Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Langzeitbelichtung E-M1 Mark II


Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

bin gerade mit meiner Kamera in Norwegen unterwegs und wollte gerade mal einen Gebirgsfluss schön lange belichten. Leider bekomme ich das nicht so hin, wie ich es vorher mit meiner Canon Ausrüstung gewohnt war.

Also Life Bulb oder Live Time oder Live Composite? Was stelle ich ein? Und wie stelle ich eigentlich diesen eingebauten Grau Filter ein? Bin ein wenig überfragt, kann mir jemand helfen?

Vielen Dank!

Grüße Sven 

bearbeitet von Big_Sven
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

LiveComp bei Lichtspuren oder Gewitter, LiveTime oder LiveBulb wie bei normalem Time oder Bulb (nur mit der Möglichkeit der Begutachtung des Voganges).

Den Graufilter schraubt man aufs Objektiv, da muss doch nichts an der Kamera eingestellt werden.

Den digitalen Graufilter gibt nur in der X.

bearbeitet von Gast
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Big_Sven:

Also Life Bulb oder Live Time oder Live Composite? Was stelle ich ein? Und wie stelle ich eigentlich diesen eingebauten Grau Filter ein? Bin ein wenig überfragt, kann mir jemand helfen?

Meines Wissens hat nur die E-M1X das interne Graufilter, die E-M1 II nicht.

Die von Dir genannten speziellen Modi sind bei einem Wasserfall nicht hilfreich. Da macht man eine gewöhnliche Langzeitbelichtung. Und dafür wirst Du tagsüber vermutlich ein Graufilter brauchen. Auch bei Canon 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Vielen Dank für die Antworten!

Ich dachte das hätte die E-M1 M2 auch schon mit dem digitalen Graufilter!? Man muss doch genauer hinhören! 😃

Habe noch keinen passenden Graufilter zum drauf schrauben. ☹️

Der Umstieg ist halt noch nicht ganz im Kopf umgesetzt und ich suche mich im Menü oft dumm und duselig bis ich etwas entdeckt habe...
Was stelle ich zum Beispiel im Menü noch für Zeiten ein im Menü E2 unter Live Bulb und Live Time? Beobachten konnte ich bisher nix.

Aber das positive ist auf jeden Fall schon einmal, dass mein Rücken vom Gewicht nicht mehr schmerzt!!!😁

Grüße Sven

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mal ein gutes Handbuch empfehlen... Das von Reinhard Wagner als PDF Download.

Die Kamera kann den Sensor auslesen während der Belichtung und deshalb kann man einstellen nach welcher Zeit sie das tun soll. Ich lass es alle 15 - 30 Sekunde machen, wenn ich 4 Minuten belichte. Man kann also zusehen wie das Bild entsteht und vorzeitig abbrechen, wenn man sieht es wird nichts....
Allerdings gib es nur eine maximale Anzahl wie oft sie während einer Belichtung kann.

Siegfried

bearbeitet von iamsiggi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb Bluescreen:

Meines Wissens hat nur die E-M1X das interne Graufilter, die E-M1 II nicht.

Das ist korrekt.

Selbst die neue Firmware v3.0 bzw. v3.1 für E-M1 II rüstet die Live-ND-Funktion nicht nach. Ich vermute, das liegt an der fehlenden Rechenleistung des Bildprozessors. Die E-M1X hat zwar denselben Prozessor, aber davon zwei Stück statt nur einen. Das wird wohl den entscheidenden Unterschied machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für LiveTime mußt du nicht ins Menü.

Modus M und drehst die Zeit über Bulb hinaus ... dann kommt LiveTime ein dreh weiter LiveCom ....

Du stellst die Basisbelichtung ein (wird vorgegeben, läßt sich aber nach deinen Vorstellungen anpassen) und drückst den Auslöser. Am Display verfolgst du dann den Belichtungsfortschritt bis max. 24 Vorschauen bei LiveTime. Bei LiveComb sind es undendlich viele. Stativ ist natürlich Voraussetzung.

Das Buch von Reinhard würde ich aber trotzdem dringend empfehlen.

LG ... Helmut

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Vielen Dank für die Antworten. Wie gesagt bin ich gerade unterwegs und habe seit meinem Komplettumstieg noch nicht so viel Zeit mit Olympus verbracht, besonders diese Langzeitbelichtung macht mir ein wenig zu schaffen!

Das Buch von Reinhard ist schon auf die Liste gesetzt, aber das hilft mir so spontan nicht wirklich bei den Einstellungen. Ist doch ein wenig mehr Technikgedöns was ich noch lernen muss.

Grüße Sven

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fotografiere vom Stativ im Modus A (Blendenvorwahl), ISO Low, Dreh die Blende zu und schaue, welche Belichtungszeit rauskommt. Bei Tageslicht wird die vermutlich immer noch zu kurz sein, um einen Fließeffekt abzubilden.

Wenn das der Fall ist, helfen Dir keine Einstellungen im Bulb- oder Livetime-Modus, sondern nur ein Graufilter. Oder Du wartest bis zur Dämmerung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 months later...
Am 2.8.2019 um 14:29 schrieb Train-Shooter:

Für LiveTime mußt du nicht ins Menü.

Modus M und drehst die Zeit über Bulb hinaus ... dann kommt LiveTime ein dreh weiter LiveCom ....

Du stellst die Basisbelichtung ein (wird vorgegeben, läßt sich aber nach deinen Vorstellungen anpassen) und drückst den Auslöser. Am Display verfolgst du dann den Belichtungsfortschritt bis max. 24 Vorschauen bei LiveTime. Bei LiveComb sind es undendlich viele. Stativ ist natürlich Voraussetzung.

Das Buch von Reinhard würde ich aber trotzdem dringend empfehlen.

LG ... Helmut

Hallo Helmut,

bei LC gibt es eine Begrenzung auf 24 Displayupdates tatsächlich nicht?

Gruß Armin und herzlichen Dank!

PS: Ich wollte Rauschminderung ausschalten bei LC - Auswahlzeile ist aber hellgrau - geht nicht. Muss das so sein?

 

0

IMG_2222~2.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Armin Rübner:

PS: Ich wollte Rauschminderung ausschalten bei LC - Auswahlzeile ist aber hellgrau - geht nicht. Muss das so sein?

Ja, das muss so. LC wäre ohne ziemlich rauschig und die Rauschminderung durch jeweils einen Darkframe vor und nach Langzeitbelichtung hat so gut wie keine detailverwässernde Nebenwirkungen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung