären? Was brauche ich und wie geht das?

Im Prinzip geht das ganz einfach.

Es gibt da 2 verschiedene "Reiserouter" von FileHub.  Bei beiden funktioniert es gleich - nur der neue hat zusätzlich 5GHz und eine Backupfunktion (SD Karte auf USB)

Karte von Kamera raus

Karte in Filehub rein

Filehub starten

am Device (Smartphone. Tablet) mit den Filehub WiFi verbinden

App öffnen - aufgebaut wie ein Datei Explorer - also anschauen, kopieren, verschieben, löschen, ....

fertig.

 

Der alte wirkt robuster und findet leicht Platz im Rucksack oder sonstwo.

Genauere Beschreibungen findet man sicher in diversen Blogs oder Youtube Kanälen. Einfach nach Ravpower Filehub suchen.

 

IMG_20190517_205055.thumb.jpg.190307b9b2b8a9ea88f6fc2dd04b72c1.jpg

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Tipp, ich suche einen Weg per Android oder gänzlich ohne unterwegs Filme zu speichern,damit die Karte weitergenutzt werden kann. Da mach ich mich mal schlauer, die Richtung gefällt mir.

Spricht aber leider dafür, das der Threadtitel richtig gewählt ist. 😣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich die Karte schon aus der Kamera nehme, kann ich sie auch in einen Kartenleser stecken und die Bilder mir auch am Tablet/SP ansehen und sichern. Wozu brauchts da noch ein Funk-Gedöns das nochmal Strom verbraucht.

Elegant wäre es wenn aus der Kamera heraus funktioniert, aber so, wo ist da der Fortschritt in der Handhabung ?

LG ... Helmut

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke da noch einen Schritt weiter. Warum die Bilder nicht gleich nach Hause auf den PC schicken?

Und löschen muß ich die Dateien auf dem Filehub auch nicht - das macht man doch sowieso am Besten in der Kamera.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Löschen macht man natürlich gerne in der Kamera, aber genau die Option, das übers Tablett zu steuern, fehlt mir halt im oishare… Gestern auf der Rückfahrt im Zug die Bilder durchzuschauen, die die Kamera aus dem geschlossenen Rucksack serviert hat, war schon Klasse 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Kabe:

Löschen macht man natürlich gerne in der Kamera, aber genau die Option, das übers Tablett zu steuern, fehlt mir halt im oishare… Gestern auf der Rückfahrt im Zug die Bilder durchzuschauen, die die Kamera aus dem geschlossenen Rucksack serviert hat, war schon Klasse 🙂

Genau das ist es! Die Bilder in der Cam anschauen, bringt mir jedenfalls nichts. Ich kann auf dem kleinen Monitor nicht beurteilen, ob das was ist oder nicht. Außer bei einer groben Vorauswahl vielleicht.

@Train-Shooter: ein Kartenleser am Android-Tablet oder Smartphone? Gibt's das? Das wäre ja dann wahrscheinlich die kostengünstigere Variante.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.5.2019 um 10:50 schrieb Fanille:

warum nicht die Karte direkt über einen Adapter in das Tablet stecken? Dann sollte man alle Möglichkeiten haben.

ich zitier mich mal selbst.
Na klar geht das.

Nur unter iOS kostet so ein Adapter eben mehr als der Filehub. Hab meinen Vater mal einen vor Jahren geschenkt .... 

Kartenleser für USB-C sind etwas günstiger.

Der Filehub hat aber eben noch andere Funktionen die in manch anderen Situationen Gold wert sind - darum hab ich die und nicht vorwiegend wegen der drahtlosen Dateiübertragung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.