Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

M1X - wie oft wird der Abstand gemessen?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

zuletzt hatte ich so ein "mimimi" Video zu Sony gesehen wo u.a eine Zahl genannt wurde wie oft die Kamera den Abstand zum Objekt misst um eben den AF präzise zu halten.
Mir ist zwar nicht gelungen die Information zu verifizieren, würde mich aber interessieren ob so etwas für die M1X bekannt ist.

 

Gruß Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Panasonic gibt 240 bzw. 480 mal pro Sekunde an. Olympus veröffentlicht solche Daten nicht, ich könnte mir aber vorstellen, dass es zumindest ebenfalls 240 mal pro Sekunde gemessen wird. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb marathoni:

Panasonic gibt 240 bzw. 480 mal pro Sekunde an.

Hast Du dazu vielleicht ein Link?
Wie gesagt ich habe die Daten bei Sony selbst nicht finden können und in dem besagten Video war die Rede von 60 Mal/ Sec. Wenn das stimmen sollte..... na ja dann würde mich schon interessieren warum der AF bei Sony so viel besser ist als alles andere was z.Z auf dem Markt zu finden ist,

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb marathoni:

Schau mal auf den Produktseiten für die neueren Objektive.

Danke für den Hinweis! So beginnt der Tag richtig gut.

25/1.2

Zitat: „Es ist mit einem MSC Mechanismus ausgestattet. Dieser besitzt ein eingebautes Fokussiersystem, welches den Autofokus über ein einzelnes Linsenelement antreibt.“

Weltweit das erste AF-System, das durch eine Linse angetrieben wird. Andere verwenden da bis heute Motore unterschiedlicher Art. Wie simpel.

45/1.2

Zitat: „ ...mit schnellem und präzisem Autofokus bei einer Höchstgeschwindigkeit von 0,2 Sekunden*.“

Vor vielen Jahren, als ich noch zur Schule ging, war die Sekunde noch eine simple Zeiteinheit. Der Fakt fiel dem Redakteur scheinbar auch auf. Deshalb das Sternchen. Dieses weist u.a. darauf hin: „.....unbegrenzte Objektfokussierung bis zu 1m“.

Verdammt nah an der Lichtgeschwindigkeit. 😉😉 

@marathoni Wo finde ich dort etwas über die Auslesefrequenz für den AF? Ernsthaft gefragt.

Morgendliche Grüße

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Wolfgang, wenn Du meinen Beitrag, den Robert zitiert hat, und meine darauf bezogene Antwort richtig lesen würdest, hättest Du nicht bei Olympus, sondern bei PANASONIC nachgesehen.

Denn dort findet man die entsprechenden Werte.

bearbeitet von Gast
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb marathoni:

Denn dort findet man die entsprechenden Werte.

Hmm ich habe leider nichts gefunden weder bei Kameras habe bei der GH9 geguckt wie auch bei Objektiven (hier hätte ich es eh nicht erwartet)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb marathoni:

Liber Wolfgang, wenn Du meinen Beitrag, den Robert zitiert hat, und meine darauf bezogene Antwort richtig lesen würdest, hättest Du nicht bei Olympus, sondern bei PANASONIC nachgesehen.

Denn dort findet man die entsprechenden Werte.

Da hast du sowas von Recht!

Für mich war der Blick in die Olympusstilblütensammlung trotzdem äußerst erbaulich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 24 Minuten schrieb DSLRUser:

Ein Link wäre sicherlich hilfreicher als so eine elend lange hin und her, zumal hier nichts davon steht

Gruß Robert

3. Schnellster Autofokus mit sicherer Motivverfolgung
Die DFD-Technologie (Depth From Defocus)*1 berechnet die Entfernung zum Motiv, indem sie zwei Bilder mit unterschiedlicher Defokussierung auswertet und zugleich die optischen Kenndaten des aktuellen Objektivs abruft. Panasonic hat das Zusammenspiel von Kontrast-AF und DFD-Technologie für die LUMIX G9 mit einer beschleunigten Sensorauslesung mit 480 B/s weiterentwickelt, sodass die LUMIX G9 eine AF-Reaktionszeit von nur ca. 0,04 s*2 erreicht.

zur G9:

https://www.panasonic.com/de/corporate/presse/alle-meldungen/058-2017-dslm-systemkamera-lumix-g9.html

 

zum 50 - 200:

Das neue Objektiv empfiehlt sich auch besonders für Videoaufnahmen. Es ist kompatibel zum Highspeed-Präzisions-Kontrast-AF-System der aktuellen LUMIX Kameras mit einem Datenaustausch bis maximal 240 B/s und ermöglicht eine gleichmäßige Fokussierbewegung. Zusätzlich zum geräuscharmen Betrieb, der durch Innenfokussierung ermöglicht wird, unterstützt das fein abgestufte Blendenantriebssystem eine gleichmäßige Belichtungssteuerung bei Helligkeitsänderungen während des Zoomens oder Schwenkens. Darüber hinaus wird auch die Sicherheit der AF-Tracking-Funktion beim Zoomen dank der Highspeed-Einzelbildanalyse bei der Fokuskontrolle verbessert.


https://www.panasonic.com/de/corporate/presse/alle-meldungen/093-2017-lumix-h-es50200.html

 

Aber was hat das noch mit der Überschrift zu tun? Der AF der E-M1X sollte doch wohl genauso schnell auslesen.

 

bearbeitet von Uli´s Oly
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DSLRUser:

Ein Link wäre sicherlich hilfreicher als so eine elend lange hin und her...

Auf solch fteundliche Anftagen reagiere ich ganz besonders gerne...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Uli´s Oly:

Aber was hat das noch mit der Überschrift zu tun?

Nun ja wie ich oben schrieb, (muss ich wirklich noch mal nach dem Video suchen) - in einem Video zu Sony a9 hieß es die Kamera wurde es 60 Mal/ sec machen also die Entfernung und Belichtung messen (Ich meine da gab noch einen 3-ten Wert sicher bin ich nicht mehr). Und wenn es wirklich stimmen sollte - dass dieser Wert von 240 B/s das ist was der Typ im Sony Video meinte, dann frage ich mich warum der AF bei Sony so viel besser ist als alle anderen. Ja OK es kann natürlich immer noch sein, dass Sony deutlich mehr Parameter abfragt und es u.U deswegen nicht so oft machen muss ….

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DSLRUser:

Nun ja wie ich oben schrieb, (muss ich wirklich noch mal nach dem Video suchen) - in einem Video zu Sony a9 hieß es die Kamera wurde es 60 Mal/ sec machen also die Entfernung und Belichtung messen (Ich meine da gab noch einen 3-ten Wert sicher bin ich nicht mehr). Und wenn es wirklich stimmen sollte - dass dieser Wert von 240 B/s das ist was der Typ im Sony Video meinte, dann frage ich mich warum der AF bei Sony so viel besser ist als alle anderen. Ja OK es kann natürlich immer noch sein, dass Sony deutlich mehr Parameter abfragt und es u.U deswegen nicht so oft machen muss ….

 

Mich interessiert nicht wie sie es machen sondern ob es ohne viel Aufwand und Einstellungsarbeiten funktioniert. Und da hat nun mal Sony offensichtlich im Moment die Krone auf, Da ich aber Olympus/Panasonic Fan bin sollen die sich Bitteschön sputen und es dem Wettbewerb gleichtun. Das wäre mein größter Wunsch.

die Trefferquote wird hier gut beschrieben:

https://mirrorlesscomparison.com/stories/olympus-omd-em1-ii-firmware-3-0-birds-in-flight/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DSLRUser:

dann frage ich mich warum der AF bei Sony so viel besser ist als alle anderen

50 mal pro Sekunde ausgelesene gute Werte, die durch einen sehr guten Algorithmus gejagt werden, ergeben u.U. ein besseres Ergebnis als 1.000 falscheWerte in einem miesen Algorithmus.

Stark vereinfacht.

Hohe Frequenzen, viele Pixel, Auslöseverzögerungen jenseits der menschlichen Wahrnehmung, AF-Systeme die Bildschärfe schon erreichen bevor ich das Motiv gefunden habe, tausende AF-Felder, auch außerhalb des Bildfeldes, Sucherauflösungen, die kein normalsichtiger Mensch braucht, bei Wiederholfrequenzen, die das durchschnittliche menschliche Gehirn gar nicht verarbeiten kann u.v.a.m. verkaufen sich im grenzenlosen System „Höher, schneller, weiter“ einfach gut.

Gruß

Wolfgang

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Stunden schrieb Uli´s Oly:

die Trefferquote wird hier gut beschrieben:

Sehr interessanter Bericht, kannte ich nicht.
Nur mal zur Sicherheit gefragt: Die Punkte wie in dem angehängtem Screenshot aus dem Bericht sieht/ bekommt man nur wenn alle AF Felder aktiviert sind oder auch dann wenn Zonen gesetzt sind? (Ich sehe es bei mir immer nur wenn alle Felder aktiviert werden, daher die Frage)

21-07-_2019_12-48-55.jpg.2c5ea9a29e04df5af590b92d30e3b5e6.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung