Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

vor vielen jahren fotografierte ich mit einer Olympus OM-2. Eine wunderbare Zeit hatten wir beide zusammen.

Dann kam das digitale Zeitalter... Canon NIkon...und dann per Zufall MFT... eine Lumix GX7 in Silber... blieb dann auch bei Lumix heute eine GX80...

soweit sogut... in der Vitrine aber glänzt immer noch die "olle" OM-2 in ihrem schönen Silber.... 🙂

und dann seh ich neulich  die EM-5 Mark 2 in Silber.... ich bin verliebt, oh je ..hmmm die EM-1 ( die erste ) ist aber auch sehr edel anzusehen.

Ja ich bin wirklich so verrückt das Lager zu wechseln nur weil mich diese Cam´s so an meine alte OM-2 erinnern.  Die Bildquali wird sich auf gleichem Niveau bewegen denke ich

wie meine GX80- oder ?

Vom Budget her kann es eine von beiden sein, mir sind aber die wesentlichen Unterschiede nicht klar. Die ältere E-M1 ist schon ein Klopper aber kann sie mehr als die Em5 Mark 2 ?  Wie ist das mit Shuttershock oder andere Unarten ? ist die alte M1 besser als die M5 Mark 2 ?

Danke für eure Meinungen

Grüßle der rüdiger

bearbeitet von Albfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Albfahrer:

ist die alte M1 besser als die M5 Mark 2 ?

Nein.

Ich habe beide, die M 5 II ist die "modernere" Kamera. Tagsüber gibt sich die Bildqualität zwischen den beiden nichts - ist in meinen Augen einwandfrei - bei available light Situationen ist der Sensor der 5 II besser, rauschärmer.

Die 1er ist in meinen Augen v.a. mit den größeren PRO- Objektiven besser im Handling, spätestens sobald man an der 5 II den Batteriegriff nutzt, ist aber auch da alles "im Lot".

Übrigens war es bei mir auch die "Liebe auf den ersten Blick" nach OM-2-Vergangenheit, die mich wieder zu Olympus geholt hat. Ich habe es keinen Tag bereut - tolle Kameras, tolle Objektive und wieder viel mehr Spaß am Hobby.

Gruß

Dietmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die OM-D E-M1 kann dank PDAF mit Vierdrittel-Objektiven besser umgehen. Dafür rauscht sie bei hohen ISO-Werten ein kleines bißchen mehr als die E-M5 II.

Die OM-D E-M5 II hat dafür den HiRes-Modus, der der E-M1 fehlt. Und sie ist um einen Tick kleiner und leichter als die E-M1.

Ansonsten sind sie mehr oder weniger gleich. Wer keine alten Vierdrittel-Objektive antreiben will, ist mit der E-M5 II wohl um eine Spur besser bedient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal eine E-M1 und das ist wirklich rundum eine sehr gute Kamera. Auch die Größe fand ich nagenehm aber sie ist so groß wie sie ist und man bekommt sie nicht kleiner. Wenn man also nicht den besseren AF braucht, kein in Kamera Focus Stacking und keine FT Objektive nutzen will würde ich die E-M5 II nehmen. Kleine Vorteile beim Rauschen und HighRes können je nach Anwendung ein netter Vorteil sein und das schöne ist eben, dass sie kompakter. Wenn man dann mehr Griffigkeit will gibt's den Handgriff. Einen Batteriegriff würde ich persönlich nie nutzen aber das ist Geschmackssache. Wenn die Kamera silber sein soll kommt für mich noch dazu, dass ich die E-M1 in silber nicht mag. Gerade von hinten sieht das alles so zusammengewürfelt aus mit den schwarzen Knöpfen, dem Stück Belederung und dem schwarzen Display auf silbernem Untergrund. Das ist bei der E-M5II besser gelöst. Da ist glaube ich fast die ganze Rückseite schwarz. So war es bei den klassischen SLRs auch. 

Ich nutze zwar mittlerweile Sony und habe mit der E-M10 II alles abgegeben was ich für MFT hatte aber wenn ich die Preise sehe zu denen eine so gut Kamera verramscht wird hätte ich schon Lust mir nochmal eine E-M1 (schwarz) mit dem FT 14-54 2.8 - 3.5 zu holen. Das ist eine relativ günstige Kombi die mir immer Spaß gemacht hat. Wenn ich noch ein MFT Glas hätte würde es dann eher eine E-M5 werden.

Ich kann übrigens sehr gut verstehen, dass man eine Kamera wegen der Optik kauft. Das gehört zum Benutzererlebnis dazu. Natürlich sollte der Rest auch passen. Wenn ich mich zwischen eine Panasonic und einer Oly entscheiden müsste würde ich immer die Oly nehmen. Selbst wenn die Wahl GH5 vs OM-10 III wäre.

bearbeitet von Dilo87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke euch für die Einschätzung. Also von der Bildquali liegt die E-M5 MARK 2 auf der Höhe meiner GX80 ?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Albfahrer:

auf der Höhe meiner GX80 ?

Ja, sicher, eher besser vermutlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Albfahrer:

...Also von der Bildquali liegt die E-M5 MARK 2 auf der Höhe meiner GX80 ?..

Ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt plagt mich noch eine Sache. Kann man an die M5 Mark 2 einen fernauslöser anstöpseln ( nicht Handy) ?

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Albfahrer:

jetzt plagt mich noch eine Sache. Kann man an die M5 Mark 2 einen fernauslöser anstöpseln ( nicht Handy) ?

EDIT... passt... habs gefunden..ist OK

 

Danke

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, bei mir war es andersrum. Bin von der M5II zur OM2SP gekommen und habe mich verliebt. Nutzungsverhalten liegt mittlerweile bei 50:50. Habe auch schon komplette Urlaube analog verbracht. 

Viel Spaß mit der M5ii 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb microne:

Hehe, bei mir war es andersrum. Bin von der M5II zur OM2SP gekommen und habe mich verliebt. Nutzungsverhalten liegt mittlerweile bei 50:50. Habe auch schon komplette Urlaube analog verbracht. 

Viel Spaß mit der M5ii 

👍🏻2malOM2sp+1malOM5ii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die M1, meine Freundin die M5 Mark 2.

Bei der Bildqualität sind mir jetzt keine Unterschiede aufgefallen.

Dafür ist die M1 m.E im Handling viel angenehmer.

Beispielsweise sind die Druckpunkte der Drehräder knackiger. Die wirken bei der M5 II „teigiger“. Nicht dass das jetzt so relevant wäre, aber auch Kleinigkeiten können ja wichtig sein.

Die M1 ist für Pro Objektive jedenfalls der angenehmere Body.

Die M5 ist perfekt, wenn man etwa die M.Zuiko Festbrennweiten á la 12, 17, 25 und 45 mm hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich beide besitze, die Vorteile der jeweiligen Kamera für mich, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

Vorteile EM1-I:

Liegt klar besser in der Hand, insgesamt für mich deutlich bessere Handhabung,  brauchbarer AF mit den alten FT- Objektiven, bei wenig Licht deutlich besserer AF auch mit MFT Objektiven, reines Klappdisplay ist manchmal von Vorteil, meist aber von Nachteil.

Vorteile EM5-II:

High-Res für hochauflösende Aufnahmen vom Stativ, minimal effektiverer Bildstabilisator, kleiner und leichter (kann auch ein Nachteil sein), bei hohen ISO- Zahlen minimal weniger Rauschen, der Vorteil ist aber so gering, das er für mich praktisch keine Rolle spielt, Dreh. und klappbares Display ist auch im Hochformat nutzbar. Auslösegeräusch deutlich leiser.

Wenn man zur EM5-II einen Zusatzhandgriff verwendet, ich habe fast immer einen Zusatzhandgriff mit Ara Swiss kompatibler Stativhalterung an der Kamera, kommt die Handhabung nah an die der EM1-I heran. Ich persöhnlich verwende die EM1-I lieber, wegen der besseren Handhabung und der Eignung für FT- Objektive. Die EM5-II verwende ich neben der PenF gern in der Stadt, der geringeren Größe wegen. Für mich die entscheidenden Unterschiede:

Die EM1-I hat bei wenig Licht, den klar besseren AF, klar besser in der Handhabung, AF-Eignung für FT-Objektive, die EM5 ist deutlich leiser, hat ein dreh-und Klappbares Display und ist auch für sehr große Jackentaschen geeignet.

Viel Spaß bei Grübeln, am besten du nimmst sie beide mal in die Hand, die Kamera muß einem gefallen und man muß sie gern in die Hand nehmen, wenn ich danach urteile und mir die Features egal wären, würde ich klar die EM1-I bevorzugen.

Gruß Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.11.2019 um 21:00 schrieb Albfahrer:

...in der Vitrine aber glänzt immer noch die "olle" OM-2 in ihrem schönen Silber.... 🙂 und dann seh ich neulich  die EM-5 Mark 2 in Silber....

Leider sind die Nutzungsspuren einer OM-D an den (ehemals) silberfarbenen Stellen nicht ansatzweise so attraktiv wie bei einer silber verchromten OM-2. Aber man gibt einer Digitalkamera auch nicht mehr 40 Jahre Zeit, äußerlich zu "reifen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Citrus maxima:

Leider sind die Nutzungsspuren einer OM-D an den (ehemals) silberfarbenen Stellen nicht ansatzweise so attraktiv wie bei einer silber verchromten OM-2. Aber man gibt einer Digitalkamera auch nicht mehr 40 Jahre Zeit, äußerlich zu "reifen".

ja... diese Zeiten sind wohl endgültig vorbei... Schnief 😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Albfahrer:
vor 21 Stunden schrieb Citrus maxima:

Aber man gibt einer Digitalkamera auch nicht mehr 40 Jahre Zeit, äußerlich zu "reifen".

Ja ... diese Zeiten sind wohl endgültig vorbei ...

Aber ganz im Gegenteil. Diese Zeiten kommen erst noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung