Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Norbert

OMD EMD Mark III - Back Button Focus auf AEL/AFL

Empfohlene Beiträge

Seit gestern bin ich dabei das gute Stück einzustellen.

Generell möchte ich die Fokussierung in SAF und CAF auf  die AEL/AFL -Taste und getrennt die Auslösung eben auf den Auslöser. Halbes Durchdrücken beim Auslöser soll nicht Fokusieren.. Bei der MArk II habe ich das auch so umgesetzt: Modus S3 und C4.

Bei der Mark III bekomme ich zwar die Fokusierung auf die AEL/AFL -Taste, aber das halbe Durchdrücken des Auslösers fokusiert auch und ich finde irgendwie keinen Modus, bei dem ich dem Auslöser dieses Verhalten austreiben kann.

Wer weiß RAt?

 

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn's um die E-M1 III geht, schau mal unter Zahnrad - A1, AEL/AFL -> Halbgedrückter-AF  auf "unwirksam" stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war die Lösung - Ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht. Herzlichen Dank !!

Wobei ich noch nicht verstehe, warum Olympus diese VAriante eingebaut hat. Aber darüber denke ich nach, wenn ich alles eingestellt habe.

Nochmals Vielen DAnk!

 

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann nehme ich für den S-AF doch lieber den Modus 1. Da kann man den AE-Lock ein und ausschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das richtig verstehe dann hat man mit S-AF mode 3 und C-AF mode 4 und "Halbgedrückter AF" = Unwirksam den BBF eingestellt.

Mit "Halbgedrückter AF" = Wirksam funktioniert es dagegen wie S-AF mode 1 und C-AF mode 2.

Legt man sich "Halbgedrückter AF" ins MyMenü, dann kann man damit relativ schnell zwischen normalem AF und BBf wechseln.
Auf einen Fn Button kann man es glaube ich nicht legen, zumindest habe ich es auf die Schnelle nicht geschafft. Wäre aber toll wenn das per FW Update ermöglicht würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.3.2020 um 18:11 schrieb Rolf-M:

Wenn's um die E-M1 III geht, schau mal unter Zahnrad - A1, AEL/AFL -> Halbgedrückter-AF  auf "unwirksam" stellen.

Könnte ich diese Funktion für Aufnahmen mit physischem ND-Filter nutzen?

Folgende Überlegung:

Normalerweise mache ich eine Belichtungsmessung und fokussiere ich bevor ich den ND-Filter aufschraube und entnehme dann die einzustellende Belichtungszeit aus der ND-Tabelle, stelle auf MF um und mach die Aufnahme.

Wenn ich nun im Zahnrad - A1, AEL/AFL -> Halbgedrückter-AF  auf "unwirksam" stelle, ohne aufgeschraubten ND-Filter die AEL/AFL drücke und anschließend mit aufgeschraubtem ND-Filter den Auslöser drücke, wird dann kein AF und nur die Belichtungsmessung gemacht?

Theoretisch könnte somit der Blick in Umrechnungstabelle entfallen, wenn ich mit Blendenvorwahl (Belichtungszeit-Automatik) einstellen würde. Die Belichtungsmessung würde dann ja durch den ND-Filter stattfinden.

Grüße
Stef@n 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung