Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb ulipl:

Oder meinst Du, daß sich die beiden Objektive bei 12mm Brennweite in der Verzeichnung unterscheiden?

Ja, korrekt.

Man hat ja bei der EBV einen Blick für sowas, kann auch sein dass ich mich grob täusche.

Aber ich probiere das nochmal mit beiden Objektiven am gleichen Motiv aus, das ist dann fundierter.

Gruß,

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Wow das ging schnell, gestern bestellt gerade angekommen. Man ist die klein, ist so groß wie meine Fuji X20 werde die Kamera gleich mal der D7100 zeigen damit sie immer gut auf die Kleine aufpasst 🙂 .

Bin gerade dabei den Accu zu laden dann gehts los, bin schon ganz gespannt.

 

 

vg

Reymund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb ulipl:

Oder meinst Du, daß sich die beiden Objektive bei 12mm Brennweite in der Verzeichnung unterscheiden?

Wäre ja ein Wunder, wenn es nicht so wäre. Ein 4fach-Zoom hat nun einmal im Allgemeinen eine bessere Qualität als ein 17fach-Zoom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von iamsiggi
      Kurz gab es gegen 18:00 beine Wolkenlücke, also füllte ich innerhalb 4 Minuten eine 32 GB UHS-II 2000x Karte (Lexar, alte Produktion) mit der E-M1.II, was 1838 Bilder ermöglichte...
      Der Mond hatte am 5.12. gerade seinen erdfernsten Punkt erreicht (etwas über 404.000km) Das Seeing war wie immer im Winter nicht wirklich gut..... aber ich wollte einen speziellen Krater, von dem ich eine Woche zuvor erfahren hatte zeigen... 🙂

      Teleskop war wie immer mein 800mm Newton und ein EC14 zusätzlich. Silentshutter mit der E-M1.II.  ISO400 und es ergab sich 1/250sec.

      Die 1838 Bilder (32GB) wurden wie üblich mit PIPP gecropt und in 48 Bit TIFF exportiert - was dann 780 GB an Daten brachte. Danach wurden 10% gestackt mit AS!3 ....was nicht ganz so lang dauerte und schnell bearbeitet.
       
    • Von Hoppmann
      geht auch in Farbe.
    • Von romotto
      .. einer Fleischfliege.
      (Focus-BKT, 89 Aufnahmen)
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung