Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Analog im Kopf

Fotos mit der Pen-F

Empfohlene BeitrÀge

Moin,

obwohl ich viele Informationen zur Pen-F im Vorfeld gelesen habe, so bin ich dennoch von dem "Biest" ĂŒberrascht 😍

Mit dieser Kamera ist eine geradezu "analoge" Arbeitsweise möglich und noch viel mehr.

Bilder entstehen direkt vor Ort und im Moment und nicht anschließend - darum soll es hier gerne gehen. Um Bilder, die mit den speziellen Möglichkeiten der Pen-F gemacht und allenfalls gering nachbearbeitet wurden. Oder auf Neudeutsch: OOC - out of camera 😉

Danke im Voraus und viel Spaß beim Mitmachen, Einstellen der Pen-F Bilder und beim Betrachten und Kommentieren!

Beste GrĂŒĂŸe

Ingo

Hier einer meiner ersten Versuche mit der Pen-F und dem "Creative Dial".

Baumspiegelung_01.jpg

bearbeitet von Analog im Kopf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch schön, wenn man die Kamera fĂŒr seinen Art des fotografieren findet. Habe zwar keine Pen-F , sieht auf jeden Fall sehr Analog aus. LG Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke 😀

Hier ein Bild, welches ich normalerweise so nicht machen wĂŒrde: Partielle Farbe.

Aber es passte genau zur Stimmung vor Ort.

 

Gruenes Moos 01.jpg

bearbeitet von Analog im Kopf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal ein Stilleben aus der Garage, Pen-F + 12mm Zuiko, HiRes-Modus, plus mein Computer und irgendein Vintage Filter.

 

49179745816_5925c9cf7c_b.jpgPV134385 by Weit Oerp, auf Flickr

bearbeitet von Weit Oerp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.12.2019 um 16:06 schrieb Analog im Kopf:

Mit dieser Kamera ist eine geradezu "analoge" Arbeitsweise möglich und noch viel mehr.

Bilder entstehen direkt vor Ort und im Moment und nicht anschließend – darum soll es hier gerne gehen. Um Bilder, die mit den speziellen Möglichkeiten der Pen-F gemacht und allenfalls gering nachbearbeitet wurden. Oder auf Neudeutsch: OOC - out of camera.

Und du glaubst allen Ernstes, das hÀtte etwas mit "analoger Arbeitsweise" zu tun!?

Nur Farbdias kommen direkt aus der Kamera. Farbnegative nicht, und eingescannte Schwarzweißbilder schon einmal gleich gar nicht – selbst dann nicht, wenn es (ausnahmsweise) Umkehr-Positive wĂ€ren. Digitale Schwarzweißbilder zeigen und die Tugendhaftigkeit des Bildes direkt aus der Kamera zu propagieren ist wie die Reinheit des Einhorns zu preisen.

Leute, bitte – wacht auf und kommt heraus aus eurem Schlummerland der TrĂ€ume! Ein Bild entsteht nicht in der Kamera, sondern im Kopf des Fotografen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Omzu Iko:

Leute, bitte – wacht auf und kommt heraus aus eurem Schlummerland der TrĂ€ume! Ein Bild entsteht nicht in der Kamera, sondern im Kopf des Fotografen.

Ach wirklich, das wusste ich nicht, Danke fĂŒr den Hinweis, ich lasse dann zukĂŒnftig  meine AusrĂŒstung zu Hause 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Omzu Iko:

Und du glaubst allen Ernstes, das hÀtte etwas mit "analoger Arbeitsweise" zu tun!?

Nur Farbdias kommen direkt aus der Kamera. Farbnegative nicht, und eingescannte Schwarzweißbilder schon einmal gleich gar nicht – selbst dann nicht, wenn es (ausnahmsweise) Umkehr-Positive wĂ€ren. Digitale Schwarzweißbilder zeigen und die Tugendhaftigkeit des Bildes direkt aus der Kamera zu propagieren ist wie die Reinheit des Einhorns zu preisen.

Leute, bitte – wacht auf und kommt heraus aus eurem Schlummerland der TrĂ€ume! Ein Bild entsteht nicht in der Kamera, sondern im Kopf des Fotografen.

Farbdias kommen direkt aus der Kamera ??

Also ich musste meinen mit einer Pentax-LX in den 80iger jahren aufgenommenen Dia-Film egal ob Kodak oder Fuji immer erst entwickeln lassen bevor ich ein Ergebniss sehen konnte :classic_rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Omzu Iko:

Und du glaubst allen Ernstes, das hÀtte etwas mit "analoger Arbeitsweise" zu tun!?

Nur Farbdias kommen direkt aus der Kamera. Farbnegative nicht, und eingescannte Schwarzweißbilder schon einmal gleich gar nicht – selbst dann nicht, wenn es (ausnahmsweise) Umkehr-Positive wĂ€ren. Digitale Schwarzweißbilder zeigen und die Tugendhaftigkeit des Bildes direkt aus der Kamera zu propagieren ist wie die Reinheit des Einhorns zu preisen.

Leute, bitte – wacht auf und kommt heraus aus eurem Schlummerland der TrĂ€ume! Ein Bild entsteht nicht in der Kamera, sondern im Kopf des Fotografen.

Und was ist mit s/w_Dias? 😁

Ich bin aufgewacht und habe dich auf ignore gesetzt. Eigentlich schade, denn dein Fachwissen scheint umfangreich zu sein, aber dein Stil ist mir schon lÀnger negativ aufgefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fotografiere unglaublich gerne mit der Pen F und zwar meist JPGs, bei denen ich den Bildlook gleich passend zur Situation einstelle. Deshalb kann ich - glaube ich - nachvollziehen was Du an der Kamera magst.

Die Idee, mit der Pen F Bilder zu machen, die nicht mehr nach-bearbeitet werden mĂŒssen, spart nicht nur Zeit sondern hilft mir auch wieder weniger schlampig zu fotografieren und mehr auf korrekte Belichtung, Komposition und Ausrichtung zu achten - alles Dinge, auf die ich bei Dias geachtet habe aber mittlerweile im RAW Konverter erledigt habe.

 

20171005-PF057356.jpg

20170508-PF083554.jpg

20170508-PF083545.jpg

PF121984.jpg

PF291425.jpg

PF291300.jpg

20170312-PF123097.jpg

20170608-PF083791.jpg

20171026-PF267980.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb acahaya:

Die Idee, mit der Pen F Bilder zu machen, die nicht mehr nach-bearbeitet werden mĂŒssen, spart nicht nur Zeit sondern hilft mir auch wieder weniger schlampig zu fotografieren und mehr auf korrekte Belichtung, Komposition und Ausrichtung zu achten - alles Dinge, auf die ich bei Dias geachtet habe aber mittlerweile im RAW Konverter erledigt habe.

Danke fĂŒrs Zeigen dieser tollen Bilder. OMZU....   Achtung dies ist KEIN Thread fĂŒr Formulierungs-Idealisten. Hier sollen Bilder mit  der Pen F gemacht, gezeigt werden. Bitte nur Bilder und zu den Bildern Kommentare in diesem Thread.

DANKE

 

EDMUND

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb acahaya:

Ich fotografiere unglaublich gerne mit der Pen F und zwar meist JPGs, bei denen ich den Bildlook gleich passend zur Situation einstelle. Deshalb kann ich - glaube ich - nachvollziehen was Du an der Kamera magst.

Die Idee, mit der Pen F Bilder zu machen, die nicht mehr nach-bearbeitet werden mĂŒssen, spart nicht nur Zeit sondern hilft mir auch wieder weniger schlampig zu fotografieren und mehr auf korrekte Belichtung, Komposition und Ausrichtung zu achten - alles Dinge, auf die ich bei Dias geachtet habe aber mittlerweile im RAW Konverter erledigt habe.

PF291300.jpg

 

 

 

Ja, genau das meinte ich.

Ganz tolle Bilder ĂŒbrigens! Das Foto im Comicstil finde ich besonders "abgefahren" im positiven Sinn.

Danke fĂŒrs Zeigen und Anregen 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb etted:

Danke fĂŒrs Zeigen dieser tollen Bilder. OMZU....   Achtung dies ist KEIN Thread fĂŒr Formulierungs-Idealisten. Hier sollen Bilder mit  der Pen F gemacht, gezeigt werden. Bitte nur Bilder und zu den Bildern Kommentare in diesem Thread.

DANKE

 

EDMUND

Ich danke auch 🙂

Hier ein Foto mit Sepia-Filter, den ich bisher noch nie benutzt habe. Ich taste mich ran.

"Raureif"

Raureif_Sepia_01.jpg

 

"Alte Modelleisenbahn"

12-100 / 4,0 bei 34 mm und offener Blende. ISO: 6400, Filter: Vintage 1

Alte Modelleisenbahn_01.jpg

bearbeitet von Analog im Kopf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schöne ist, die Breite Spielwiese, die du mit der Pen F besitzt. Nur grĂŒn und sw oder .. oder.. usw. Danke fĂŒrs zeigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb DeHau:
vor 16 Stunden schrieb Omzu Iko:

Nur Farbdias kommen direkt aus der Kamera. [...]

Farbdias kommen direkt aus der Kamera?

Ja, de facto schon. SelbstverstĂ€ndlich mĂŒssen sie erst noch entwickelt werden. Aber der Farbumkehrprozeß bietet keinerlei Spielraum fĂŒr nachtrĂ€gliche Einflußnahme.

.

vor 12 Stunden schrieb Analog im Kopf:
vor 16 Stunden schrieb Omzu Iko:

[...] Farbnegative nicht, und eingescannte Schwarzweißbilder schon einmal gleich gar nicht – selbst dann nicht, wenn es (ausnahmsweise) Umkehr-Positive wĂ€ren.

Und was ist mit S/W-Dias?

Was soll damit sein? Ihnen steht der gleiche Reigen von Entwicklern und Methoden mit unterschiedlichen Eigenschaften zur VerfĂŒgung, wie wenn man S/W-Negative entwickelt.

.

Am 4.12.2019 um 16:06 schrieb Analog im Kopf:

Bilder entstehen direkt vor Ort und im Moment und nicht anschließend – darum soll es hier gerne gehen.

Das ist ja auch gut und schön, und ich verstehe, daß darin ein gewisser Zauber liegt. Ich find's nur Ă€rgerlich, wenn in diesem Zusammenhang von "analoger Arbeitsweise" phantasiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Omzu Iko:

Das ist ja auch gut und schön, und ich verstehe, daß darin ein gewisser Zauber liegt. Ich find's nur Ă€rgerlich, wenn in diesem Zusammenhang von "analoger Arbeitsweise" phantasiert wird.

Jawohl HerrLehrer. 🙈Bitte eröffne dazu einen gesonderten Thread. 😭Dies ist eine Bitte. ✌    Wenn du willst stelle doch einfach Bilder hier ein.👍

bearbeitet von etted
  • GefĂ€llt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung