Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Liebe Forenten, wie bearbeitet ihr die Bilder, um sie im Forum zu teilen? Nutze Lightroom auf dem Mac... Photoshop habe ich auch, nutze ich aber nicht. Schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe. Hab hier im Forum gesucht, aber nichts gefunden 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Mit beliebigem Programm wie folgt verkleinern.

JPEG

Lange Kante Max. 1200 Pixel

Max. Dateigröße 2,93 MB

Gruß HDL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ich nehme fitswork, da ich auf meinem Bürorechner nichts installieren darf und das Programm recht schmal ist:

https://www.fitswork.de/software/index.php

Reiter "Bearbeiten -> Bildgröße ändern -> Horizontal 1024 -> Häkchen bei "Proportionen erhalten" -> Lanczos 3 -> Datei speichern unter -> jpg und qualität auswählen

Gruß,

Uli

bearbeitet von polycom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es empfiehlt sich, Bilder nach dem verkleinern leicht nachzuschärfen. Dabei sollte man - wie immer beim Schärfen - homogene Flächen wie den Himmel ausnehmen. Die werden sonst grieselig, und man verbreitet ungewollt die Mär vom rauschenden mft-System. Dies Ausmaskieren sollte selbstverständlich automatisch passieren.

Leider beherrschen weder LR noch Fitswork noch das Traumflieger-Tool diese sinnvolle Funktion. Ich nutze deshalb RawTherapee, aktiviere im "Transformieren"-Tab "Skalieren" und "Nach Skalieren schärfen", gebe die maximale Breite oder Höhe ein und ziehe den "Kontrastschwelle"-Regler auf 25. Die übrigen Voreinstellungen lasse ich, wie sie sind. Dann wird nach dem Lanczos-Verfahren verkleinert und mit der Richardson-Lucy-Deconvolution werden die Details nachgeschärft- beides sehr hochwertige Methoden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ein verkleinertes Bild nachschärfen? Das wäre mir für die Präsentation im Web doch zuviel des Guten. 

Aber da hat jeder seine eigenen Ansprüche. 

Gruß, 

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Leute, er hat geschrieben:

Am 6.10.2019 um 18:28 schrieb kegon:

Nutze Lightroom auf dem Mac.

und nicht, wie er mit einem weiteren Tool Bilder verkleinern kann um hier ins Forum (Bilder-Forum oder Bilder-Galerie) zu stellen.

Ich mach das immer so:

image.png.732cf80bf0101184b228b51bfab8e283.png

Bei Bildgröße kann man auch Lange Kante (das ist nicht die Breite gemeint!) nehmen und die Länge in Pixel, zum Beispiel 1600.
Die Länge der anderen Kante wird automatisch errechnet, dass die Bildproportion erhalten bleibt.

Ist meine Vorgehensweise.

Gruß Pit

 

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, er hat gefragt: "Liebe Forenten, wie bearbeitet ihr die Bilder, um sie im Forum zu teilen?" Das schliesst Interesse am Leben ausserhalb des Adobe-Biotops nicht aus, anderenfalls hätte er formulieren können "Liebe LR-Nutzer...."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb rodinal:

Na ja, er hat gefragt: "Liebe Forenten, wie bearbeitet ihr die Bilder, um sie im Forum zu teilen?" Das schliesst Interesse am Leben ausserhalb des Adobe-Biotops nicht aus, anderenfalls hätte er formulieren können "Liebe LR-Nutzer...."

Und ich habe nach dem ersten Satz weiter gelesen. Im zweiten Satz hat er geschrieben, dass er LR nutzt (Photoshop vorhanden, nutzt er aber nicht). So habe ich ihm die Möglichkeit aufgezeigt, dass man mit LR das Bild für das Forum verkleinern kann, ohne dass man noch extern eine weitere Software nutzen muss.

Aber man kann halt gern umständlicher machen ... 😉

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehm Sharpen4web CC zum schärfen und verkleinern. Ist ein Panel für Photoshop. Bin sehr zufrieden damit. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das muß ich mir mal genauer anschauen Olaf, scheint so ziemlich das gleiche zu machen und ist kostenlos 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze auch " TOP " von Traumflieger.

Habe mein Photoshop gekündigt und bin auf " Affinity " umgestiegen. War im Angebot, ungefähre Anordnung wie Photoshop.

Bin mich noch am einarbeiten, vielleicht ist ein Verkleinerungstool dabei.

 

Allzeit gutes Licht

Olaf

bearbeitet von Thoraxtrauma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Thoraxtrauma:

vielleicht ist ein Verkleinerungstool dabei.

Ja:

  • Export: Shift + Strg + Alt + S
  • JPG auswählen
  • Gewünschte Größe (linkes Feld allein reicht, wenn Schlosssymbol geschlossen ist) eingeben zum Beispiel 1600 Pixel
  • Qualität auf 85, dann Button Export

fertig.

Gruß Pit

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.10.2019 um 15:10 schrieb pit-photography:

Ja:

  • Export: Shift + Strg + Alt + S
  • JPG auswählen
  • Gewünschte Größe (linkes Feld allein reicht, wenn Schlosssymbol geschlossen ist) eingeben zum Beispiel 1600 Pixel
  • Qualität auf 85, dann Button Export

fertig.

 

Bei Verkleinerungen dabei je nach Vorschärfung des Bildes, Lanczos "Nicht trennbar" oder Lanczos "Trennbar" auswählen.

 

Der absolute Geheimtipp für einen separaten Viewer und für schnelle Modifikationen ist der "Faststone Image Viewer".

https://www.chip.de/downloads/FastStone-Image-Viewer_16554652.html

bearbeitet von Axel.F.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@All Vielen Dank!  Ich glaube in Lightroom für den Mac geht das leider nicht... Oder ich bin zu doof. Hab auch noch den GraficConverter, damit müsste es gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Photoshop; 

- Datei -> Exportieren -> für Web speichern -> Qualität 80% -> Höhe 1080 bis 1440px  (je nach Laune) -> Speichern 

bearbeitet von DocUnity

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb DocUnity:

Photoshop; 

- Datei -> Exportieren -> für Web speichern -> Qualität 80% -> Höhe 1080 bis 1440px  (je nach Laune) -> Speichern 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JPGCompressor; funktioniert schnell und einfach - man kann auch nachschärfen. Obendrein beherrscht es auch Batch- Verarbeitung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.10.2019 um 15:53 schrieb kegon:

Ich glaube in Lightroom für den Mac geht das leider nicht...

Selbstverständlich geht das.

  1. Gewünschtes Bild auswählen. „Menüleiste –> Datei –> Exportieren …”
  2. Bildgröße –> In Bildschirm einpassen (anhaken)
  3. Weiter wie oben mehrmals beschrieben
     

Mit dem Plugin „Mogrify 2” lässt sich das Bild mittels „unscharf maskieren” samt Schwellenwertangabe schärfen (was ich übrigens nicht für „zu viel des Guten” halte). Ich finde übrigens, dass 1000 px Breite in diesem Forum optimal sind, denn dann wird das hochgeladene Bild nicht mehr skaliert und meine Ausgabeschärfung bleibt erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung