Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

in 13 Minuten durch Chile

Liebe Forenten,

mit etwas innehaltenden Überlegung und leichtes Zögern möchte ich euch doch auf eine kleine Reise durch Chile einladen. Viele Bilder der Reise Chile 2019 habe ich hier vorgeführt und auch viele hohe Daumen erhalten. 

Die Diashow, der "Film"  ist in Kinderschuhen und ohne professionelle Software entstanden, ich bitte also um Nachsicht, da mir noch die Übung im Umgang mit Filmsequenzen - die auch eingeschnitten sind - mit Bildern und der Musik, klar, und der Software ein wenig fehlen (meine Vorstellung und Wünsche erfüllten die Software im Bezug auf die Tools nicht). Alles reines Bauchgefühl. Ich fotografiere auch lieber, finde aber einen Zusammenschnitt sehr schön, da er wie hier einen guten Eindruck einer Reise in stimmungsvoller Weise aufzeigen KANN :), wie ich hoffe.

Alle Aufnahmen mit primär 12-40 Pro / 8er Fisch Pro und dem 300er Pro (teils mit 1.4 Konv.)

Der "Film" besteht aus 2 Blöcken. 1 ==> Patagonien bis Santiago de Chile / 2 ==> separat die Atacama. Also einfach durchlaufen lassen.

Künftig werde ich mit dem 12-100 Pro reisen und verspreche mir die fehlende Brennweitenlücke damit zu schließen. 

Anmerkungen, Kritik,.................. sehr gern willkommen. Vor allem, wie ich Filmsequenzen mit Zoom ruckelfrei hin bekomme.

PS. runter laden oder / und auf HD stellen = beste Qualität. Aber ihr Experten wisst das sicher............ 🙂

bearbeitet von Dominique
  • Gefällt mir 6
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Schöne Bilder bei! Insbesondere aus der Atacama. 

Ich für meinen Teil muss sagen, dass ich die wenigen SW Bilder fast besser finde, als die meisten Farbbilder (auch wenn Farbe gerade für die Atacama fast essentiell ist).Viele Bilder aus dem 1. Teil bis Santiago fänd ich in SW sicher auch toll und „entspannter, ruhiger“.

Einige Atacama Bilder sind richtig klasse!

Die einzelnen Filmsequenzen ergänzen häufig ganz gut. Werde ich das nächste Mal vielleicht auch noch machen. 

Danke fürs Zeigen. 

bearbeitet von Finny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Finny:

Danke fürs Zeigen. 

sehr gern.

Nun, wenn ich nochmals in diese Region fahren würde (was ich vor habe), wäre die Ausbeute eine andere. Der Umstand Individualreisende (Frau und ich, keine Gruppenreise, alles auf in eigener Regie) zu sein und keinen Fototrip zu machen hemmt die Bildausbeute und Motivwahl selbstredend. Organisation und Zeitplan der Tour blocken oft die Tageszeit, in welcher die Region angetroffen wird. Auch Umstände, die wir zuvor nicht erkannt haben verschoben den Zeitstrahl. Vor allem in Patagonien und der Atacama. Für die Wirkung der Bilder sind gerade die Tageszeiten in den Regionen das herausstechende Merkmal. Den angesprochenen Punkt mit den SW Bildern habe ich auch schon angedacht-DANKE. Und ja, die Filmschnitte bringen wirklich eine lebendige Basis und ausgehend von ihr werden die Bilder auch "besser" verstanden, werden dynamisch bestätigt. Und das mit der MKII (können die anderen Modelle sicher ebenso) ist das in ein paar Sekunden erledigt.

Kleiner Tip: Das 1,8er 8mm Pro ist m.E. so etwas von genial für Filmaufnahmen,.............. ich finde die Wirkung irre gut.

Danke für´s reinschauen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Dominique:

 

Der Umstand Individualreisende (Frau und ich, keine Gruppenreise, alles auf in eigener Regie) zu sein und keinen Fototrip zu machen hemmt die Bildausbeute und Motivwahl selbstredend. Organisation und Zeitplan der Tour blocken oft die Tageszeit, in welcher die Region angetroffen wird.

Das kann ich exakt so bestätigen. Und diese Reise hier ist ja kein Trip, den man mal so eben kurz macht (Entfernung, Aufwand, Kosten....). Ist doch klar, dass der Focus nicht explizit auf der Fotografie liegen bzw. liegen kann. Wie schon erwähnt, es war keine reine Fotoreise. Ich finde die "Bildausbeute und Motivwahl" sehr gelungen und die Diashow ebenfalls. Gefällt mir. Danke fürs Zeigen.

Gruß Rudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hattest du sehr viele interessante Motive die du zu einem schönen Video/Foto Show zusammen gestellt hast. Hast du für Video ein Stativ verwendet ? Ich mache, wenn möglich von den Landschaften/Menschen Tieren eine WW Aufnahme in voller Auflösung und die Zoomfahrten dann am PC mit dem Schnittprogramm. Oder hänge mir die Kamera mit dem Kameragurt um den Hals halte sie mit beiden Händen und spanne also den Gurt nach vorne und drehe mich dann langsam. Die Kamera bleibt so ruhiger. LG Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

Hast du für Video ein Stativ verwendet ?

nein, habe ich nicht. Die Reiseausrüstung war auf höchste Mobilität ausgelegt und da zählt jeder Gegenstand, nicht zwingend jedes Gramm. Die Schwenksequenzen finde ich noch halbwegs okay und ich erwarte mit dem 12-100 künftig noch ruhigere Bewegungen. Das rein oder rauszoomen müsste ich einmal mehr üben. Ich schaue vorwiegend durch den Sucher, da ich dort IM Bild bin, also dabei und somit mehr Kontrolle habe. bilde ich mir zumindest ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Dominique,

mir hat Deine Präsentation sehr gut gefallen. Wir werden demnächst auch in dieser Gegend unterwegs sein (3-4 Monate mit dem Wohnmobil). Auch ich habe vor, so eine "Show" von unserer Reise zu erstellen. Bin noch am überlegen, ob ich nicht alles monitorfüllend in 16:9 fotografiere oder ob ich es genau so mache wie Du.

Hättest Du noch Tipps für mich, die nirgendwo stehen und die Du für wichtig hältst?

Was ich noch gerne gewusst hätte: wie waren Deine Videoeinstellungen an der Kamera?

LG Hubert

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb hunk:

Hättest Du noch Tipps für mich, die nirgendwo stehen und die Du für wichtig hältst?

Bezüglich Reise oder Foto oder beides?

Danke für die netten Worte.

1. Ja. also wenn ich Wohnmobil lese, frage ich mich sofort, welche Orte du besuchen möchtest und welche Art Wohnmobil es denn ist. Die Nebenstraßen abseits der asphaltierten Hauptstraßen, auf denen ja die interessanten Touren laufen, ............. ich habe nie ein Wohnmobil dort gesichtet - sicher aus gutem Grund? Patagonien und Altiplano Atacama ect. ohne 4W,......... je nach Wetter,............... ICH würde dort nicht mit einem WM fahren. Und wenn es die Straßenverhältnisse überhaupt zulassen, dann plane je nach Strecke und Straße und Wetter für ~100km 3-6 Stunden ein (?). Aber vll. hast du ja einen von diesen Offroad WM´s.

2. Videoeinstellungen waren m.W. Standardeinstellungen, müsste ich mal nachsehen, aber viel konfiguriert habe ich dort nicht. Alles 16:9, hm...., denke da geht dann doch durch den Schnitte in H einiges verloren (?), je nach Optik? Im Nachgang würde ich beides vor der Aufnahme testen und begutachten und oder ggf. 2 Aufnahmen machen, 4:3 und 16:9. Die finale Auswahl dann später treffen.

Gerne können wir auch telefonieren, vll habe ich ja noch hilfreiche Reiseinfos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Dominique,

unser Wohnmobil dürfte für die Reise ok. sein. Gerne nehme ich Dein Angebot an, mal zu telefonieren - wie bist Du am besten zu erreichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.