Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

allo Leute,
ich bin mit meiner M1 echt super happy.
Nur eines kann ich ihr auch nach eifriger Suche in der Anleitung nicht abgewöhnen.

In der Vorausschau wird das Bild genau so von der Belichtung her angezeigt wie ich es eingestellt habe.
Wenn ich dann ausgelöst habe wird das Bild gut um Zwei Blenden zu hell angezeigt im Display der Kamera

Das RAW ist so wie ich es von der Belichtung her wollte.
Das Jpeg ist auch immer leicht überbelichtet.

Kann mir da jemand bitte helfen ?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du zufällig die Kurve verändert oder Gradation Auto eingestellt? 

Und hast Du bei den Sucher-Einstellungen zufällig S-OVF aktiv, d.h. Du siehst die Anpassungen nicht?

Die Kamera zeigt Dir ja nach der Aufnahme immer nur das JPG und nicht das „RAW“.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Albfahrer:

Das RAW ist so wie ich es von der Belichtung her wollte.
Das Jpeg ist auch immer leicht überbelichtet.

Das Jpeg aus der Kamera wurde intern bearbeitet und entspricht der Vorschau (Ausnahme, S-OVF oder LV-Erweiterung)
Das RAW wird in der Konvertierungssoftware bearbeitet um am Bildschirm angezeigt zu werden, auch wenn du noch an keinem Regler gedreht hast. Je nach RAW Konverter und dessen Interpretation (Basisentwicklung) bekommst du also zu Beginn ganz unterschiedliche Bilder angezeigt.
Es ist also völlig normal dass das Jpeg aus der Kamera und das RAW in der Software nicht genau übereinstimmen. Eine Ausnahme dürfte die hauseigene Software Olympus Workspace sein.

Wenn ich dich richtig verstehe : Vorschau ok, Belichtung ok, nur die Wiedergabe auf dem Kamera Display ist viel zu hell. Und die Wiedergabe in Sucher? 
Leider fällt mir dazu nichts ein...

Gruß Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse nochmal zusammen

Vorschau ok sowohl im Sucher als auch im Display.

nach Auslösung Bild in Display als auch Sucher viel zu hell

RAW so wie gedacht

Jpeg zu hell aber nicht ganz so zu hell als wie das Display nach der Auslösung anzeigte

 

UFF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb acahaya:

Hast Du zufällig die Kurve verändert oder Gradation Auto eingestellt? 

Und hast Du bei den Sucher-Einstellungen zufällig S-OVF aktiv, d.h. Du siehst die Anpassungen nicht?

Die Kamera zeigt Dir ja nach der Aufnahme immer nur das JPG und nicht das „RAW“.

Danke

Gradiation normal

S-OVF ist nicht aktiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr seltsam...

Auch wenn es über die Ursache nichts aussagt:
Wenn du Histogramm und Unter-/Überbelichtungswarnung (Blinkies) sowohl bei der Aufnahme als auch bei der Wiedergabe anhast, werden diese auch unterschiedlich angezeigt oder wird die Datei trotz falscher Helligkeitsanzeige richtig interpretiert?

Schon mal ein Reset gemacht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das Histogramm ist bei dem helleren Jpeg auch weiter rechts....Reset wäre die letzte Option aber das kanns doch nicht sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Albfahrer:

Ich fasse nochmal zusammen

Vorschau ok sowohl im Sucher als auch im Display.

nach Auslösung Bild in Display als auch Sucher viel zu hell

RAW so wie gedacht

Jpeg zu hell aber nicht ganz so zu hell als wie das Display nach der Auslösung anzeigte

 

UFF

Heda, 

stell mal die Helligkeit von Sucher höher, also so das es in etwa mit dem gemachten *.jpg überein stimmt. 

Also RAW ist Ok, dann kann es nicht an der Hardware liegen (z.B. Blendenhänger). 

bearbeitet von DocUnity

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb DocUnity:

Heda, 

stell mal die Helligkeit von Sucher höher, also so das es in etwa mit dem gemachten *.jpg überein stimmt. 

Also RAW ist Ok, dann kann es nicht an der Hardware liegen (z.B. Blendenhänger). 

das hat nur bewirkt daß das Vorschaubild hell und das Bild nach dem Auslösen noch heller war  - Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verwendest du zur AF Messung Einzelfeld in Verbindung mit Spotmessun&High oder ~Low?

Wird ein Szene-Programm verwendet?

bearbeitet von ajax
Erweiterung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb ajax:

Verwendest du zur AF Messung Einzelfeld in Verbindung mit Spotmessun&High oder ~Low?

Wird ein Szene-Programm verwendet?

Guten Morgen und danke erst mal an alle für die bisherigen Versuche Licht ins Dunkel zu bringen. 

Ein Szene Programm wird nicht verwendet. AF ist normal auf kleines  Einzelfeld. Ich wußte das mit dem Spot in Verbindung bisher gar nicht. Ich schau mal ...

bearbeitet von Albfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Hypothese: Blendenklemmer.

Mach mal ein Foto mit Offenblende, und dann eines mit f8. Wenn die Blende des Objektivs klemmt, wird das 2. Bild entsprechend überbelichtet.

Hoffe, es hilft (auch wenn ggf. die Linse repariert werden muss)

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Kabe:

Noch eine Hypothese: Blendenklemmer.

Mach mal ein Foto mit Offenblende, und dann eines mit f8. Wenn die Blende des Objektivs klemmt, wird das 2. Bild entsprechend überbelichtet.

Hoffe, es hilft (auch wenn ggf. die Linse repariert werden muss)

Klaus

Wenn das ein Blendenklemmer ist, müsste das RAW auch überbelichtet sein. Hier schreibt der TO, dass das RAW korrekt wie in der Vorschau belichtet ist, das JPG in der Kamera jedoch zu hell entwickelt wurde.

Das ist das merkwürdige. Irgendwie ist die JPG-Einstellung verstellt.

Viele Grüße
Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drehe mal das Modus-Rad auf i-Auto. Wenn hier alles einwandfrei ist, führst Du einen Reset durch und solltest das Problem los sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb pit-photography:

Wenn das ein Blendenklemmer ist, müsste das RAW auch überbelichtet sein. Hier schreibt der TO, dass das RAW korrekt wie in der Vorschau belichtet ist, das JPG in der Kamera jedoch zu hell entwickelt wurde.

 

Da haste latürnich recht. Mir ist keine Einstellung bekannt, die das so verbasteln könnte, aber wir kennen ja alle nicht alles 😉

Da denke ich auch, dass ein Reset am schnellsten gehen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Kabe:

Da haste latürnich recht. Mir ist keine Einstellung bekannt, die das so verbasteln könnte, aber wir kennen ja alle nicht alles 😉

Da denke ich auch, dass ein Reset am schnellsten gehen sollte.

Eben, ich wüsste auch nicht wo überhaupt die Einstellung sein könnte, mit dem das JPG mit korrekter Belichtungseinstellung entwickelt werden könnte.
Ein Kamera-Reset wäre wohl auch das einfachste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Albfahrer:

Guten Morgen und danke erst mal an alle für die bisherigen Versuche Licht ins Dunkel zu bringen. 

Ein Szene Programm wird nicht verwendet. AF ist normal auf kleines  Einzelfeld. Ich wußte das mit dem Spot in Verbindung bisher gar nicht. Ich schau mal ...

Kannst du vielleicht schreiben, welche E-M1 du damit meinst. E-M1.1 oder E-M1 Mark II

Mit der Art der Belichtungsmessung hat das mit deinem Problem nichts zu tun. Die Ursache liegt woanders. Nur wo ...

bearbeitet von pit-photography

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es in der Einstellung (Wenn das die E-M1.1 sein sollte) Zahnradmenü -> K -> Belichtungsjustage aus?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb pit-photography:

Wie sieht es in der Einstellung (Wenn das die E-M1.1 sein sollte) Zahnradmenü -> K -> Belichtungsjustage aus?

 

Hallo... das werde ich nach Feierabend gleich mal probieren. 

Es ist die E M1 die erste ihres Namens 🙂 

Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du HDR eingestellt ?

Da wird das letzte Bild nach +2EV verschoben und erscheint überbelichtet.

Liebe Grüße ... Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung