Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Avance33

Olympus C 5050 Speicherkarten

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

ich habe eine c5050 mit einen passenden Unterwassergehäuse. Alles ist perfekt bis auf eine Kleinigkeit. Ich brauche im Urlaub einen Laptop um meine Bilder mit dem USB Kabel rüberzuziehen und zu beurteilen. Den muss ich dann dabei haben, was ich aber nicht will.

Die Idee war, meine Speicherkarten durch Adapter mit Micro Karten zu ersetzen und die Bilder mit der Microcarte im grossen Handy zu beurteilen.

Adapter gekauft, sowohl für CF als auch für xD Karte. Hartware mässig alles ok, aber die Camera will die neue Microkarte formatieren und gibt dabei folgende Fehlermeldung aus:

! Kartenfehler

Was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen?

Ich habe eine neue Microkarte im Handy formatiert, mit dem gleichen Ergebniss.

Vielen Dank für eure Hilfe

Liebe Grüsse 

Avance33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Avance33,

die C5050 ist schon ein betagtes Arbeitspferd. Lt. BA unterstützt sie nur für xD Karten bis 128 MB bzw. SmartMedia Karte mit ebenfalls 128 MB.

Deshalb die Frage, welche Kapazität die Micro Karte hat. Möglicherweise wird diese von der C5050 nicht erkannt. Gibt es an der Micro-Karten noch einen Schreibschutz?

Vielleicht hat noch jemand Hinweise.

LG Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke du must in der Kamera auf alle Fälle eine alte SD Karte verwenden die es bis 2GB gab. Nicht SDHC oder SDXC. Ob sie ebenfalls genau 128MB haben muss wie oben geschrieben weiß ich nicht. 

PhotoPictureResizer_190825_001748631_crop_893x1089.jpg

bearbeitet von OM2sp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

die Kamera unterstützt im CF Slot nur max. 340MB und im xD Slot max. 128 MB. Alle anderen Kapazitäten größer den genannten Megabyte werden mit Kartenfehler quittiert.
So habe ich es auch nicht geschafft die 5050 mit einer 512MB CF in Betrieb zu nehmen. Nur dürftest Du jetzt das Problem haben, eine MicroSD in derart geringer Größe aufzutreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure zahlreichen Hinweise. Ich habe die Camera gebraucht gekauft. Sie ist mit einer 2GB CF Karte und einer 256MB xD Karte bestückt und funktioniert damit problemlos. Die microlarte hat 32MB Kapazität, ich habe die billigste genommen die es gegeben hat. Mehr kann ich auf der Karte leider nicht lesen, schwarze Schrift auf dunklen Untergrund ist bei dieser Grösse ganz schlecht zu entziffern. Ist eine Samsung 32 EVO.

Nachdem die cf Karte 2GB hat, habe ich darauf überhaubt nicht geachtet. Werde mal versuchen eine passende Microkarte zu bekommen.

Lg Avance33 vom Bodensee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal losgelöst von der Karte;
Die c5050 ist eine Olympuskamera?
Dann kannst Du doch evtl. (noch) die Software olyshare nutzen, um Deine BIlder von dem Apparat auf Dein Handy zu ziehen. Zur Not per Kabel.

Falls ich völlig falsch liege, einfach überlesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann kam die c5050 den auf den Markt ?

Olympus hat seine neuen mju-Kompaktkameras mit einem MicroSD-Adapter als Zubehör ausgestattet. Dieser MASD-1 genannte Adapter erlaubt die (alternative, nicht zusätzliche) Verwendung von im Mobiltelefon-Bereich weit verbreiteten MicroSD-Karten bis 12 Gigabytes Speicherkapazität. Damit wird die bisher auf 2 Gigabytes begrenzte Speicherkapazität von xD-Picture Cards wesentlich übertroffen. Dieser Adapter ermöglicht die Verwendung von MicroSD-Karten in den Olympus µ-Kameras. In herkömmliche xD-Slots passen die neuartigen MASD-1-Adapter übrigens (wegen andersartiger seitlicher Kerbung) nicht hinein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb OM2sp:

Wann kam die c5050 den auf den Markt ?

digitalkamera.de hat sie 2002 in einem Testbericht vorgestellt. Einfach in eine Suchmaschine eintippen: "Test Olympus C5050"  Stehen praktische Hinweise zu den beiden Kartenslots drin. Und es gibt auch noch eine Bedienungsanleitung (ebenfalls im WWW. falls Avance33 noch eine benötigt) , daher auch die Info zu den Speicherkarten, 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die guten Tipps. Werde mich gleich mal an die Recherchen machen.

Lg vom Urlaub in Tirol.

Avance33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.8.2019 um 10:37 schrieb Avance33:

Vielen Dank für eure zahlreichen Hinweise. Ich habe die Camera gebraucht gekauft. Sie ist mit einer 2GB CF Karte und einer 256MB xD Karte bestückt und funktioniert damit problemlos.

Kannst du mir bitte mal die Version deiner Firmware nennen.
Bei meiner C5050 (die ich nur zur Prüfung der Kapazitäten nach Jahren vom Staub befreit habe 😉 ) komme ich nicht über 512MB im CF-Slot und128MB im xD heraus. Kann aber natürlich auch an den Karten (jeweils 2GB) liegen, die auch schon Jahre in der Schublade liegen, von meinem Kartenleser aber angesprochen werden und auch vollständig formatiert werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung