Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
ViewPix

Oly 12mm F2 vs. PanaLeica 12mm F1.4

Empfohlene Beiträge

Welches Objektiv bevorzugt Ihr und warum?
Ich bin auf Eure Erfahrungsberichte von den Objektiven gespannt die Ihr in Gebrauch habt oder hattet.

Gruß Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Pana 1.4/12 kenne ich nur aus Testberichten.
Das Oly 2/12 ist klein, leicht,ziemlich flarebeständig, sehr wenig Koma und scharf.
Für noch lichtstärkere Optiken mit diesem Bildwinkel habe ich kein Bedarf - selbst Milchstraßenaufnahmen sind kein Problem.
...außerdem besitze ich in erster Linie Oly-FB, um möglichst klein und leicht unterwegs zu sein - quasi die FB für die Jackentasche!

Optisch scheint es ja auch nicht soo schlecht zu sein.
Letztlich eine Frage des Budgets, ob man die Lichtstärke braucht und ob man gewillt ist 200 g mehr zu 'schleppen'.

bearbeitet von Noctiluchs
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Pana 12mm 1.4  und es ist mein Liebling im Winterhalbjahr es hat ein traumhaftes Bokeh und man kann damit freistellen. Tolles Farbrendering, super Blendensterne Staub und Wasser gedichtet sehr robust Linse und Geli komplett aus Alu, eine Blende lichtstärker

Minus bei Offenblende nachts deutliche CAs um weiße Lichtquellen im Gegenlicht, Fares die allerdings bei senkrechtem Lichteinfall komplett verschwinden. es ist allerdings doppelt so groß wie das 12mm 2.0 und 400 g. aber auch an der PEN F kein Problem mit der Haptik

Gruß 

Schappi

P6290136.jpg

PC090015.jpg

bearbeitet von schappi
  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb schappi:

Version 3.jpg

PB170072.jpg

bearbeitet vor 1 Stunde von schappi

Ist dein 12er dezentriert?
Bei diesen beiden Aufnahmen wirkt der linke Rand sehr unscharf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm

 hier ein Bild jüngeren Datums, das absolut symetrisch ist.

Hier sehe ich keinen rechts - links Unterschied

 

PC280399 (1).jpg

bearbeitet von schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Noctiluchs:

Das Pana 1.4/12 kenne ich nur aus Testberichten.
Das Oly 2/12 ist klein, leicht,ziemlich flarebeständig, sehr wenig Koma und scharf.
Für noch lichtstärkere Optiken mit diesem Bildwinkel habe ich kein Bedarf - selbst Milchstraßenaufnahmen sind kein Problem.
...außerdem besitze ich in erster Linie Oly-FB, um möglichst klein und leicht unterwegs zu sein - quasi die FB für die Jackentasche!

Optisch scheint es ja auch nicht soo schlecht zu sein.
Letztlich eine Frage des Budgets, ob man die Lichtstärke braucht und ob man gewillt ist 200 g mehr zu 'schleppen'.

Hallo zusammen

Dies kann ich nur bestätigen! Klein, leicht und Top-Leistung.

Gewitter 1 Juli 2019-7011937-2.jpg

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Choose the M.Zuiko 12mm f/2 if you:

are on a budget

own a small MFT body

frequently shoot into direct sunlight (flare resistance is better)

Choose the Leica 12mm f/1.4 if you:

feel you can regularly benefit from the fast 1.4 aperture for low-light work or astrophotography

want the very best optical quality across the frame

require weather resistance

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine bunte Mischung aus Meinungen, habt vielen Dank 👍

Das PanaLeica ist in meinen Fokus gerückt, da es schönere Farben aufzeichnen soll und eben Lichtstärker ist als das Oly Pendant. Wobei ich physikalisch nicht gebildet genug bin um sagen zu können, ob f/1.4 tatsächlich einen Vorteil gegenüber f/2 bringt in Hinsicht auf eine möglichere niedrigere ISO Zahl wenn das Licht knapp wird.

Gruß Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb ViewPix:

Wobei ich physikalisch nicht gebildet genug bin um sagen zu können, ob f/1.4 tatsächlich einen Vorteil gegenüber f/2 bringt in Hinsicht auf eine möglichere niedrigere ISO Zahl wenn das Licht knapp wird.

das muss ich jetzt nicht verstehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb ViewPix:

ob f/1.4 tatsächlich einen Vorteil gegenüber f/2 bringt in Hinsicht auf eine möglichere niedrigere ISO Zahl wenn das Licht knapp wird.

Kommt auf die Knappheit des Lichts an würd' ich sagen...  :classic_cool:
Ich z.B. hatte bei AL-Fotografie selten eine Gelegenheit, wo f2.8 in Verbindung mit dem IBIS der Kamera nicht ausgereicht hat.
Und für Langzeitbelichtungen (Zeiten > 10s) braucht man eh' ein Stativ...

Ansonsten siehe oben...

vor 18 Stunden schrieb Noctiluchs:

Letztlich eine Frage des Budgets, ob man die Lichtstärke braucht und ob man gewillt ist 200 g mehr zu 'schleppen'. 

bearbeitet von Noctiluchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Noctiluchs:

ob man gewillt ist 200 g mehr zu 'schleppen'.

😁 Wenn ich eine Bratwurst esse schleppe ich schon mehr 😀

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nehmen wir an, ich möchte nicht geringer als mit 1/80 Sek. belichten, kann ich dann anstatt ISO3200 auf ISO2500 oder 2000 kommen, wenn ich anstatt der Blende f/2 auf f/1.4 gehen kann? Das ist die Frage welche ich mir selbst nicht beantworten kann, zumindest nicht theoretisch.

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage verstehe ich nicht...
f1.4 ist (ohne Berücksichtigung der tatsächlichen Transmission) eine Blendenstufe lichtstärker - also statt ISO 3200 -> ISO 1600 (wie gesagt theoretisch).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon alleine der Lichtstärke wegen, tendiere ich zum Leica Summilux 12mm f/1.4 aus dem Hause Panasonic.
Dennoch ist da das letzte Wort noch nicht gesprochen, es müssen noch haptische Tests vor allem an der PEN-F folgen.

Ich danke Euch!
Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2019 um 14:40 schrieb Noctiluchs:

Das Pana 1.4/12 kenne ich nur aus Testberichten.
Das Oly 2/12 ist klein, leicht,ziemlich flarebeständig, sehr wenig Koma und scharf.
Für noch lichtstärkere Optiken mit diesem Bildwinkel habe ich kein Bedarf - selbst Milchstraßenaufnahmen sind kein Problem.
...außerdem besitze ich in erster Linie Oly-FB, um möglichst klein und leicht unterwegs zu sein - quasi die FB für die Jackentasche!

Optisch scheint es ja auch nicht soo schlecht zu sein.
Letztlich eine Frage des Budgets, ob man die Lichtstärke braucht und ob man gewillt ist 200 g mehr zu 'schleppen'.

Ich bin da ganz bei Noctiluchs, ich besitze das 2.0/12 schon lang und liebe es, eben weil es optisch sehr gut ist, wenig Gegenlichtempfindlich und dabei klein und leicht, passt in jede Jackentasche. Ich habe es oft als Evt. WW dabei.

Das 1.4/12 wäre mir zu groß und schwer und als Evt- Optik schlechter geeignet. Hängt halt vom Einsatzgebiet ab, welches besser passt. Ich würde mal sagen, das es sich optisch wahrscheinlich nichts nimmt.

Gruß Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

nur mal so „ am Rande bemerkt“ , habe mir gestern das 12er 2.0 von Olympus gekauft. 

Im Fotogeschäft gingen dann ganze 100 € vom Objektiv runter. Habe lange gehadert, aber

bei diesem Angebot fiel mir die Entscheidung dann doch leichter. Und da ich schon mal da war,

habe ich mir noch gleich das 75 er 1,8 dazu genommen. Auch hier minus 100 €.

Meine Pen f wird sich freuen.

VG Karoly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Libelle103:

Ich bin da ganz bei Noctiluchs, ich besitze das 2.0/12 schon lang und liebe es, eben weil es optisch sehr gut ist, wenig Gegenlichtempfindlich und dabei klein und leicht, passt in jede Jackentasche. Ich habe es oft als Evt. WW dabei.

Das 1.4/12 wäre mir zu groß und schwer und als Evt- Optik schlechter geeignet. Hängt halt vom Einsatzgebiet ab, welches besser passt. Ich würde mal sagen, das es sich optisch wahrscheinlich nichts nimmt.

Gruß Thorsten

Ich finde es immer wieder lustig, wie Leute Urteile über Objektive fällen, die sie nie besessen haben.

Aber letztlich hat jeder seine persöhnlichen Prioritäten beim Kauf.

Für den einen ist es Kompaktheit und Preis  für den anderen ist es Lichtstärke und Farbrendering.

Für das angehängte Bild hätte ich mit Blende 2.0 ein Stativ gebraucht, das ich nicht dabei hatte.

Gruß Schappi

PC280388.jpg

bearbeitet von schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2019 um 21:30 schrieb Peter Althaus:

Hallo zusammen

Dies kann ich nur bestätigen! Klein, leicht und Top-Leistung.

Gewitter 1 Juli 2019-7011937-2.jpg

Übrigens! Tolles Bild vom Niesen 🤙💪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb schappi:

Ich finde es immer wieder lustig, wie Leute Urteile über Objektive fällen, die sie nie besessen haben.

Aus diesem Grund habe ich den Thread gestartet, weil ich eben nicht zu denen gehöre 😎

Torsten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.7.2019 um 13:46 schrieb schappi:

Für das angehängte Bild hätte ich mit Blende 2.0 ein Stativ gebraucht, das ich nicht dabei hatte.

...und mit 1.4 hast du's dann freihand geschafft?
Welche Verschlusszeit war's denn?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1/8s 

1.4 gegen 2.0 ist eine Halbierung der Belichtungszeit 

bearbeitet von schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung