Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

4mm/2.8 - ernsthaft?


Martin Groth

Empfohlene Beiträge

Moin allerseits,

manchmal mag ich ja solche Spielereien. Als das Laowa 4mm/2.8 angekündigt wurde, war mein Spieltrieb geweckt. Donnerstag konnte ich es hin in HH abholen.

Heute war ich dann mal damit am Hamburger Hafen. Mein Eindruck nach ein paar Stunden mit der kleinen Glaskugel: Macht Laune! Nicht einfach zu handhaben, aber ein witziges Teil.

Klar, das Teil ist voll manuell, was mich aber nicht im geringsten stört. Etwas abblenden, auf 1m stellen, dann ist die Schärfentiefe fast über den ganzen nutzbaren Bereich. Nervig ist an dem Teil, dass bei der E-M1 immer der seitliche Griffwulst drauf ist! Anfangs sogar mit meinen Fingern:

 

20190921_15-12-31__M506770.jpg

Ich bin anschließend dazu über gegangen, mit 2Sek. Vorauslösung zu arbeiten. Mit der linken Hand festhalten, mit der rechten auslösen, und Finger weg! Ich sollte über eine E-PLx nachdenken...

Noch ein paar Eindrücke:

20190921_15-13-12__M506772.thumb.jpg.8b12c08332eeff1a8d908ba22b0fe65d.jpg

20190921_15-07-06__M506765.jpg

 

 

bearbeitet von Martin Groth
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und ohne Finger:

 

20190921_15-27-38__M506782.jpg

 

Fazit: Macht Spaß, das kleine Teil. Man sollte es nicht übertreiben, die kugeligen Bilder wird man schnell über, aber ich mag den kleinen Knubbel!

Man sollte nicht unterschlagen, dass die CAs bei Offenblende erwähnenswert sind. 

Soweit mein neues Spielzeug!

Viele Grüße

Martin

 

p.s. für alle, die es interessiert, der Bildwinkel beträgt 210°!

bearbeitet von Martin Groth
  • Gefällt mir 14
  • Danke 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Martin,

ein feines Spielzeug hast du dir gegönnt. Die Bilder haben einen komplett neuen Look. Zum Teil mit Schmunzelfaktor;-))

Wenn du, wie du bereits geschrieben hast, es sparsam einsetzt, dann nutzen sich die Bilder wohl nicht ab;-))

Ich habe noch eine PEN 5 hier, die durch Kamera-Nachkäufe nicht mehr zum Einsatz kommt.

Viele Grüße aus der Toskana an euch beide

Gisela und Rainer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm interessant, hatt mal mit einer C/CS Mount linse mit änlichen Bildwinkel gespielt, die waren aber Preislich teuer dafür Qulitativ mist.
aber 100% Circular ist das Laowa nicht ... aber trostdem sehr Interssant, und deutlich günstiger als die Entaniya  Linsen ;).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Zeigen des extremen Fish 🙂

Nur bin nicht so ein Freund solcher gucklochartiger Fotos, bei dem drumherum schwarz ist. Man hat wohl den Eindruck, als gucke man durchs Bullauge (ist auch so ein rundes Guckloch bei den Schiffen).

Gruß Pit

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Finger-Problem kenne ich von meinen Samyang 7,5mm fe + E-M1 auch. Entweder waren mein Finger oder meine Haare auf dem Foto, wenn ich mit dem Aufstecksucher bodennahe Aufnahmen gemacht habe.

Da die Missgeschicke am Display nicht immer sichtbar sind, ärgert man sich oft erst zu Hause, wenn man die Bilder am Monitor sieht. 

Für die E-M1 nehme ich nun das Samyang 8mm fe und das 7,5er an der PEN-F oder E-P3.

Grüße 

Stef@n

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist prinzipiell schön, dass es so was überhaupt gibt. Die Bilder überzeugen durch Originalität und Qualität. Wie Martin schrieb: Man bekommt die Bilder irgendwann mal über. Aber ich vermute auch: Nach einiger Zeit kommt das Interesse wieder oder es ergibt sich ein Sonderfall, da man genau dieses Objektiv benötigt - dann hat man es halt schon.

Danke sehr auf jeden Fall fürs Zeigen! Gruß, Hermann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 54 Minuten schrieb Georg Schuh:

Als Alternative kann ich das Sigma 1:2,8/4,5 mm empfehlen, mit Mikrovierdrittel-Adapter durch die Baulänge kommen die Finger und der Wulst nicht mit drauf!

Nein, das kann man als Alternative überhaupt nicht empfehlen. Denn erstens hat das Sigma 4,5 mm nur 180° Bildwinkel, und zweitens ist sein Bildkreis für das Vierdrittel-Format zu groß. Das Bild wird oben und unten (im Querformat) stark beschnitten. Es ist ein Rundbild-Fischauge für APS-C-Format.

Wenn ich mir die Bildbeispiele von Martin Martin Groth so ansehe, muß ich feststellen: Für ein Rundbild-Fischauge ist ein Bildwinkel von über 180° eine sehr schöne Sache und erhöht die Einsetzbarkeit für bildmäßige Anwendungen erheblich ... äh, na ja gut – wenn die Sache mit dem ins Bild ragenden Kameragriff nicht wäre. Vielen Dank fürs Zeigen! Aber ich denke, das ist wohl nur mit den Kameras der E-M1-Reihe ein Problem. Alle anderen haben ja kleinere oder gar keine Griffwülste.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Georg Schuh:
vor 1 Stunde schrieb Omzu Iko:

... ist sein Bildkreis für das Vierdrittel-Format zu groß.

Woher hast du die Info?

Na ja ... das darf man wohl annehmen, denn es ist für APS-C, nicht für Mikrovierdrittel. Und APS-C ist größer als Vierdrittel.

Aber – wie groß APS-C wirklich ist, das ist gar nicht so genau festgelegt. Daher wär's interessant zu wissen, wie groß der Bildkreis des Sigma 4,5 mm denn nun tatsächlich ist. Das herauszufinden, war etwas mühsam. Und es stellt sich heraus: der Bildkreisdurchmesser beträgt gerade einmal 12,3 mm. Ich bin überrascht – als APS-C-Kamerabesitzer käme ich mir da verscheißert vor. Aber somit reicht's ja doch auch fürs Vierdrittel-Format, und meine Behauptung von vorhin war zu voreilig.

Bleibt der Einwand mit dem kleineren Bildwinkel. Wenn ich ein Rundbild-Fischauge wollte, so käme das Sigma 4,5 mm nicht in Frage, denn es müßte mindestens 200° Bildwinkel haben. Da gibt's neben dem Laowa 4 mm mindestens noch ein weiteres für Mikrovierdrittel, doch leider habe ich den Namen des Herstellers vergessen.

 

bearbeitet von Omzu Iko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Omzu Iko:

Da gibt's neben dem Laowa 4 mm mindestens noch ein weiteres für Mikrovierdrittel, doch leider habe ich den Namen des Herstellers vergessen.

 

entaniya fisheye 250 mft? Kostet ca. das 10 Fache,  hat dafür aber einen 250° Bildwinkel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb wedge:

Entaniya Fisheye 250 MFT?

Genau – Entaniya, das war's.

Aber es muß ja nicht gleich das HAL-250-Monster sein (1:2,8/3 mm, 250°, Bild-ø 11,9 mm, 1,6 kg). Ich dachte eher an das HAL 200 (1:4/3,6 mm, 200°, Bild-ø 12 mm, 860 g). Aber generell sind diese Entaniya-Fischaugen der HAL-Reihe primär für Cine-Zwecke ausgelegt ... deshalb so schwer und teuer. Für Foto-Zwecke ist das Laowa 4 mm wohl schon genau richtig ... nur eben leider nicht an den E-M1-Modellen. Martin, wie groß ist denn der Bildkreisdurchmesser des Laowa 4 mm an der E-M1, in Pixeln?

Ich will auch gar nichts gegen das Sigma 4,5 mm gesagt haben – nun, da sich sein Bildkreis als klein genug herausgestellt hat. Mir wären nur die 180° Bildwinkel für ein Rundbild-Fischauge zu wenig (für Vollbild – wie beim M.Zuiko 8 mm Pro – gehen 180° in Ordnung).

PS. Die bei Entaniya haben sogar ein Fischauge mit 280° Bildwinkel! Und das wiegt bei Lichtstärke 1:2,8 gerade einmal 175 g :classic_blink: Dafür hat das aber auch nur 4,1 mm Bildkreisdurchmesser und ist für 1/2,3"-Format gedacht. An eine Mikrovierdrittel-Kamera bringt man das nicht dran.

bearbeitet von Omzu Iko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Omzu Iko:

Aber somit reicht's ja doch auch fürs Vierdrittel-Format, und meine Behauptung von vorhin war zu voreilig.

Hätte mich auch gewundert, da ich das Teil habe und das 3/4 Format in der Höhe ja kaum niedriger als APS-C ist.  Ich kenne jetzt die Daten der anderen Fisheyes nicht, aber das besondere an dem Fisheye ist die Naheinstellgrenze praktisch ab der Vorderlinse damit lassen sich ungewöhnliche Makros machen, da abgeblendet fast alles scharf wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung