Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Welche günstige Weitwinkellösung?


Empfohlene Beiträge

Hallo Forum, 

Ich verfüge über eine M10 mit 14-42 IIR und 40-150, allerdings möchte ich insbesondere für Landschaftsaufnahmen beim Wandern noch was günstiges weitwinkliges, welche Lösung ist im Preisbereich um 50-100€ gebraucht die Beste? Habe bisher die folgenden gefunden, falls es noch andere Alternativen gibt, gerne her damit!

Weitwinkel Konverter:
https://m.olympus.de/msite/de/c/lenses/ ... _main.html

Fisheye Konverter:
https://m.olympus.de/msite/de/c/lenses/ ... _main.html

Body Cap Lense:
https://m.olympus.de/msite/de/c/cameras ... _main.html

Mit freundlichen Grüßen

Maximilian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hängt davon ab, welchen WW Effekt du bevorzugst. Mir persönlich wären 11mm oder auch 10,5mm (MFT) definitiv zu wenig, im Vergleich zu den vorhandenen 14mm.

Ich hatte mir das 9-18mm gekauft, und wäre sogar (im Nachhinein) über ein 7.5mm noch glücklicher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Finny:

Hängt davon ab, welchen WW Effekt du bevorzugst. Mir persönlich wären 11mm oder auch 10,5mm (MFT) definitiv zu wenig, im Vergleich zu den vorhandenen 14mm.

Ich hatte mir das 9-18mm gekauft, und wäre sogar (im Nachhinein) über ein 7.5mm noch glücklicher.

Vielen Dank für die Rückmeldung, als würdest Du die Body Cap Lense empfehlen? Das 7-14 oder 9-18 liegt ja leider deutlich außerhalb des Budgets.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

im Bereich 50-100 Euro mit ordentlicher Abbildungsleistung wirst du auf dauer nicht glücklich werden.

Wenn du speziell beim Wandern etwas Weitwinkeligeres willst kannst du ja auch ein Panorama aufnehmen und dann mit einen Programm deiner Wahl zu einen Panorama stitchen. MS ICE (Image Composite Editor) ist eine hervorragende kostenlose Lösung dafür. 

Wenn man lernt sich um die Kameraachse zu drehen und nicht über den linken Fuß oder den Bauchnabel - dann gibt das auch gute Ergebnisse ohne Stitchingfehler.

 

- Das Body Cap ist nur ein Stück Linse in einer Gehäuseabdeckung - fixe Brennweite, fixe Blende, fixer Fokus - und der Fisheye Look passt auch nicht immer.

- Der Weitwinkelkonverter macht das Objektiv ein wenig weiter - aber auch nicht übermäßig - außerdem läufst du Gefahr dass sich Sonnenlicht zwischen Objektiv und Konverter fängt und so den Kontrast extrem mindert - entweder eine große Gegenlichtblende oder vom Schatten aus fotografieren.

- Fisheye Konverter - gleich wie beim Weitwinkelkonverter und zusätzlich noch einen schwachen Fisheye Effekt

 

- und zum Schluss muss man sagen, dass ein typisches Smartphone ein Weitwinkelobjektiv verbaut hat - je nach Modell kann das deutlich weiter sein als die 14mm an mft. zur Not kann man das auch zusätzlich oder als Ergänzung Einsätzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die 9mm Body Cap hat schon einen tollen Spaßfaktor. Fotogramm hat mir bei einem Rudelknipsen die Linse in die Hand gedrückt und ich hatte einige schöne Aufnahmen fabriziert. Mit dem kleinen Stellhebel kann man den Schärfebeeich festlegen und kann nah wie fern schöne Bilder machen. Für das Budget passend und klasse. Selbst habe ich das 7-14 Pro im Einsatz. Nach dem dieses Sommerangebot M10 M II auf dem Weg ist, werde ich mir dass Funobjektiv auch noch zulegen - passt ja an die lütte Kamera gut dazu😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vergiss die Aufsatzkonverter, spare dann lieber auf eine richtige Linse. Der Body Cap kann ich eine Empfehlung geben, als Spaßlinse.

Ansonsten: Spare für ein 9-18 oder schau dich auf dem Gebrauchtmarkt um.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie rowi würde ich dir auch das 9-18 empfehlen,

ich besitze es auch, es ist eine wirklich gute Linse, optisch besser als dein 14-42, das ich auch einmal besaß und mit dem ich nicht zufrieden war (Randundschärfen bei bestimmten Brennweiten). Optisch  besser und lichtstärker, aber auch deutlich größer und vor allem deutlich teurer ist mein 2.8-4/8-18 Panaleica, oder das 2.8/7-14 Zuiko, die haben beide so ihre eigenen Stärken, sind optisch aber beide herausragend, passen aber nun gar nicht in dein Budget. Von Konvertern würde ich glatt abraten, die haben einen sichtbar negativen Einfluß auf die Bildqualität. Ich besaß vor langer Zeit auch mal einen, sogar sehr teuren von Fuji, für eine damals sehr gute Sucherkamera, die habe ich gerade mal max. 3x genutzt, weil mich die Qualität nicht zufrieden stellte und dafür waren die damals über 200€ ganz einfach zu viel.

Klare Empfehlung auch von mir: Das 9-18 gebraucht, das ist für so ein kleines und weitwinkliges Zoom verblüffend gut, bei allen Brennweiten.

Gruß Thorsten

 

bearbeitet von Libelle103
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin, moin

ich empfehle sparen auf das (gebrauchte) 9-18, die Bodycap mehr als Spaßlinse.

Ich habe beide. Die Bodycap ist sehr schön zum Auflockern bei Fotos mit Kindern, für "ernsthafte" Landschaftsaufnahmen mir  persönlich  meist zu "fishig", bzw. zu viel Aufwand zur Korrektur.

Die Konverter hatte ich nach 2 Testtagen zurückgegeben.

Grüße

tom

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum,

Vielen Dank für die Rückmeldungen, dann ist es ja eindeutig!

Am sinnvollsten wäre es dann ja wohl das 14-42 zu verkaufen und durch das 9-18 zu ersetzen oder? Zusätzlich am besten noch eine Portrait Festbrennweite oder? Sowas wie das 25 1.7 oder 45 1.8? 

Mit freundlichen Grüßen

Max

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht verkaufen, du kriegst nicht mehr viel dafür. Das lohnt nicht. Außerdem sind 42 mm am langen Ende schon etwas anderes als 18 mm. Und  Hol dir das gebrauchte 9-18 und spare danach für das 45er. Das wird hier im Forum immer sehr gelobt als Portaitobjektiv.

Gruß Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Grek-1:

Nicht verkaufen, du kriegst nicht mehr viel dafür. Das lohnt nicht. Außerdem sind 42 mm am langen Ende schon etwas anderes als 18 mm. Und  Hol dir das gebrauchte 9-18 und spare danach für das 45er. Das wird hier im Forum immer sehr gelobt als Portaitobjektiv.

Gruß Rolf

Exakt so. Oder, wenn du nicht so auf Porträt stehst, das Pana 1.7/25 als günstigstes lichtstarkes Normalobjektiv im MFT-Universum.

Also 14-42 .... 9-18 .... (45 oder 25)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb rowi:

Exakt so. Oder, wenn du nicht so auf Porträt stehst, das Pana 1.7/25 als günstigstes lichtstarkes Normalobjektiv im MFT-Universum.

Das Pana kenne ich nicht, Ich habe das 25/1.8 von Olympus, damit bin ich sehr zufrieden.

Ach ja, noch was zum Sparen: Bisher gab es von Olympus jedes halbe Jahr eine Cashback Aktion. Da gibt's dann bei Neukaufneines Objektivs mehr oder weniger viel Geld zurück. Ist vielleicht eine Überlegung wert. Allerdings gab es dieses Frühjahr keine, jedenfalls keine nur für Objektive.

Gruß Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Unabhängig von den tollen  7-14mm, 9-18mm ..... sollte der 9mmGehäusedeckelMitBildeinfangFunktion auf keinen Fall fehlen.... das Ding macht richtig a Freud und kost ned viel.... habe mir eine eigene Tasche dafür genäht und habe sie immer am Kameragürtel neben einem ErsatzAkku und PolFilter hängen- also immer dabei.IMG_20190530_185302.thumb.jpg.a0df4647f16187fb769fa143882c7414.jpg

bearbeitet von Gotti
  • Gefällt mir 5
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung