Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

M1 II, Versteckte Funktionen!


Empfohlene Beiträge

Ich habe mir die Funktion PreMF einmal genauer angesehen. Dabei festgestellt, dass man folgende Informationen erhält!

1. Ausgehend von der Bedieneroberfläche SCP (Super Control Panel) wählt man die AF Einstellung und drückt auf OK und wählt die Einstellung PreMF und dann OK!

2. Am unteren Rand der Anzeige, oberhalb der AF Leiste, erscheint der Hinweis Einstellungen (info), MF-Voreinstell. D.h. man wird aufgefordert die Info-Taste zu drücken!

3. Nach Drücken der Info -Taste erscheint die Anzeige wie folgt: Am oberen Rand, Eingestellt. MF-Abstand. Im unteren Drittel, oberhalb der Bedienleiste: Auslöseknopf/MF für AbstandsAktual. und rechts davon eine Entfernungsangabe in "m (Metern)".

4. Betätigt man nun den Schärfering am Objektiv, kann man den Abstandswert ändern. Wenn man den Auslöser zur Scharfstellung halb betätigt, stellt der AF scharf und die Abstandsangabe ändert sich entsprechend!

Wenn das alles so schön klappen würde, hätte man ein hervorragendes Messsystem, um den Abstand zum Motiv zu ermitteln, z.B um die Schärfentiefe zu beurteilen. Leider sind die angezeigten Abstandswerte nicht sehr Vertrauen erweckend. Im Nahbereich manuell über den Schärfering und auch mittels AF über den Auslöser sind die angezeigten Werte sehr unterschiedlich und variieren stark. Bei größeren Entfernungen springt die Anzeige schnell auf den Max. - Wert von 999,0 m.

Was sagt Olympus dazu? Wenn die Werte angezeigt und gespeichert werden, stellt sich die Frage warum diese nicht der Realität entsprechen? So hat man keinen Vorteil von dieser Möglichkeit!

Vielleicht hat jemand andere Erfahrungen und Erkenntnisse!

bearbeitet von valeskak
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@valeskak Deine Beobachtungen kann ich nur bestätigen. Deshalb möchte ich auf die Beiträge (#3, #5) zur Abstandsmessung im Thread

hinweisen. Vielleicht/hoffentlich ist das Verhalten in Firmware 3.0 (M1 Mk2) besser, da dort die AF-Feldgrenzen offensichtlich genauer eingehalten werden, auch dann, wenn man verschiedene AF-Feldtypen verwendet. Zumindest bei Spot groß/klein sollten sie funktionieren, zumal die Kamera ja auch noch den Objektiv-Typ FT/mft/Pro/Top Pro erkennt und entsprechende Limitierungen berücksichtigen kann. Das wäre für mich ein Vorschlag für AI-Training der Kamera Einstellungen des AF, wie ich ihn ebenfalls im o.g. Thread gemacht habe (#53). Einbettung in das Info System wäre hier auch hilfreich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich verwende das schon länger um den Abstand für die Fokusbegrenzung zu messen und dann den Wert zu übertragen, funktioniert prima, ist auch schon mit der alten FW so gewesen, funktioniert nur zuverlässig mit den langen Brennweiten/Teleobjektiven, mit den kurzen Brennweiten hab ich dieselbe Beobachtung gemacht, wie du sie beschreibst, in meinem Fall ist das verschmerzbar, da ich dieses Feature nur für die Fokusbegrenzung bei C-AF verwende, was so gut wie immer den Einsatz der Teleobjektive bedeutet, Grüße Steve

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb SteveH:

Ich verwende das schon länger um den Abstand für die Fokusbegrenzung zu messen und dann den Wert zu übertragen

Das mache ich auch so, aber die Frage ist, warum man den Wert immer händisch übertragen muss… Die Fokusbegrenzung ist für mich eines der brauchbarsten Features mit einem gleichzeitig miserabel umständlichen Interface.

Gerade die Werte für die Fokusbegrenzung (v.a. den hinteren, den ich laufend brauche) könnte man im Prinzip wirklich durch Tastendruck übertragen, bzw gleich über Drehrad einregeln.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung