Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

vor 23 Minuten schrieb kassandro:

[...] Ich hab eigentlich erst im Herbst damit gerechnet.

Und ich eher so um den April herum ... auf jeden Fall mindestens ein paar Wochen vor den diesjährigen Olympischen Spielen in Tokio (22. 7. - 9. 8. 2020).

Möglicherweise haben wir Glück und das schon lang erwartete M.Zuiko 150-400 mm IS Pro kommt gleich mit. Und vielleicht auch noch eine ganze Latte von Firmware-Aktualisierungen für die "alten" Kameras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich bin zu 100% sicher, dass Olympus Mitte Februar die neue Olympus E-M1III auf den Markt bringen wird!  Ich habe noch keine Bilder und Spezifikationen, aber ich sollte bald einige Informationen erhalten

Ich schmeiß mich weg, jemand sollte alle Gerüchteseiten zu welchem Thema auch immer, für ein und alle male abschalten 😴

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb ViewPix:

Ich schmeiß mich weg ...

So? Worin genau besteht denn dein Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb ViewPix:

Ich schmeiß mich weg, jemand sollte alle Gerüchteseiten zu welchem Thema auch immer, für ein und alle male abschalten 😴

Ich vermute mal, dass das Gerücht von Olympus selbst gestreut wurde. Da werden in den nächsten Wochen Tag für Tag neue Details durchsickern, um die Leute heiß auf die neue Kamera zu machen. Das gehört bei allen Herstellern mittlerweile zum Launch einer neuen Kamera oder eines neuen Ojektives wie dem 150-400mm pro.

Man kann nur hoffen, dass Olympus beim Preis vernünftig bleibt und diesen gegenüber der M1.2 nicht weiter erhöht. Letztere war schon teuer genug.

bearbeitet von kassandro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Omzu Iko:

... Und vielleicht auch noch eine ganze Latte von Firmware-Aktualisierungen für die "alten" Kameras.

Elektronische Freiheit für E-M10 III 😎 - ich bin dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die M1.2  könnte dann mein Friond werden. 🙂

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Omzu Iko:

So? Worin genau besteht denn dein Problem?

Vermutlich darin, dass er ein paar Tage zu früh das System gewechselt hat...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Omzu Iko:

Und ich eher so um den April herum ... auf jeden Fall mindestens ein paar Wochen vor den diesjährigen Olympischen Spielen

Zu dumm nur, dass wir sie nicht auf der Photokina im Mai in die Hand nehmen können

bearbeitet von Nieweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Nieweg:

Zu dumm nur, dass wir sie nicht auf der Photokina im Mai in die Hand nehmen können

Ich lasse den Early Adopter vor 😁😉
 

Im ernst, ich bin eher gespannt auf das 150-400/4,5

 

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Nieweg:

Zu dumm nur, dass wir sie nicht auf der Photokina im Mai in die Hand nehmen können

Hat Dir Deine Mutter in der Kindheit nicht schon gesagt, dass Du nicht immer alles anfassen sollst ... 😉😉😀

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
  • Haha 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frei nach dem Motto - Nich am Oly packen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Gerücht stimmt - und davon gehe ich aus, denn "FT5" ist bei den Rumors eigentlich sehr zuverlässig - dann kann man ja mal das Popcorn rausholen und mit dem Spekulieren anfangen.

Ich denke es kann in zwei Richtungen gehen: Entweder, wir bekommen eine E-M1X  in einem kleineren Gehäuse mit einem neuen Prozessor, der das meistert, oder es kommt auch noch ein wirklich neuer Sensor dazu. Das könnte dann der 48MP Sony-Sensor werden - was mich wundern würde, denn Olympus steht ja nicht so auf Pixelmaximierung, oder es wird ein leichtes Auflösungsplus geben und wir bekommen 24 oder gar 27MP.

Ob sonst noch viel Neues in der Kamera stecken wird? Sicher all das, was wir in den letzten Modellen gesehen haben, und vielleicht nehmen sie sich den Themen "Sucher" und "Monitor" noch mal an, aber im Fotobereich sehe ich sonst nicht allzu viel Potential für Neues. Wie seht ihr das?

Gruß

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was im Fotobereich möglich wäre, könnte man im Blog des ehemaligen Admins nachlesen - ist aber schon etwas länger her.

Und sollte dieses Szenario eintreten wäre ich aufs angenehmste überrascht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine E-M1X in kleinem Gehäuse wäre zu wenig. 

Ich tippe auf 24MP Sensor, neues Autofokussystem, welches auch speziell für das 150-400 ausgelegt sein wird. Handheld Highres, integrierter ND Filter und Kunststoffgehäuse :).   

Die größe wird ähnlich oder gleich der E-M1ii sein. 

Robin Wong hat in seinem letzten Video zum Schluss verraten, dass er ein tolles Objektiv zum testen hat, welches er sich seit langem gewünscht hat. Obs das 150-400er ist? wer weiß...

 

bearbeitet von Beckmann2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Beckmann2k:

Eine E-M1X in kleinem Gehäuse wäre zu wenig. 

Ich tippe auf 24MP Sensor, neues Autofokussystem, welches auch speziell für das 150-400 ausgelegt sein wird. Handheld Highres, integrierter ND Filter und Kunststoffgehäuse :).   

Die größe wird ähnlich oder gleich der E-M1ii sein. 

Robin Wong hat in seinem letzten Video zum Schluss verraten, dass er ein tolles Objektiv zum testen hat, welches er sich seit langem gewünscht hat. Obs das 150-400er ist? wer weiß...

 

Nein, kein Kunststoffgehäuse!!!

bearbeitet von bessy2712

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch das am AF-System geschraubt wird, das es klarer verständlich zu handhaben ist , gewisse Schritte schon vorprogrammiert/zusammen gefasst sind. Und Sensor-Anpassung für die noch folgenden Linsen gibt. Gewisse Bedienmöglichkeiten die " viel genutzt werden " von den Tiefen des Menüs in den Vordergrund auf die Einstellräder/ Tasten gelegt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Beckmann2k:

Robin Wong hat in seinem letzten Video zum Schluss verraten, dass er ein tolles Objektiv zum testen hat, welches er sich seit langem gewünscht hat. Obs das 150-400er ist? wer weiß...

 

Ich kann mir bei Robin Wong ja vieles vorstellen, aber dass er sich das 150-400 sein langem gewünscht hat? Wohl kaum.

Gruß

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Beckmann2k:

Eine E-M1X in kleinem Gehäuse wäre zu wenig. 

Ich tippe auf 24MP Sensor, neues Autofokussystem, welches auch speziell für das 150-400 ausgelegt sein wird. Handheld Highres, integrierter ND Filter und Kunststoffgehäuse :).   

Die größe wird ähnlich oder gleich der E-M1ii sein. 

Robin Wong hat in seinem letzten Video zum Schluss verraten, dass er ein tolles Objektiv zum testen hat, welches er sich seit langem gewünscht hat. Obs das 150-400er ist? wer weiß...

 

Macro ??? 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre auch meine Vermutung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Omzu Iko:

Und vielleicht auch noch eine ganze Latte von Firmware-Aktualisierungen für die "alten" Kameras.

Das wäre schön als Treue-Prämie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Omzu Iko:

Worin genau besteht denn dein Problem?

Nirgends, ich habe kein Problem!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb marathoni:

Was im Fotobereich möglich wäre, könnte man im Blog des ehemaligen Admins nachlesen – ist aber schon etwas länger her. 

Ach!? Du sprichst doch nicht etwa von jenem ... äh, äußerst phantasievollen Aufsatz über "Kleinbild" und "leicht"? :classic_laugh:

.

vor 46 Minuten schrieb marathoni:

Und sollte dieses Szenario eintreten, wäre ich aufs angenehmste überrascht. 

Da mach dir mal keine Hoffnungen – es wird nicht eintreten.

.

vor 31 Minuten schrieb Hacon:
vor 42 Minuten schrieb Beckmann2k:

Robin Wong hat in seinem letzten Video zum Schluß verraten, daß er ein tolles Objektiv zum Testen hat, welches er sich seit langem gewünscht hat. Ob's das 150-400er ist?

Ich kann mir bei Robin Wong ja vieles vorstellen, aber daß er sich das 150-400 seit langem gewünscht hat? Wohl kaum

Glaube ich auch nicht. Ich tippe auf das M.Zuiko 1:4/12-45 mm. :classic_happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fraglich, wie die E-M1III dann zur E-M1X platziert werden soll um sie nicht überflüssig zu machen. Möglicherweise bleibt nur das griffigere, größere Gehäuse der X übrig. Bin gespannt....

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung