Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Wenn jemand von der „BananenRepublik Deutschland“ spricht, dann geschieht dies meist aus systemkritischen Erwägungen heraus. Dabei könnte sich dieses Schimpfwort über kurz oder lang auf ganz andere Weise bewahrheiten.

Auch wenn der blonde amerikanische Präsident und sein blinder brasilianischer Amtskollege aufgrund ihrer offenbar festgetackerten Augenbinden den Klimawandel nicht erkennen - in der rauhen Eifel, oder genauer gesagt an meinem Gartenteich blüht nach 6 Jahren in diesem Jahr erstmalig eine Bananastaude und zeigt zudem bereits erste Früchte! Ob dies nun auf die ungewöhnlichen Temperaturen des letzten Sommers oder auf den Klimawandel allgemein zurück zu führen ist sei mal dahingestellt. Vielleicht ist es ja auch nur eine Laune der Natur, aber Fakt ist, dass sich bereits zahlreiche Nachbarn als Erntehelfern angemeldet haben, vorausgesetzt sie werden zum Bananenfest eingeladen....😎

Den größten Besucheranteil am Bananenbaum stellen derzeit "unangefochten" die Wespen...

G8070029.jpg

G8070030.jpg

G8080073.jpg

G8080076.jpg

bearbeitet von Georg M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Georg, wenn deine Ernte zu reichhaltig sein sollte können wir Tauschhandel treiben. Wenn meine Kiwi-Ernte so ausfällt wie im letzten Jahr, dann habe ich zu wenig Wäschekörbe. 🥝🥝🥝

Grüße

Stef@n

bearbeitet von kultpix
  • Danke 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das jetzt ein Statement für die Ausrufung eines Austrittes aus dem Staatenbündnis, eine eigene Bananenrepublik Eifel?

Dann braucht es auch eine Administration. Ist denn noch ein Ministerposten für Höheren Unsinn zu vergeben, dann möchte ich mich hiermit darum bewerben.

Notfalls geht auch Staatssekretär in diesem Ministerium😉

LG Wolfgang

bearbeitet von Rapidix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin gespannt wann die ersten Busse mit Bananen-Pilger nach Kall unterwegs sind ... 🍌🍌🍌

Ach übrigens, in Banenblättern lässt sich prima Fisch Grillen. 

Grüße

Stef@n

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb kultpix:

Ach übrigens, in Banenblättern lässt sich prima Fisch Grillen.

Hallo Stefan, danke für den Tipp 👍 Das werde ich in Kürze einmal probieren :classic_rolleyes:

HG Georg

bearbeitet von Georg M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Georg M.:

Hallo Stefan, danke für den Tipp 👍 Da werde ich in Kürze einmal probieren :classic_rolleyes:

HG Georg

Brauchst du Rezepte?

HG Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Megaklasse!! P.S.: Banane mit Schale auf den Grill werfen, bis Schale weitgehend dunkelbraun ist, dann aufschneiden und Schokoladenstückchen reinstecken, etwas schmelzen lassen... bester Grillnachtisch! :0)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg,

finde ich ziemlich gut, die Sache mit Deinen Bananen. Jeder Züchter hat mal klein angefangen👍. Habe die Supermärkte hier vor Ort schon mal darüber informiert, dass sich der Anfahrtsweg für Bananenlieferungen zukünftig rapide verkürzt😀😀😀. Die Eifel hat offensichtlich jede Menge Potenzial. Es gab hier im Nachbarort vor vielen Jahren ein Grundstückseigentümer, der hatte am Südhang seines Geländes tatsächlich Zitronen geerntet ( das ist kein Scherz). Ich drück Dir jedenfalls beide Daumen, dass es zu einem guten Ertrag kommt !!

Grüsse aus der Vulkaneifel

Rudi

bearbeitet von rudibenz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allen vielen Dank für die "ermunternden" Feedbacks 👍

Wenn sich die Staude im "Endstadium" befindet, mach ich nochmal einpaar Bildchen. Im Moment wächst sie still vor ich hin und schaut jeden Tag ein wenig "erwachsener" aus...:classic_love:

Fürs nächste werde ich mir noch einen Ableger züchten - ab zwei Pflanzen gilt man als Plantagenbesitzer... :classic_smile: und ab 5 Pflanzen kann man bereits Subventionen bei der EU-Kommission beantragen. Die Verordnung zum Bananen-Krümmungswinkel ist ja mittlerweile vom Tisch - da habe ich nun freie Hand 😎

HG Georg

bearbeitet von Georg M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht fallen für uns ja noch einige Bananenblätter ab.

Mir fällt da spontan ein Verwendungszweck ein: Blätter fermentieren, rollen oder klein schneiden und rauchen, man das wird eine tolle Orgie 😎

 

bearbeitet von Rapidix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Rapidix:

Vielleicht fallen für uns ja noch einige Bananenblätter ab.

Mir fällt da spontan ein Verwendungszweck ein: Blätter fermentieren, rollen oder klein schneiden und rauchen, man das wird eine tolle Orgie 😎

 

Gute Idee:classic_rolleyes:

Damit werden wir aber noch bis nächstes Jahr warten müssen. Normalerweise wachsen jedes Jahr etwa ein Dutzend von diesen Riesenblättern. Durch die Bildung der Bananenstaude ist das Wachstum der Blätter total gestoppt worden...:classic_blink:

Bin gespannt was nach der "Ernte" passiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von pit-photography
      Sommerabendspaziergang mit E-M1.1 und mFT 75/1,8
    • Von pit-photography
      Sommerabendspaziergang mit E-M1.1 und mFT 75/1,8
    • Von Renate Schulze
      Insektenburger sind ja auch gerade "in" - warum nicht auch einmal Läuse-Kekse? Gut, an den Tischmanieren muss er noch arbeiten: die Beine hängen noch raus ... Hier nun mein Einstandsbild pünktlich zum Abendbrot! Ich freue mich auf einen konstruktiven Austausch mit euch!
    • Von Karsten
      ... an einen Urlaub mit der Unterkunft nur 5 Autominuten von diesem faszinierenden Motiv entfernt. Ponta Piedade, Algarve, Portugal.
      Aufgenommen mit Nisi Reverse GND 0.9
    • Von jürgen1950
      aufgenommen mit dem 12-50 bei 43mm
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.