Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
WPN

Auslösungen bei Kameras

Empfohlene Beiträge

Eine Frage an alle.. 

 

Wieviele Auslösungen habt Ihr so an Euren Kameras? 

Ungefähr in welcher Zeit? 

Meine aller erste Kamera ist eine Pen F geworden. Habe nach einem Jahr 38.542 auslösungen. 

Ist es viel? Wenn man bedenkt das 200.000 Zenit ist. Soll ich Sie jetzt schonen🥺🥺

Was meint Ihr dazu? 

bearbeitet von WPN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich bei meinen Kameras eigentlich nie darum gekümmert wie viel Auslösungen ich habe.Nur als die Canon Teile beim Umstieg auf Olympus verkaufte machte ich das, 5D M III nach 3 Jahren 99 450 und meine 7D MII 155 216 nach 4,5 Jahren. Ich halte es so, habe die Dinger zum fotografieren gekauft, jedes gemachte Foto mach mir Freude und sind Erinnerungen das ist mir der ein oder andere klick mehr oder weniger egal. LG Roland 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb WPN:

Habe nach einem Jahr 38.542 auslösungen. 

Ist es viel?

Ich denke, sehr viel. Knappe 106 Auslösungen pro Tag. Ich habe in knappen 8 Jahren 43.385 Verschlussauslösungen, ungefähr 15 pro Tag.

Ob's der Kamera was macht, weiß ich nicht – ein paar Jahre sollte noch gehen – aber ich weiß nicht, ob du imstande bist unter all den Fotos dann noch die zu finden, die du wirklich gut findest. :classic_smile:

Weniger wäre mehr IMHO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Subhash:

Ich denke, sehr viel. Knappe 106 Auslösungen pro Tag. Ich habe in knappen 8 Jahren 43.385 Verschlussauslösungen, ungefähr 15 pro Tag.

Ob's der Kamera was macht, weiß ich nicht – ein paar Jahre sollte noch gehen – aber ich weiß nicht, ob du imstande bist unter all den Fotos dann noch die zu finden, die du wirklich gut findest. :classic_smile:

Weniger wäre mehr IMHO.

Danke. Aber wie gesagt es ist meine aller erste Kamera, und irgend wie muss man doch fotografieren lernen. 

Nur Theorie geht auch nicht immer. 

Es wird das meiste gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb WPN:

Aber wie gesagt es ist meine aller erste Kamera, und irgend wie muss man doch fotografieren lernen. 

Nur Theorie geht auch nicht immer.

Da hast du völlig recht. Aber nicht durch möglichst viel fotografieren lernt man, sondern durch aufmerksam fotografieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Anfangszeit habe ich auch öfter auf den Auslöser gedrückt. Alleine schon wegen des befriedigenden Geräusches.

Zur Frage im Bezug auf 200000 Auslösungen: Das ist die zu erwartende Lebensdauer. Der Verschluß kann vorher kaputtgehen, aber auch viel später. Wenn er vorher kaputtgeht und Du noch in der Garantiezeit bist, wirst Du diesen vermutlich ersetzt bekommen. Wenn es später passiert, kann man es reparieren lassen (neuen Verschluß einbauen lassen).

Also: immer nur drauf. Wenn ich weiß, daß der Motor in meinem Auto im Mittel 300.000 km hält, mache ich mir ja auch nicht um jeden gefahrenen Kilometer Gedanken. 😉 Ja, der Vergleich mit dem Auto... gerade mit einem neuen Auto oder in den ersten Jahren fährt man viel und unnötig rum. Dafür aber hat man später die Kiste besser im Griff. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb WPN:

Meine aller erste Kamera ist eine Pen F geworden. Habe nach einem Jahr 38.542 auslösungen.

Nein, meine PenF hatte nach 2 Jahren 640tausend auf der Uhr, das meiste allerdings mit elektr, Verschluss, also keine Bange

HG Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb EyeView:

Nein, meine PenF hatte nach 2 Jahren 640tausend auf der Uhr, das meiste allerdings mit elektr, Verschluss, also keine Bange

HG Frank

🤗📷

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SO GEFÄLLT MIR DAS. 

DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich bei meiner E-M1.2 fast nur noch mit dem elektronischen Verschluss fotografiere, ist es mir egal, wie viele Auslösungen mit der Kamera schon gemacht worden sind. Im Zeitalter von Fokusreihen, Serienbild und HDR / Belichtungsreihen sind es ohnehin viel mehr als früher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Train-Shooter:

Warum schreist du ?

Liebe Grüße ... Helmut

Freudenschrei? Wegen beantworteter Frage ohne, dass der Thread OT geht, oder dass sich andere beharken.😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer viel Sport/Action fotografiert, und Serienaufnahme nutzt, treibt die Auslösungen richtig nach oben. Zumal von diesen Aufnahmen ein sehr hoher Anteil Ausschuss ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb tgutgu:

Im Zeitalter von Fokusreihen, Serienbild und HDR / Belichtungsreihen sind es ohnehin viel mehr als früher.

Das stimmt natürlich. Das sind Dinge, die ich sehr selten verwende. Fokusreihen fast gar nicht, Serienbild so gut wie nie und HDR recht selten. Man sieht also, es hängt auch sehr davon ab, was und wie man fotografiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb WPN:

Eine Frage an alle..   Wieviele Auslösungen habt Ihr so an Euren Kameras? 

 

Meine M-5 aus 2012 hat inzwischen 47800 Auslösungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der elektronische Verschluss zählt nicht, da er den mechanischen Verschluss nicht kaputt macht. Über die bekannte Tastenkombination kannst du das Servicemenü aufrufen und dort den mechanischen Shuttercount auslesen. Die 200.000 gibt Olympus nur für die M1 an (M1 und M1-II). Bei den anderen Kameras steht nur "nicht spezifiziert".

Meine M1 von 2016 liegt bei ca. 45.000, PEN-F aus 2017 bei 12.000, M1-II aus Sommer 2019 ebenfalls bei ca. 12.000. Meine erste M5 hatte auch so um die 50.000 bis ich sie durch die M1 ersetzt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell sind für die E-M1 III 400.000 angegeben. Wäre mal interessant zu wissen, ob man da was geändert hat, oder das Testverfahren angepasst wurde. Ich denke, dass es tatsächlich nahezu unmöglich ist eine verlässliche Aussage dazu zu treffen, wie es dann beim Anwender aussieht. Ist sicher ein Unterschied, ob ich den Verschluss mit extrem kurzen Verschlusszeiten und in Serie malträtiere oder nur durch häufige Nutzung im "normalen" Bereich die gleiche Anzahl an Auslösungen erreiche. Ein genormtes Testverfahren würde aber helfen zumindest Vergleiche zu ziehen.

Die meisten Defekte dürften bei eingelaufenen Verschlüssen wohl durch äußere Einwirkung entstehen. Ob Nichtbenutzung bei modernen Kameras noch ein Problem darstellt, wäre auch mal interessant zu erfahren. 

Beste Grüße

Frank, der meint, dass eine Reparatur vom Verschluss zum Pauschalpreis vielleicht auch mal in Relation zum Kauf/ Entwicklung von Kleinbildfilmen gesetzt werden sollte. Damit kann man die Angst vor dem Verschleiß zumindest relativieren. Der wahre Wert sind eh die eingefangenen Erinnerungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Frank W.:

Aktuell sind für die E-M1 III 400.000 angegeben. Wäre mal interessant zu wissen, ob man da was geändert hat, oder das Testverfahren angepasst wurde. Ich denke, dass es tatsächlich nahezu unmöglich ist eine verlässliche Aussage dazu zu treffen, wie es dann beim Anwender aussieht. Ist sicher ein Unterschied, ob ich den Verschluss mit extrem kurzen Verschlusszeiten und in Serie malträtiere oder nur durch häufige Nutzung im "normalen" Bereich die gleiche Anzahl an Auslösungen erreiche. Ein genormtes T

Ich denke auch, ob 200.000 oder 400.000 ist eher akademischer Natur. Die M1-III wird den Verschluss der M1X bekommen haben, dort sind auch 400.000 angegeben.

Wenn man dann noch bedenkt, dass man für 99 EUR eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre bekommt (alle OM-D-Kameras), sollte der Verschluss das kleinste Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung