Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Hallo Catalina, tschüß Lightroom Classic


Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb Johannes.Eudes:

In den kommenden Monaten dürfen wir uns entscheiden, entweder wir verzichten auf's neue OS oder suchen uns eine Alternative zur Lightroom- Kaufversion.

Wie geht ihr damit um?

 

Gruß Johannes

Wer ist wir? Was ist Catalina?

und was willst du damit sagen?

auf OS verzichten? Kein MacOS, kein Linux, kein Windows?

Stehe (vielleicht als einziger) auf dem Schlauch...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, Catalina ist die neuere Version von MacOS. Aber OS verzichten kommt mir sehr komisch vor. 

Da ich kein Mac-Nutzer bin, steige ich schon hier jetzt aus.

Viel Spaß mit der Diskussion um das neue Apfel-OS 😉

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Netz ist voll von Workarounds bezüglich der Catalina Beta und LR Classic.
Und bevor die offizielle Version auf den MAC erscheint würde ich mir nichts überlegen, eher das Update verschieben und warten was wirklich mit dem neuen AFS Dateisystem und den Permissions geht und was nicht. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb clamat:

Ich habe mein System mit OS Mavericks schon auf das APFS Dateisystem umgestellt.

Was ist das für ein System?

Ah, habe es mal gegoogelt... Ein Bahnhofsystem (das ist das, was ich verstehe, wenn ich darüber lese...)
 

bearbeitet von Gartenphilosophin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Johannes.Eudes:

entweder wir verzichten auf's neue OS oder suchen uns eine Alternative zur Lightroom- Kaufversion.

Auch Aperture wird leider nicht mehr funktionieren. Ich teste gerade Capture One. Bin aber nicht sehr zuversichtlich, dass ich das wirklich gebrauchen kann. Also denke ich nach zehn Jahren Apple an eine Rückkehr zu Windows.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Gartenphilosophin:

Was ist das für ein System?

Ah, habe es mal gegoogelt... Ein Bahnhofsystem (das ist das, was ich verstehe, wenn ich darüber lese...)
 

OSX Mavericks ist 2013 erschienen. Ich meinte natürlich Mojave. Habe ich oben aber auch korrigiert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb HaJoLa:

Auch Aperture wird leider nicht mehr funktionieren. Ich teste gerade Capture One. Bin aber nicht sehr zuversichtlich, dass ich das wirklich gebrauchen kann. Also denke ich nach zehn Jahren Apple an eine Rückkehr zu Windows.

Was genau stört Dich an C1P?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Martin Groth:

Was genau stört Dich an C1P?

Mit meiner Antwort muss ich mir jetzt doch selbst widersprechen. Ich habe schon öfter an eine Rückkehr zu Windows gedacht. Aber die Vorzüge von macOS sind doch deutlich und deshalb wird aus einem Wechsel bestimmt nie etwas. Capture One ist ein gutes Programm. Vielleicht ist es sogar toll. Hauptsächlich stört mich der Preis, den es wert sein mag, aber nicht für mich. Das ist, als ob ich mir einen SUV kaufe um damit täglich einen Liter Milch zu holen. Der zweite Grund ist, dass es kein wirkliches macOS Programm ist, sondern nur von Windows adaptiert. Das merkt man den Programmen zu deutlich an. Sie wirken schwerfällig. Ich habe es ein wenig getestet und war enttäuscht. So konnte ich zum Beispiel keine Einstellung finden, die verhinderte, das schon vorhandene Bilder doppelt aufgenommen werden. Mag sein, dass ich nicht lange genug gesucht habe. Bei Aperture kann man einstellen, dass keine doppelten Bilder importiert werden und bei Fotos ist das automatisch eingestellt. 

Ich habe mich jetzt doch dafür entschieden, zu Fotos zu wechseln. Das ist für meine Zwecke ausreichend. Wenn nicht, helfen Zusatzprogramme wie Pixelmator und Vorschau weiter.

bearbeitet von HaJoLa
Rechtschreibung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb HaJoLa:

Hauptsächlich stört mich der Preis, den es wert sein mag, aber nicht für mich.

Ok, das ist ein Argument, dem man wenig entgegen setzen kann. Das Preis-Nutzen-Verhältnis kann nur jeder individuell beantworten. Es gibt ja alternativen, die deutlich billiger sind. ON1 z.B., ohne dass ich etwas zu dem Programm sagen könnte. Ich habe es nie probiert.

vor 6 Stunden schrieb HaJoLa:

So konnte ich zum Beispiel keine Einstellung finden, die verhinderte, das schon vorhandene Bilder doppelt aufgenommen werden. Mag sein, dass ich nicht lange genug gesucht habe. Bei Aperture kann man einstellen, dass keine doppelten Bilder importiert werden und bei Fotos ist das automatisch eingestellt.

Wobei das eine Einstellung ist, die in C1P seit ein paar Versionen auch funktioniert. Das kann man im Import-Dialog einstellen.

Aber ich gebe Dir gerade an der Stelle in sofern Recht, als dass diese Funktion im Vergleich zu LR sehr träge ist. Ich komme nicht oft in die Verlegenheit, aber wenn, dann ist das kein Quell reiner Freude.

Ich selber komme mittlerweile mit LR überhaupt nicht mehr klar, weiß die Vorteile von C1P, so ich sie denn bewußt nutze, zu schätzen. Aber die Diskussion über das Für und Wider will ich auch garnicht aufwärmen, das ist einfach viel Geschmacksache.

HG

Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 29 Minuten schrieb Martin Groth:

Wobei das eine Einstellung ist, die in C1P seit ein paar Versionen auch funktioniert. Das kann man im Import-Dialog einstellen

Ich hatte da etwas eingestellt. C1 hat aber nur geguckt, ob bei den neu zu importierenden Bildern Dopplungen sind, nicht aber, ob sie schon im Katalog sind. Ich hatte zwei Versuche gemacht: einmal habe ich aus der Kamera importieren lassen. Dann habe ich das Jahr 2019 aus Aperture exportiert und bei Capture One neu einlesen lassen. Die aus der Kamera waren also doppelt. Kein einziges wurde als Doppel erkannt. Kann sein, dass das nicht der richtige Schalter war, den ich benutzt habe. Das kann ich nicht mehr nachvollziehen, weil Capture One inzwischen von der Platte geworfen wurde.

bearbeitet von HaJoLa
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung