Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Axel.F.

M1 MK ll, RAW mehr Pixel als jpg

Empfohlene Beiträge

Mir fällt gerade auf, dass ein RAW der 1mkll 5.240 x 3.912 Pixel groß ist, also exakt die Auflösung des Sensors hat. Ein jpg hat nur 5.184 x 3.888 Pixel. Hat jemand eine Erklärung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Axel.F.:

Hat jemand eine Erklärung?

Ja!

“Randverluste“ beim Demosaicking und Komprimieren, Verzeichnungskorrektur des Objektives, u.v.a.m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Axel.F.:

Mir fällt gerade auf, daß eine Rohdatei der E-M1 Mk ll 5.240 × 3.912 Pixel groß ist ...

Wie kommst du darauf, daß eine Rohdatei gerade so groß sei?

.

vor 6 Minuten schrieb Axel.F.:

... also exakt die Auflösung des Sensors hat.

Wie kommst du darauf, daß gerade das genau die Auflösung des Sensors sei?

.

vor 6 Minuten schrieb Axel.F.:

Hat jemand eine Erklärung?

Alle zur bildmäßigen Fotografie eingesetzten Halbleiter-Bildwandler haben brutto mehr Sensel, als das fertige Bild netto Pixel hat – schon immer. So hat z. B. der 20,1-MP-Sensor der Pen-F, der E-M1 Mk II und der E-M1X insgesamt rund 22 Mio. Sensel.

Man kann mit wenig Aufwand einige der maskierten Pixel nutzbar machen ... aber bei weitem nicht alle. Möglich, daß einige Rohdatenkonverter das standardmäßig tun. Darüber hinaus ist bei manchen Kameras (aber nicht bei den aktuellen Olympus-Mkriovierdrittel-Modellen) die Pixelzahl einer JPEG-Datei aus der Kamera geringfügig kleiner als die einer Rohdatei, weil die Kantenlängen einer JPEG-Datei in Interesse effizienter Bearbeitbarkeit idealerweise ganzzahlige Vielfache von 16 sein sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht jeder Senselwert des Sensors landet in der Rohdatei, und nicht jeder Pixelwert aus der Rohdatei landet im Bild.

Ein Bild aus der E-M1 Mk II hat 5184 × 3888 Pixel. Die Rohdatei enthält noch ein paar mehr Werte. Der Sensor erzeugt noch viel, viel mehr Werte. Aber das Bild hat trotzdem 5184 × 3888 Pixel.

Und das ist bei allen anderen Digitalkameras dieser Welt auch so.

bearbeitet von Omzu Iko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich nutze alles aus den RAW's :


Camera ........... Olympus E-M1MarkII

Timestamp ........ 2019-08-11T22:02:33Z

Exposure ......... 30s

ISO speed ........ 1250

Focal length ..... 8 mm

Aperture ......... f/1.8 = 4.4 mm

Author ........... Siggi's Blog

CFA pattern ...... Bayer RGGB

Raw dimensions ... w=5240 h=3912

Image geometry ... x=0 y=0 w=5240 h=3912


Wegschneiden kann ich ja spärer....

 

Siegfried

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Ein jpg aus dem RAW Konverter hat die volle Größe. Nur die In-Cam jpgs sind kleiner. Beachtenswert bei der MK ll dabei: Das Sucherbild entspricht dem In-Cam jpg Bildausschnitt. Auf dem RAW ist mehr drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.