Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Olympus-Freunde!

Nach einigen Monaten mit meiner neuen OMD-EM10 III und einigen Käufen von MFT Objektiven möchte ich mir eine zusätzliche Kamera zulegen mit folgenden Vorteilen: Wetterfestigkeit, neig- & schwenkbares Display, Inbody Panoramafunktion und besserer Griff ohne Zusatzequipment wie bei der aktuellem EM5. Dabei bin ich auf die Panasonic G91 gestoßen. Dazu sei gesagt, dass ich schon immer eine Affinität zu Panasonic Geräten hatte, so auch meine erste Digitalkamera. Trotz der bekannten Vorteile der Micro Four Thirds habe ich noch immer nicht ganz mit dem Thema Vollformat abgeschlossen. Eine Sony oder Canon Eos RP wäre natürlich auch etwas und würde meine LowLight Performance etwas verbessern. Da ich die Gerätschaft vorwiegend auf Reisen verwende und die Kompaktheit des bewährten MFT Systems liebe, wird sich vorerst wahrscheinlich eher wenig ändern.

 

Meine aktuelle Olympus Ausstattung:

EM10 III + 14-140mm 4.0-5.6 II

75-300mm 4.8-6.7 II

17mm 1.8

45mm 1.8

9mm 8.0 Fisheye Cap

 

Welche Panasonic Objektive würdet Ihr mir als Ergänzung raten?

Oder mit welchen dieser habt Ihr bereits Erfahrungen?

- Leica 12-60 2.8-4.0

- Leica 25mm 1.4 / Lumix 25mm 1.7

- Lumix G Vario 12-35 2.8

- Lumix G Vario 35-100mm 2.8

 

bearbeitet von Alex1204

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben meiner umfangreichen Olympus Kamerariege, besitze ich die G81, den Vorgänger der G91, die hat nur einen neueren Chip (20Mpix statt 16) und die Bedienelemente sowie AF wurden überarbeitet, soweit ich las, der Bildstabi wurde nicht geändert und schafft lt eines Tests den ich neulich las, nur 3 Stufen, nicht 5 wie Panasonic behauptet.  Genau das ist für mich das größte Manko im Vergleich zu meinen Olympus Kameras. Meine EM1-II ist bei nicht stabilisierten Objektiven glatt 2 Blenden besser, nach meinen Versuchen. Meine EM5-II sowie meine PenF und sogar die alte EM1 sind ca 1,5 Stufen besser, obwohl älter. Mit dem Panasonic Dual-IS meiner G81 erreiche ich gerade die Zeiten aus der Hand, wie bei meiner EM5-II oder PenF mit nur dem Stabi im Gehäuse. Das heißt, wenn du glaubst der Dualstabi mit Panasonic- Objektiven ist dem Stabi in den Olympus- Gehäusen allein überlegen, dann bist du auf dem Holzweg. Mit einer Ausnahme: Bei Brennweiten ab 200mm (400mmKB) aufwärts und Zeiten länger als 1/15s ist der Dualstabi im Vorteil, aber nur dann. Olympus baut nach wie vor die mit Abstand besten Bildstabilisatoren.

Was mich an meiner G81 weiterhin stört: Sie ist nich annähernd so gut konfigurierbar wie meine Olympus Gehäuse, was allerdings die Bedienung vereinfacht, da man nicht so viel verstellen kann. Z.B. kann man die rote Videotaste an exponierter Stelle, nur abschalten, nicht umkonfigurieren, wenn man nicht filmt, so wie ich, hat man dann eine tote Taste am Gehäuse. Die Sucherlupe bleibt immer einer Taste der Kreuzwippe vorbehalten, die Funkion kann man nicht auf eine andere Taste legen. Was mich aber an der Kamera richtig nervt: Sie besitzt einen Lautlos Modus, so weit ganz gut, aber: In diesem Modus werden nicht nur die Bestätigungspeeps abgeschaltet, sondern es wird automatisch auf den elektronischen Verschluß geschaltet, man kann diese beiden Funktionen nicht trennen, wie bei all meinen Olympus- Kameras. Das bringt Nachteile bei Bewegungsaufnahmen und Blitzen, wenn man den sehr nervigen und lauten Peepton der AF- bestätigung vermeiden möchte (deutlich lauter als bei Olympus). Falls es dich stören würde, vorher ausprobieren, ob es bei der G91 auch so ist.

Ansonsten empfinde ich die G81 als eine sehr angenehme Kamera, mit sehr guter Bedienung. Vor allem ohne Zusatzhandgriff liegt sie klar besser in der Hand als die Em5-II. Sie besitzt ein eingebautes Blitzgerät, allerdings sehr schwach, aber für den Lichtpunkt im Auge reicht es meist. Die Farbwiedergabe ist etwas kühler als bei Olympus, mal gefallen mir die Farben von Panasonic besser, mal die von Olympus. Hauttöne kommen bei Olympus meist deutlich schöner, Pflanzengrün in vielen Lichtsituationen bei Panasonic, das ist aber Geschacksache.  Ich nutze sie nur noch mit dem 5.6/100-300 wenn ich längere Brennweiten und Zeiten benötigen wegen des dann guten Dual-IS. Der AF ist ganz hervorragend, auch mit Olympus- Objektiven und klar besser bei wenig Licht als bei meiner EM5-II oder PenF, aber nicht ganz so gut wie bei meiner EM1-II. Man hat mit Olympus- Objektiven keinerlei Einschränkungen, außer beim Dual- IS.

Ich besitze das 2.8/35-100 und kann es dir wärmstens empfehlen, optisch und auch mechanisch steht es den Olympus- Objektiven in nichts nach. Ich besitze das Zuiko 2.8/12-40Pro, das schneidet bei Vergleichstest immer besser ab als die 2.8/12-35 und das 2.8-4/12-60 von Panasonic. Das 12-35 soll sehr reflexempfindlich sein. Das 2.8/12-40 ist einfach ein herausragend gutes Objektiv, bei allen Brennweiten und Blenden scharf bis in die Ecken. Allerdings gefallen mir die Sonnensterne des Objektivs nicht besonders.

Wie wäre es mit dem 4/12-100 in Verbindung mit dem extrem guten Olympus Dualstabi und meiner EM5-II, PenF, EM1 oder EM1-II ist der Stabi deutlich besser als jeder andere eines anderen Herstellers. Ich bekomme bei 100mm (200KB) bis zu 1s scharfe Aufnahmen aus der Hand, nicht immer, aber oft. Das schaffe ich mit der G81 und dem 2.8/35-100 mit dem Panasonic  Dual- IS auch nicht annähernd! Allerdings ist das 4/12-100 groß, schwer und 1 Stufe lichtschwächer.

Gruß Thorsten

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.