Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich würde mir gerne einen Rucksack zulegen, in den Folgendes passt:

1. OM-D E-M1II mit aufgesetztem 300/4 Pro

2. OM-D E-M1III (oder E-M1X, oder ? - wird sich am 12.02.20 entscheiden) mit aufgesetztem 40-150/2,8 Pro

3. Bisschen Kleinkram + 60/2,8 Makro 

4. Brotzeit + Regenjacke

Punkte 1 und 2 sind ein Muss.  Peak Design Everyday Backpack V2 Foto-Rucksack 30 L geht nicht ist zu schmal. ProTactik 450AWII und 350AWII gehen, aber Brotzeit und Regenjacke muss mit ins Kamerafach. Außerdem ist der seitliche Zugriff nur auf eine Kombi, die andere von oben. Genauso wie Olympus CBG-12 bei dem noch der ganze Rucksack geöffnet werden muss.  Compagnon Explorer +15" würde mit Einschränkungen auch gehen. Zugriff seitlich nur auf eine Kombi. Aber viel Platz für Regenjacke. Hat bitte jemand Erfahrungen mit THINK TANK Airport Essentials, oder mit  Manfrotto Advanced2 Travel? Ja und Stativ Gitzo Serie 1 muss auch seitlich drauf.

Vielen Dank

Peter

bearbeitet von Pestas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte eine Rückfrage: Ist der seitliche Zugriff ein Muss?

Sonst würde ich was von fstop empfehlen.

https://fstopgear.com/products/packs

Den Ajna habe ich selbst und bin sehr zufrieden. Die Qualität ist super und da man sich das Innenleben selbst zusammenbauen kann, passt das auch perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist natürlich angenehmer, da öffnest ja nur das Fach wo die Kamera ist. Es kann nichts herausfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Pestas:

Ist natürlich angenehmer, da öffnest ja nur das Fach wo die Kamera ist. Es kann nichts herausfallen.

Beim fstop ist hinten die Klappe. Bei einer entsprechend großen ICU (das sind die Einsätze für die Kamera) purzelt da normalerweise auch nix raus. Ist aber Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Koenig-Fotobags kenne ich, seiner Zeit habe ich mich dagegen entschieden und für meine Canon Ausrüstung den Gura Gear Kiboko 30L gekauft, da bei dem jede Rucksackhälfte separat geöffnet werden kann. 

Trekker geht seitlich nicht Öffnen.

Gruß

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe den ProTactik 350AWII und einen größeren von Evoc (CP 26L). Der ProTactik ist vom Rückenteil und Sitz sehr schlecht und für mich zum wandern völlig ungeeignet. Der Evoc ist excellent und sitzt auch bei großer Beladung sehr bequem.

 

Grüße, Thomas

bearbeitet von Te Ka
Schreibfehler: CP 29L > CP 26L

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Thomas,

den CP 29L gibt es wahrscheinlich nimmer, der CP26L ist zu schmal und CP35L ist ein Riese, da kann ich meinen Kiboko auch nehmen. Ich muss jetzt nicht unbedingt kaufen, habe jede Menge Rucksäcke und Schultertaschen. Die o. g. Ausrüstung passt gut z. B. in die Schultertasche vom Lowepro Event Messenger 250. Die hat aber keine Stativhalterung. Und ist halt eine Schultertasche, dabei bist nie richtig frei. Auch in den Jack Wolfskin ACS Photo Pack Pro passt die Ausrüstung (also aufgesetze Objektive) knapp rein. Der wäre ideal wenn das Kamerafach um 2 cm breiter und auch 2 cm höher wäre. Aber auch so wie er ist, geht er knapp und den nutze ich zur Zeit.

Da ich nur ein knappes Jahr auch ein Olympionike bin dachte ich, hier gibt`s Leute die ähnlich ausgerüstet in die "Wildnis" gehen, länger dabei sind und Vorsprung (durch Technik 😉)  haben, da fragst mal nach. 

Und wer weiß wenn einmal die "weiße Kanone" kommt, werden sich die an den Rucksack gestellten Anforderungen auch wieder ändern. Schon durch den eingebauten TC wird sie bestimmt länger werden als jetzt das 300/4 Pro ist.

Somit glaube ich, dass man dieses Thema jetzt schließen können. Ich danke Allen die mitgeholfen haben.

Viele Grüße

Peter 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja ähnlich unterwegs, mit zwei E-M1 II - allerdings ohne BG, nur mit L-Winkel Basisteil -, dem 300er und dem 40-150. Hab aber manchmal noch mehr dabei und wollte keinen seitlichen Zugriff. Ich habe mich für den Mindshift Backlight 26l entschieden, der einen Zugriff vom Rücken aus hat. Der Nichtfotokram kommt in die große Vortasche. Das Stativ kann entweder mittig oder seitlich montiert werden.  Der Tragekomfort ist gut, wird aber bei Trecking-Rucksäcken sicher noch besser sein. Gut an dem Rucksack finde ich, dass das Hauptfach nicht ganz so tief ist, also eher für die Olympus Kameras geeignet, als so mancher Konkurrent.

Gruß

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine EM 1 II mit angesetzem 40-150/2,8 Pro geht sich locker in meinem Lowepro FlipsideTrek 350 AW aus, da sind noch 2 - 3 cm Platz.

Das 300/4 ist aber um 6 cm länger, da müsste der Lowepro FlipsideTrek 450 AW eigentlich gut passen, denn der dürfte innen um exakt 6 cm länger als der 350er sein. Sollte gut passen. Diese Rucksäcke sind von hinten zu öffnen, man muss sie also nicht abstellen sondern kann den Rucksack nach vor drehen, in 90 Grad vom Körper wegklappen, öffnen und quasi wie auf einem Tisch darin arbeiten; Objektiv ablegen, hinlegen, wegnehmen etc. klappt super! Und im oberen 1/3 ist ein von oben zugängiger Teil, in den Jause, Jacke und Klumpert (hochdeutsch "Zeugs") reinpassen.

Check den Lowepro FlispideTrek 450 AW mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank für die weiteren Tipps. Das was ich mir vorgestellt habe gibt es momentan nicht. Am nähesten kommt (von der Größe, Fassung und Zugriff her) der Peak Design Everyday Backpack V2 20 L. Die 2 Kombis müssten aber stehend transportiert werden und können somit leichter herausfallen als beim waagerechten Transport. Auch der Tarion XP könnte es werden. Es soll haltso klein wie möglich werden. Da es aber immer ein Kompromiss zwischen Vorstellung und Realität wird, warte ich jetzt ab bis das neue 150-400/4,5 Objektiv kommt.  

Viele Grüße Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung