Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Beckmann2k

E-M5iii Konfiguration und Tipps

Empfohlene BeitrÀge

vor 50 Minuten schrieb Kemper70:

Wo kann man das konfigurieren?

Im MenĂŒ ... Spaß beiseite.

Bei meiner E-M1I > ZahnradmenĂŒ B > Schalterfunktionen > Mode 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Sir Gari Neimb:

Also ich filme zwar nicht, aber wenn mann einen mitzieher fotografiert schĂ€lt man im IS MenĂŒ von ISauto auf IS2 oder IS3 jenach dem in welche Richtung man verwischen will.

Das schÀlt den IS in einer Richtung aus.

sollte das die Kamera bei IS Auto nicht von selbst machen? "...Wenn eine Schwenkbewegung erkannt wird, unterbricht die Kamera automatisch die Bildstabilisation auf dieser Achse."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Kemper70:

"FN-Schalter auf Mode 2 (hier kann man z. B. fĂŒr Stellung 1 AF-S und Stellung 2 AF-C oder AF-C-Tracking einstellen."

Wo kann man das konfigurieren? Hört sich interessant an...

@livrio

Handbuch Seite 183...

image.png.92d2e244ee29fd3caaab0f4a5934cb0a.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@subterranea  Dankeschön, das wusste ich, bin nur noch nicht zur Beantwortung der Frage von Kemper70 gekommen. Aber damit kann man nur zwischen 2 AF-Modi wechseln. Wie schon oben erwĂ€hnt hĂ€tte ich erwartet bzw. gewĂŒnscht, dass man im Modus 1 fĂŒr die Stellung 2 auf eines der RĂ€der die AF-Modus-Auswahl legen kann. Mir ist irgendwie nicht ganz klar, warum Olympus die Auswahl der Gesichts-/Augen-Kennung als wichtiger erachtet als die des AF-Modus..... Ist das bei allen OMD-Kameras so?

bearbeitet von livrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, fĂŒr den Tipp. Wenn ich das allerdings auf Modus 2 stelle, kann ich nur zwischen AF-S und M umstellen. Wo kann ich die Belegung fĂŒr Stellung 1 und Stellung 2 angeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 5-III im Makroeinsatz beim Traumflieger:

 

Gruß,

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute geupdatet, jetzt finde ich eine Sache nicht mehr:

Im SAF mit allen Feldern hat mir die Kamera vor dem Update immer ein grĂŒnen Rahmen um alles gelegt was in der Fokusebene liegt. Jetzt zeigt sie nur noch ein Feld an....

Hatte das damals durch einen Tip im Forum eingestellt, finde aber auch den nicht mehr.... 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Sir Gari Neimb:

Im SAF mit allen Feldern hat mir die Kamera vor dem Update immer ein grĂŒnen Rahmen um alles gelegt was in der Fokusebene liegt. Jetzt zeigt sie nur noch ein Feld an....

Bei der E-M1 II musst du im Menu > Zahnrad > A2 > AF-Messfeld auf An2 stellen, ich nehme an hier ist es Àhnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.1.2020 um 17:51 schrieb polycom:

Die 5-III im Makroeinsatz beim Traumflieger:

 

Gruß,

Uli

Danke fĂŒr den Link. Was ich anfangs an der Linse sehe, die Linse ist voll mit Flecken 
 ist das bei Euch auch so....ich achte sehr genau, dass nach Möglichkeit nichts drauf ist 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb SYSNeuling:

Danke fĂŒr den Link. Was ich anfangs an der Linse sehe, die Linse ist voll mit Flecken 
 ist das bei Euch auch so....ich achte sehr genau, dass nach Möglichkeit nichts drauf ist 😉

 

Meine Objekte sehe alle aus wie neu und ich achte sehr darauf, aber ich hab schon sehr viele Bekannte und Profis getroffen , dessen Linsen schlimm aussahen. Die Fotos waren trotzdem super. 😀

 

bearbeitet von Beckmann2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

gibt es die Möglichkeit (OMD EM 5/3) die Belichtung vom Fokusfeld zu nehmen (sozusagen Spotmessung auf Fokusfeld)? Ich weiß, ich habe bei meiner EM10/1 schonmal mit der Frage genervt, aber es gingen seit her doch einige Jahre ins Land, evtl hat sich da eine möglichkeit im MenĂŒ versteckt die ich nicht finde.

Bei den Belichtungsmessungseinstellungen (mein nĂ€chsten GalgenmĂ€nnchen 🙂 ) ist da auf jeden Fall nichts neues... WĂ€re doch ein Megafeature fĂŒr Portraits (oder Kinder). Oder fehlt das nur mir?

Oder kann man evtl den Punkt fĂŒr die Spottmessung aus der Mitte verschieben? So richtung goldener Schnitt oder so?

Außerdem komme ich mit meinem rechten Daumen echt schlecht an das hintere Einstellrad, was echt eine Behinderung ist... Da ist mir immer die Daumenauflage im weg zum so richtig durchdrehen. war bei der Em10/1 besser... gehts noch jemand so?

Danke und GrĂŒĂŸle!

bearbeitet von Sir Gari Neimb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, ja...

nicht ganz wie erhofft, aber so kann ich den Spot hinsetzen wo ich will.

Funktioniert allerdings nur wenn ich den Fokus vorher festlege.  Nicht bei Gesichtserkennung oder Autofokus...

Was spricht denn gegen eine Kopplung von Autofokus und Belichtungsmessung? Braucht das außer mir keiner? Ich denke das wĂ€re doch eine große Hilfe fĂŒr sehr viele Situationen wo es schnell gehen muss...

Und technisch dĂŒrfte es kein Problem sein...

GrĂŒĂŸle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Sir Gari Neimb:

Funktioniert allerdings nur wenn ich den Fokus vorher festlege.  Nicht bei Gesichtserkennung oder Autofokus...

Funktioniert selbstverstÀndlich mit Autofokus (S-AF, Einzelfeld). Bei Gesichtserkennung orientiert sich die Belichtung schon seit der Olympus-Steinzeit am erkannten Gesicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb wteichler:

Bei Gesichtserkennung orientiert sich die Belichtung schon seit der Olympus-Steinzeit am erkannten Gesicht.

Das wÀhre mir neu... Ich habe heute ein Bild gemacht: Mein Sohn auf einer Wippe von unten gegen den Himmel. Gesichterskennung an und hat auch aufs Auge fokussiert. Der Himmel ist korrekt belichtet und mein kleiner ist viel zu dunkel...

vor 14 Minuten schrieb wteichler:

Funktioniert selbstverstÀndlich mit Autofokus (S-AF, Einzelfeld).

Ja, wie gesagt nur wen ich das Einzelfeld vorher auswÀhle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Sir Gari Neimb:

Ja, wie gesagt nur wen ich das Einzelfeld vorher auswÀhle...

Ja, wie denn sonst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja: wenn ich z.B. alle Fokusfelder sucht sie sich ja auch nur ein Feld aus auf das sie Fokussiert. Darauf könnte sie doch auch die Belichtung einstellen.

Oder eben auf die 9 oder 25 ect...

Und Sorry, auf die Gesichtserkennung belichtet meine 5mk3 sowie meine 10mk1auch zumindest oft nicht. Immer könnt ich jetzt nicht sicher sagen...

Mach ich was Falsch?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Sir Gari Neimb:

Naja: wenn ich z.B. alle Fokusfelder sucht sie sich ja auch nur ein Feld aus auf das sie Fokussiert. Darauf könnte sie doch auch die Belichtung einstellen.

 

Dann sitzt nicht nur der Fokus nicht - dann ist auch die Belichtung noch daneben. 😉

Jede Automatik hat Grenzen! Dann kommt der Mensch, das einzige mit Intelligenz gesegnete Wesen auf diesem Planeten, zum Zuge. 

Bei ESP lĂ€uft im Hintergrund eine Mustererkennung, die versucht eine vernĂŒnftige Belichtung hinzukriegen. Mit ESP und Gesichtserkennung liegt der Schwerpunkt auf dem Gesicht. Wenn das Gesicht im Gegenlicht steht hat die Automatik auf Grund des Kontrastumfanges verloren. DafĂŒr gibt’s dann Belichtungskorrektur und/oder Spotmessung und/oder Aufhellblitze.

bearbeitet von wteichler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ich verstehe.

D.H. die Kamera stellt bei Gesichtserkennung die Belichtung aufs Gesicht, versucht aber trotzdem ein korrekt belichtetes Bild zu erstellen. (Soweit es der Kontrastunfang zulÀsst)

Kurz: bevor der Himmel "tot" ist wird lieber das Gesicht etwas dunkler...

Richtig verstanden?

bearbeitet von Sir Gari Neimb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage an die E-M5 Mark III Besitzer, was habt ihr als Limit fĂŒr High-ISO (E1-> Auto ISO Set) eingestellt? Habt ihr den Standard 6400 gelassen oder seid ihr tiefer oder gar höher gegangen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem "Studium" des Buches von R.W. zur M5 III habe ich 6400 als Limit eingestellt (etwas mehr rauschen stört mich nicht!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe verschiedene ISO Stufen durchprobiert und bin bei 6400 als Limit gelandet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung