Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tigerpapa

Displaymenu drehen an em 1 mii

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde
ich bin seit 4 Monate stolzer besitzer einer em1 mii
und habe schon viele Tips und Tricks aus diesem super Forum gelesen.
Meine Frage
kann ich das Menu im Display auch drehen?
Für Retrostellung auf dem Stativ währe das günstig.
Besten Dank

Güsse Dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Tigerpapa:

Hallo Gemeinde
ich bin seit 4 Monate stolzer besitzer einer em1 mii
und habe schon viele Tips und Tricks aus diesem super Forum gelesen.
Meine Frage
kann ich das Menu im Display auch drehen?
Für Retrostellung auf dem Stativ währe das günstig.
Besten Dank

Güsse Dani

Nein, kann man nicht. Dafür ist ja das Schwenkdisplay. Aber ich weiß, worauf zu hinaus will.

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb pit-photography:

Nein, kann man nicht. Dafür ist ja das Schwenkdisplay. Aber ich weiß, worauf zu hinaus will.

Schade, dann mache ich weiterhin den Kopfstand unter dem Stativ für Einstellungen.
Danke dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du einen Arca Swiss kompatiblen Stativkopf? Um die Kamera aufzurichten wäre dann eine Schnellwechselplatte mit Doppelprofil etwas für dich, Abbildungen dazu findest du bei Traumflieger.de, Platte findest du unter Langschiene 22cm Intellishoot, dann riskierst du keinen Besuch beim Orthopäden.

Gruss

Landus

bearbeitet von Landus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Notfals kannst du die Kamera auch in einen Gimbal hängen.
Das war bei meinen gusseisernen Uralt-Olys (E-3/E-5) und klobigem 150er Macro extrem praktisch. Die Kamera baumelt dann gut ausbalanciert und zentriert unter dem Stativ. Du behältst alle Freiheitsgrade, keine Mittelsäule stört - und die Kamera (einschliesslich Display) ist wieder aufrecht.
Für stationäre oder halbstationäre Einsätze ideal. Nur auf der Bergtour ist so ein Gimbal vielleicht doch etwas sperrig.

Gruß
Andreas

bearbeitet von ante

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung