Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Axel.F.

Topaz DeNoise AI Plugin - The MTFs Best Friend

Empfohlene Beiträge

Leute, Leute... relax - cool down.

Niemand ist aufgefordert nur noch mit High-ISO zu fotografieren. Es sind lediglich Beispiele. Ich persönlich möchte die Eigenschaften und Grenzen meiner Hard- und Software genau kennen. So kann ich unabhängig von Künstlerischem versuchen technisch optimal zu agieren. That´s all. Kein Glaubenskrieg nötig. 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb acahaya:

Topaz Denoise AI hat relativ wenige Regler, scheint Mustererkennung und Bildanalyse  zu beherrschen und entrauscht daher nur da, wo entrauscht werden muss. 

Müsste ich tatsächlich mal ausprobieren. Wenn's mein Rechner schafft.

NeatImage macht zwar auch einen ganz guten Job, aber nicht selektiv. Deshalb muss ich bei den Hockey-Männern oft die Gesicher ausmaskieren und schwächer entrauschen, damit sie nicht zu geliftet aussehen.

20170107-tva1scffm-200.thumb.jpg.21c5c79af315deea66fe38040f6e5325.jpg

 

20170107-fbmainzerlensee-280.thumb.jpg.f1f534996563678f52ffbc7786577a9b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Johannes.Eudes:

 Es dreht an Reglern die es in jedem anderen Programm auch gibt.

Welche tollen Regler finde ich denn in z.B. Lightroom oder Camera-RAW??
Da gibt es 3 Regler für das Rauschen (Stärke, Farbe und Luminanz) und damit sind die Ergebnisse von Topaz leider nicht zu erreichen. 
Wenn man sich extremst gut in den Programmen auskennt, dann kann oder müsste man sicherlich alle möglichen Regler zeitgleich verschieben und bekommt ähnliche Ergebnisse. Aber wer weiß schon, dass wenn Regler x um n% erhöht wird auch die Regler y und z um n% differieren müssen. 
Und eben da greift die KI von Topaz sehr gut, jedenfalls besser als lle mir bisher bekannten "Entrauscher"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb JUBFOTO:

Für alles andere nimmt man nehme ich ein Stativ und keine 25600 ISO

so wäre es etwas weniger oberlehrerhaft :classic_cool:

  • Gefällt mir 6
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Titel dieses Themas ist meines Erachtens schon unglücklich gewählt, suggeriert er doch, MFT benötigt ein DeNoise Plugin :classic_unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb ViewPix:

Der Titel dieses Themas ist meines Erachtens schon unglücklich gewählt, suggeriert er doch, MFT benötigt ein DeNoise Plugin :classic_unsure:

Er ist eher irreführend, da die MTF meines Wissens eine Eigenschaft der Linse ist und sich durch PlugIns schlecht beeinflussen lässt 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb ViewPix:

Der Titel dieses Themas ist meines Erachtens schon unglücklich gewählt, suggeriert er doch, MFT benötigt ein DeNoise Plugin :classic_unsure:

Der Titel bezieht sich auf MTF, also die Modulations Transfer Funktion von Objektiven und soll herausstellen, dass dieses Tool die Auflösung von Objektiven weniger schmälert als üblich. Daher "MTFs best friend".

 

vor 2 Stunden schrieb Bluescreen:

Er ist eher irreführend, da die MTF meines Wissens eine Eigenschaft der Linse ist und sich durch PlugIns schlecht beeinflussen lässt 😉

Richtig gelesen aber falsch interpretiert. Denn abgesehen davon, dass die Lens culinaris als Unterfamilie der Schmetterlingsblütler vorwiegend in der Küche Verwendung findet, wäre ein entsprechendes Plugin dort eher Tabasco o. Ä und damit ließe sich die Linse sehr wohl beeinflussen. 😎

bearbeitet von Axel.F.
  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb acahaya:

so wäre es etwas weniger oberlehrerhaft :classic_cool:

Ich ging davon aus - es ist allgemein so üblich oder irre ich da ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb JUBFOTO:

Ich ging davon aus - es ist allgemein so üblich oder irre ich da ?

Das Oberlehrerhafte? Ja. Es ist übrigens auch gar nicht so unüblich jenseits der ISO 3200 zu fotografieren - und das sogar aus der Hand, ganz ohne Stativ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Spassknipser:

Das Oberlehrerhafte? Ja. Es ist übrigens auch gar nicht so unüblich jenseits der ISO 3200 zu fotografieren - und das sogar aus der Hand, ganz ohne Stativ.

... wenn du damit zufrieden bist - passt es doch.

Wo kann ich Bilder von dir sehen, würde gerne etwas von deine Arbeiten erfahren.

bearbeitet von JUBFOTO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Bluescreen:

Ich bin zwar nicht angesprochen, brauche aber in der Halle oft ISO 12800

Hallensportfotografie ist ( nicht nur ) belichtungstechnisch sehr anspruchsvoll. Lange Brennweiten, mäßiges Licht, schnelle Akteure... da werden Hardware und Fotograf gut gefordert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung