Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Kann es sein, dass einmal in DNG umgewandelte ORF Dateien nicht in Workspace erkannt und eingelesen werden können?

 

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird wohl so sein, Olympus versteht seine RAW's und das sind ORF.

Wie sieht es mit in DNG eingbetteten ORF's aus. Bekommt man die wieder so nativ heraus, dass sie Olympus Workspace versteht?

Siegfried
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb iamsiggi:

Wird wohl so sein, Olympus versteht seine RAW's und das sind ORF.

Wie sieht es mit in DNG eingbetteten ORF's aus. Bekommt man die wieder so nativ heraus, dass sie Olympus Workspace versteht?

Siegfried
 

Hier steht's wie es geht, sofern sie denn eingebettet waren:

https://www.photoshop-lightroom-tutorials.de/2012/11/12/original-raw-datei-aus-einem-dng-container-extrahieren/

 

Bernd 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht das extrahierte ORF dann ?
Wenn du nur noch DNG hast sehe ich sehr schwarz für ORF.

Alleine schon von der Größe und Rechenzeit her bleibe ich beim ORF. Da ich sowieso nur  Olympus habe und kein LR verwende ist es bei mir nicht wichtig.

Siegfried

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb boehboeh:

Kann es sein, dass einmal in DNG umgewandelte ORF Dateien nicht in Workspace erkannt und eingelesen werden können?

Da Olympus Workspace bekanntlich für RAW Entwicklung Olympus RAW Dateien geschaffen worden ist und ein in DNG konvertiertes ORF nicht mehr dem Original entspricht ist es nur logisch, dass die Anwendung mit den Adobe Dateien nichts anfangen kann.

 

Gruß Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für nahezu alle herstellereigenen Rohdatenkonverter gilt, daß sie ausschließlich die eigenen Rohdaten verwursten und mit DNG, ob aus fremden oder eigenen Rohdaten erzeugt, nichts anfangen können. Insofern verhält sich Olympus Workspace in dieser Hinsicht nicht anders als alle anderen.

Wird eine proprietäre Rohdatei in eine DNG-Datei eingebettet und später wieder extrahiert, so unterscheidet sich die extrahierte Datei von der ursprünglichen nicht im allergeringsten. Genau das ist ja der Sinn dieser Einbettung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.