Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Raw Für Elements 19


Empfohlene Beiträge

Eine Frage an die Experten

habe mir für meine Kamera EM1 X den seit Mai erhältlichen RAW Konverter 11.3 runtergeladen.Beim Versuch ihn in mein Elements 19 zu installieren bekomme ich den Hinweis,,,Adobe kann diese Datei nicht lesen,,,was kann ich tun ??

Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar

LG Waldemar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Bluescreen:

Wann kommt diese Fehlermeldung?

Hast Du die Anweisungen hier befolgt?

https://helpx.adobe.com/de/camera-raw/kb/camera-raw-plug-in-installer.html

 

Habe mich an die Anweisungen gehalten,,sobald ich nach dem Entpacken Elements öffne,erscheint diese Meldung,,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du schon versucht direkt aus Elements das Update über die Update-Funktion anzustossen? Ich habe mich schon seit einiger Zeit von den Adobe Produkten getrennt, früher waren die Camera Raw Plugins fur Photoshop und Photoshop Elements zwei Paar Schuhe, also unterschiedlich, da die Elements CR Version weniger Einstellmöglichkeiten hatten.

Grüsse

Landus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Landus:

Hast Du schon versucht direkt aus Elements das Update über die Update-Funktion anzustossen? Ich habe mich schon seit einiger Zeit von den Adobe Produkten getrennt, früher waren die Camera Raw Plugins fur Photoshop und Photoshop Elements zwei Paar Schuhe, also unterschiedlich, da die Elements CR Version weniger Einstellmöglichkeiten hatten.

Grüsse

Landus

Bei mir ist die Update Funktion angegraut,,also ohne Funktion

LG Waldemar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade nochmal bei meiner Uralt Version nachgeschaut, damals nannte sich die Update Funktion Aktuallisierung, bei mir funktioniert es, natürlich ohne ein Ergebnis, da Adobe für so eine alte Version kein Update mehr zur Verfügung stellt...

Kann es eventuell sein, dass Du die Software nicht bei Adobe registriert hast? Könnte vielleicht der Grund sein, dass bei Dir die Update Funtion ausgegraut ist, nur eine Vermutung...

Gruss

Landus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Landus:

Habe gerade nochmal bei meiner Uralt Version nachgeschaut, damals nannte sich die Update Funktion Aktuallisierung, bei mir funktioniert es, natürlich ohne ein Ergebnis, da Adobe für so eine alte Version kein Update mehr zur Verfügung stellt...

Kann es eventuell sein, dass Du die Software nicht bei Adobe registriert hast? Könnte vielleicht der Grund sein, dass bei Dir die Update Funtion ausgegraut ist, nur eine Vermutung...

Gruss

Landus

Ohne Registrierung würde ja das programm nicht laufen,,habe ja auch schon andere Plugins installiert,,der RAW Konverter stellt sich einfach quer,obwohl er bei Adobe für Elements freigegeben ist,,

LG Waldemar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zufällig am Samstag einen neuen Windows-Rechner aufgesetzt und auch PSE 19 als Download gekauft, installiert und registriert, da ich meine alte Version 11 nirgendwo mehr finden konnte.

Bei meinem neuen PSE ist ebenfalls die Update-Funktion ausgegraut. Ich habe jetzt gerade mal testweise die Installationsprozedur von CameraRaw 11.3 laufen lassen wie oben beschrieben. Danach zeigt sich in PSE 19 unter Hilfe/Über Zusatzmodul/CameraRaw immer noch diese Anzeige:

cameraraw.jpg.bd337c2caf7363b85208989ecb7bef59.jpg

 

Und weder in PSE 19 noch in LR 6.14 kann ich E-M1X-RAWs öffnen. Vielleicht muss man da wirklich mal beim Support nachfragen, ob das neue CameraRaw nur noch für die CC-Abos funktioniert...

bearbeitet von Bluescreen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Bluescreen:

Ich habe zufällig am Samstag einen neuen Windows-Rechner aufgesetzt und auch PSE 19 als Download gekauft, installiert und registriert, da ich meine alte Version 11nirgendwo mehr finden konnte.

Bei meinem neuen PSE ist ebenfalls die Update-Funktion ausgegraut. Ich habe jetzt gerade mal testweise die Installationsprozedur von CameraRaw 11.3 laufen lassen wie oben beschrieben. Danach zeigt sich in PSE 19 unter Hilfe/Über Zusatzmodul/CameraRaw immer noch diese Anzeige:

cameraraw.jpg.bd337c2caf7363b85208989ecb7bef59.jpg

 

Und weder in PSE 19 noch in LR 6.14 kann ich E-M1X-RAWs öffnen. Vielleicht muss man da wirklich mal beim Support nachfragen, ob das neue CameraRaw nur noch für die CC-Abos funktioniert...

Habe gerade mit Adobe Kontakt aufgenommen,,sie empfehlen mir Elements zu löschen und neu aufzuspielen,so wie ich das verstanden habe funktioniert der RAW konverter erst ab Elements 19

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann viel Glück.

Ich habe wie gesagt Elements 19 vor 2 Tagen frisch installiert. Ein runtergeladenes RAW der E-M1 Mark II kann ich öffnen, eins der E-M1X nicht. Weder vor noch nach "Installation" von Camera Raw 11.3.

Wenn es klappt, sag aber mal Bescheid, wie es geklappt hat 😉

Der Adobe-Kram hat schon manchmal seine Tücken. Ich habe auch ewig gebraucht, bis LR 6.14 wieder funktioniert hat.

Ich konnte mich in meine Adobe-Konto einloggen und die entsprechende Version installieren, beim Versuch der Freischaltung mit dem im Adobe-Konto angezeigten Registrierungscode kam aber die Fehlermeldung, dass auf meinem PC kein entsprechendes Produkt zu finden sei. Nach einer Stunde Netzrecherche habe ich dann herausgefunden, dass ich - da ich LR6 als Update gekauft hatte, und nicht als Vollversion - den Freischaltcode der letzten Vollversion - also LR4 eingeben müsse. Nervig...

bearbeitet von Bluescreen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Bluescreen:

Dann viel Glück.

Ich habe wie gesagt Elements 19 vor 2 Tagen frisch installiert. Ein runtergeladenes RAW der E-M1 Mark II kann ich öffnen, eins der E-M1X nicht. Weder vor noch nach "Installation" von Camera Raw 11.3.

Wenn es klappt, sag aber mal Bescheid, wie es geklappt hat 😉

0k,,mach ich,,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute hat beim Start meines neuen PC die Adobe CC-Software nochmal gemeldet, dass ein CameraRaw-Update zur Verfügung steht und selbiges automatisch installiert. Eine Veränderung in PSE 19 ergab sich dadurch nicht. Dort steht immer noch Camera RAW 11.1

Vielleicht geht man bei Adobe davon aus, dass professionelle E-M1X-User nicht mit einer solch unprofessionellen Software arbeiten 😉

bearbeitet von Bluescreen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Bluescreen:

Heute hat beim Start meines neuen PC die Adobe CC-Software nochmal gemeldet, dass ein CameraRaw-Update zur Verfügung steht und selbiges automatisch installiert. Eine Veränderung in PSE 19 ergab sich dadurch nicht. Dort steht immer noch Camera RAW 11.1

Vielleicht geht man bei Adobe davon aus, dass professionelle E-M1X-User nicht mit einer solch unprofessionellen Software arbeiten 😉

OM-D E-M1X ORF -> ACR-Version 11.2, aktuell ist 11.3

Schon mal da nachgeschaut:

https://helpx.adobe.com/de/camera-raw/kb/camera-raw-plug-in-installer.html#11_x

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb pit-photography:

Schon mal da nachgeschaut:

Das aktuelle Update scheint im Gegensatz zur Angabe auf der Adobe-Seite nicht für PSE2019 zu sein. Oder es ist einfach fehlerhaft.

War wohl mit der letzten Version 11.2 schon so:

https://feedback.photoshop.com/photoshop_family/topics/cameraraw-11-2-1-exe-does-not-update-camera-raw-11-1-0-112-to-11-2-1

Was für mich als E-M10- und Lightroom-User nicht so schlimm wäre, für @Waldemar Eibel jedoch recht ärgerlich.

bearbeitet von Bluescreen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe auf Empfehlung von Adobe nochmal alles gelöscht und neu eingespielt,,,Beim ersten öffnen des Programms kommt ein Hinweisfenster mit Aktualisierung auf RAW und diverse Verbesseungen..Leider bricht diese Aktualisierung bei mir auf halbem Weg ab und es erscheint eine Fehlermeldung.Um diesen Fehler zu beheben muß man tief ins Menue eingreifen und eine bestimmte Software installieren.Leider ist mir das zu schwierig,kenne mich da nicht aus,,das ist was für Profis.Muß hoffen daß es da noch andere Wege gibt zur Fehlerbehebung,,warte noch auf Antwort von Adobe

Danke an alle für die gutgemeinten Tipps

LG Waldemar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 16.7.2019 um 14:32 schrieb Waldemar Eibel:

Um diesen Fehler zu beheben muß man tief ins Menue eingreifen und eine bestimmte Software installieren.

Da wäre es natürlich Vorteilhaft und vielleicht auch für Dich hilfreich, wenn Du mitteilen würdest welche Software sollte denn installiert werden.

 

Gruß Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir vorstellen, dass da vielleicht die Meldung kommt, dass man den entsprechenden DNG-Konverter installieren soll, wenn man RAWs nicht unterstützter Kameras bearbeiten will 😉

Ich habe jetzt einige Zeit im Netz recherchiert. Es ist wohl definitiv so, dass das CameraRaw-Update auf 13.1 nur die Abo-Versionen aktualisiert, nicht aber Photoshop Elements. Das bleibt bei V. 11.1.

CameraRaw-Updates für PSE werden ausschließlich über Updates der Anwendung selbst geliefert. Und da munkelt man, dass das nächste Update wohl die kostenpflichtige Version PSE2020 sein wird...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Bluescreen:

Ich könnte mir vorstellen, dass da vielleicht die Meldung kommt, dass man den entsprechenden DNG-Konverter installieren soll, wenn man RAWs nicht unterstützter Kameras bearbeiten will 😉

Ich habe jetzt einige Zeit im Netz recherchiert. Es ist wohl definitiv so, dass das CameraRaw-Update auf 13.1 nur die Abo-Versionen aktualisiert, nicht aber Photoshop Elements. Das bleibt bei V. 11.1.

CameraRaw-Updates für PSE werden ausschließlich über Updates der Anwendung selbst geliefert. Und da munkelt man, dass das nächste Update wohl die kostenpflichtige Version PSE2020 sein wird...

Habe mir den DNG Konverter runtergeladen,,bissel umständlich zu handhaben,zumal der Olympus Viewer DNG nicht erkennt..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 19.7.2019 um 08:33 schrieb Waldemar Eibel:

Habe mir den DNG Konverter runtergeladen,,bissel umständlich zu handhaben,zumal der Olympus Viewer DNG nicht erkennt..

muß mich korrigieren,,der Viewer öffnet,die Fotos,,dauert allerdings etwas lange,,liegt wohl an den großen Dateien und an meinem betagten MAC,,

zur Bildbearbeitung muß ich dann über DNG gehen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung