Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Uli´s Oly

Welches M. Zuiko Pro F 1.2 ist euer Lieblingsobjektiv?

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Justus H:

Jedenfalls, wenn ich meine Definition von Qualität zugrunde lege.

Hey, dann komm doch auch mal um die Ecke, woran Du deine persönliche Eindrücke fest machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Jantoni:

Hey, dann komm doch auch mal um die Ecke, woran Du deine persönliche Eindrücke fest machst.

Ihr müsst euch hier nicht streiten, ich habe viele wertvolle Hinweise bekommen.

 

Warum Justus sich gegen das 1.2er entschieden hat, wurde hier schon besprochen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jantoni:

Hey, dann komm doch auch mal um die Ecke, woran Du deine persönliche Eindrücke fest machst.

Zum einen warst Du gar nicht angesprochen.

Zum anderen habe ich das in diesem und in anderen Threads mehrfach getan. Scrollen hilft😉.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Justus H:

Kannst Du mal definieren, inwieweit „die Qualität einfach besser“ ist?

Vom 25er kann ich das nämlich nicht gerade behaupten. Jedenfalls, wenn ich meine Definition von Qualität zugrunde lege.

Sorry. Ich meinte die von mir erwähnten Objektive, das 17er und das 45er, weil ich diese beiden mit den 1.8er Versionen vergleichen konnte.  Das 25mm f1.2 hat mich von der Brennweite nie so wirklich interessiert und meine Frau hat bereits das 25mm f1.8.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Justus H:

Zum einen warst Du gar nicht angesprochen.

Ok, wenn das hier ein Privat-Thread ist, bin ich jetzt raus. 😉

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.3.2020 um 09:31 schrieb Justus H:

Halbe Belichtungszeit beim 25 f1.2 offen zum 25 1.8 offen sicherlich nicht....

Doch,  zumindest mit dem beiden Exemplaren die ich zur Verfügung habe, ist es so, vielleicht hab ich aber auch ein schlechtes 1.8er erwischt, Serienstreuung oder ?

Bei meinen 45ern ist es genauso, und weil ich schon vor langer Zeit vielen Beiträgen in Foren nicht getraut habe, hab mal mit meinen Vogtländer Noktons verglichen und seltsamer Weise in etwas die gleichen Werte erzielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe das 25mm 1.2, ein ganz toller Allrounder sowohl für Landschaft als auch für Portraits, tolles Bokeh, mittlerweile mein Immerdrauf 😍

Yasmin-2.jpg

Appartement-4.jpg

mo%CC%88we1.jpg

Yasmin-11-scaled.jpg

Yasmin-6-scaled.jpg

25mm-18.jpg

25mm-15.jpg

25mm-14.jpg

25mm-5.jpg

 

25mm-10.jpg

25mm-6.jpg

Sundownder.jpg

12-40-2.jpg

bearbeitet von Spanksen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Bilder die von dem Fotografen und dem 1.2 25mm überzeugen.

Bei den 1.2ern habe ich derzeit nur das 17er und das 45er. 

Gruß

Niels

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hund erinnert mich irgendwie an Klaus Kinski...den Kurzen finde ich richtig klasse !

bearbeitet von Netze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch 3 Bilder für Freunde des Bokehs des 45 1.2 der Jahreszeit entsprechend

 

P3150302.jpeg

P3150279.jpeg

P3150286.jpeg

bearbeitet von schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, danke noch einmal für eure Erfahrungen und wunderbaren Bildbeispiele. Ich bin alle Seiten durchgegangen, kann sein das mir eine Doppelnennung das Ergebnis etwas verfälscht, aber der Trend ist abzulesen:

17 mm ➡️  12 Nennungen = Platz 2

25 mm ➡️    7 Nennungen = Platz 3

45 mm ➡️ 16 Nennungen = Platz 1

Was macht man, wenn man dieses Ergebnis sieht?

 Das Erstplatzierte 45 mm hat mich überrascht, ich habe kürzlich die Leica-Variante 42,5 1.2 verkauft. Natürlich eine tolle Porträtlinse, aber in meinen Räumen häufig zu lang. 

Das Zweitplatzierte 17 mm war auch mein Favorit, ist aber da noch relativ neu gebraucht ebenso hochpreisig gehandelt.

 Das Drittplatzierte 25 mm, aus Mitleid 😂 steige ich mit diesem Objektiv ein, weil ich es günstig jemanden aus der Vitrine retten konnte und ich seit der Anschaffung des 25 mm 1.8 diese Brennweise überraschend oft genutzt habe. 

 

bearbeitet von Uli´s Oly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich selbst benutze das Oly 25/1.2 und das Oly 17/1.2 an an meiner Panasonic G9 und der Olympus OM-D EM-1 MKIII.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.3.2020 um 14:31 schrieb Uli´s Oly:

So, danke noch einmal für eure Erfahrungen und wunderbaren Bildbeispiele. Ich bin alle Seiten durchgegangen, kann sein das mir eine Doppelnennung das Ergebnis etwas verfälscht, aber der Trend ist abzulesen:

17 mm ➡️  12 Nennungen = Platz 2

25 mm ➡️    7 Nennungen = Platz 3

45 mm ➡️ 16 Nennungen = Platz 1

Was macht man, wenn man dieses Ergebnis sieht?

 Das Erstplatzierte 45 mm hat mich überrascht, ich habe kürzlich die Leica-Variante 42,5 1.2 verkauft. Natürlich eine tolle Porträtlinse, aber in meinen Räumen häufig zu lang. 

Das Zweitplatzierte 17 mm war auch mein Favorit, ist aber da noch relativ neu gebraucht ebenso hochpreisig gehandelt.

 Das Drittplatzierte 25 mm, aus Mitleid 😂 steige ich mit diesem Objektiv ein, weil ich es günstig jemanden aus der Vitrine retten konnte und ich seit der Anschaffung des 25 mm 1.8 diese Brennweise überraschend oft genutzt habe. 

 

Ist einfach auch der beste der beste Allrounder, Glückwunsch zu dem tollen Objektiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.3.2020 um 14:31 schrieb Uli´s Oly:

So, danke noch einmal für eure Erfahrungen und wunderbaren Bildbeispiele. Ich bin alle Seiten durchgegangen, kann sein das mir eine Doppelnennung das Ergebnis etwas verfälscht, aber der Trend ist abzulesen:

17 mm ➡️  12 Nennungen = Platz 2

25 mm ➡️    7 Nennungen = Platz 3

45 mm ➡️ 16 Nennungen = Platz 1

Was macht man, wenn man dieses Ergebnis sieht?

 Das Erstplatzierte 45 mm hat mich überrascht, ich habe kürzlich die Leica-Variante 42,5 1.2 verkauft. Natürlich eine tolle Porträtlinse, aber in meinen Räumen häufig zu lang. 

Das Zweitplatzierte 17 mm war auch mein Favorit, ist aber da noch relativ neu gebraucht ebenso hochpreisig gehandelt.

 Das Drittplatzierte 25 mm, aus Mitleid 😂 steige ich mit diesem Objektiv ein, weil ich es günstig jemanden aus der Vitrine retten konnte und ich seit der Anschaffung des 25 mm 1.8 diese Brennweise überraschend oft genutzt habe. 

 

So, So,

 du willst dir eine neues teures Objektiv kaufe, weißt aber nicht was du willst.

Dazu startest du einen eigenen Thread in dem du alle nach ihren Vorlieben fragst, am Ende hast du viele Antworten.

Du machst eine präzise Auswertung der Empfehlungen und es kommt eine klare Rangfiolge dabei heraus.

Wass machst du? nimmst das Objektiv mit den geringsten Empfehlungen .

Wozu verschwendest du vorher unsere Zeit und Mühe wenn es dir dann Egal ist?

Aber trotzdem Gratulation:

Du hast es gerade auf Platz🥇meiner Ignorliste geschafft!

alles Gute noch für den Rest deines Lebens

Schappi

bearbeitet von schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo mei....

Ich denke, das Recht auf freie Entscheidung beim Objektivkauf sollte man doch nicht antasten (vor allem angesichts der zahlreichen anderen - notwendigen - aktuellen Einschränkungen).

Es macht vielleicht auch Sinn, sich für das hier am wenigsten geschätzte Objektiv zu entscheiden um zu zeigen, was damit möglich ist. Ich habe den Thread als interessant empfunden und wünsche dem TE viel Freude mit der neuen Linse!

bearbeitet von livrio
  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.3.2020 um 17:17 schrieb schappi:

So, So,

 du willst dir eine neues teures Objektiv kaufe, weißt aber nicht was du willst.

Dazu startest du einen eigenen Thread in dem du alle nach ihren Vorlieben fragst, am Ende hast du viele Antworten.

Du machst eine präzise Auswertung der Empfehlungen und es kommt eine klare Rangfiolge dabei heraus.

Wass machst du? nimmst das Objektiv mit den geringsten Empfehlungen .

Wozu verschwendest du vorher unsere Zeit und Mühe wenn es dir dann Egal ist?

Aber trotzdem Gratulation:

Du hast es gerade auf Platz🥇meiner Ignorliste geschafft!

alles Gute noch für den Rest deines Lebens

Schappi

War das ironisch gemeint? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube, zur Zeit liegen bei vielen von uns die Nerven ein wenig blank und hin und wieder muss der überschüssige Dampf abgelassen werden 😤🤯😤

Deshalb sollten wir hier momentan Geschriebenes nicht unbedingt auf die Goldwaage legen sondern im Zweifelsfall drüber weg lesen.  Oder mal kurz an alle Foristen, die gerade Angst umihr Leben oder ihre Existenz, Familie, Freunde ... haben ein paar Sonnenstrahlen und positive Energie schicken. Vielleicht kommt ja etwas davon an. ☀️🌈🍀🥰❣️

 

bearbeitet von acahaya
  • Gefällt mir 3
  • Danke 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Spanksen:

War das ironisch gemeint? 

Nein, ich habe schappi noch einmal eine Mail geschickt, auf die er auch nicht reagiert. Für mich ist das damit erledigt. Hier ist nicht der Ort, persönliche Animositäten auszutauschen.  Unterschiedliche Meinungen sind selbstverständlich erlaubt, persönliche Anfeindungen jedoch nicht. 

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, was giftet Ihr Euch denn hier wieder wegen so einer Lappalie an. Freut Euch lieber an den schönen 1.2er Linsen (egal an welcher) und macht damit Bilder. Hier eins von gestern Abend in der letzten Abendsonne:

P3280013.thumb.jpg.7b205295c2571bd7c3859714e1d66500.jpg

OM-D E-M1 II, M.Zuiko 45/1.2 Pro, 1/200 sek, f/2.0, ISO 200

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute,  dass sich schappi  auch wieder einkriegt. Du hattest ja nach den Lieblingslinsen der anderen User gefragt und das bedeutet natürlich auch, dass du ein statistisches Meunungsbild bekommst. Jetzt daraufhin den Poll-Sieger zu kaufen,  ohne auf die eigenen Vorlieben und Anforderungen zu achten, wäre ja nicht wirklich sinnvoll. Und dass du deine Entscheidung - so habe jedenfalls deine Begründung verstanden - nun eher von der Kostenseite her getroffen hast, kann man doch eigentlich niemandem vorwerfen, oder?

Insofern: in ein, zwei Tagen haben wir uns alle wieder lieb, und wenn nicht, ist es auch kein Weltuntergang.

Gruß 

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den f/1.2ern PRO ist es ja so, dass sie alle etwas schwer und klobig sind - für mFT- Verhältnisse (immer noch sehr handlich, wenn ich sie mit den f/1.4 Gläsern des Vollformates vergleiche).

Man wird deshalb in der Regel, z.B. auf langen Wanderungen und Touren, nicht alle drei gleichzeitig dabei haben wollen.

Deshalb sollte die persönlich bevorzugte, d.h. oft verwendete Brennweite für die Wahl ausschlaggebend sein - bei mir lautet die Prioritätenliste so:

  1. 45 mm
  2. 17 mm
  3. 25 mm

Deshalb habe ich folgerichtig als erstes das 45 mm angeschafft. 17 und 25mm sind bei mir (vorläufig) durch die f/1.8- Varianten abgedeckt.

Ob sich deshalb der Kauf des 17/f1.2 überhaupt für mich lohnt habe ich noch nicht entschieden - reizen tät es mich schon. 

Weil du oft und gerne mit 25mm fotografierst hast du mit dem Erwerb des 25/1.2 PRO richtig entschieden - mit diesem Bildwinkel kannst du sehr vieles abdecken. Ich hingegen fotografiere gerne mit Objektiven, die von der Normalbrennweite etwas abweichen, nach unten und nach oben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keines von den, die einzige Festbrennweite ist 300mm.

Da ich aber noch ne Leica nebst 35mm F2 Asph und 50mm 1.4 Asph mein eigen habe versuche ich die Antwort zu geben warum was... glaube auch auch das Olympus noch um 12 und 75 mm erweitern wird.

42.5 klassische Portraitlinse und grande mit DOF F2.4 bei 85mm auch gar nicht mal so schlecht. Klar kann man auch mit DOF 1.4 arbeiten aber auch mit 35mm ist das mehr Spielerei als praxis, sprich man nimmt meist F2. Wer also etwas für den Fall braucht hat hier eine sehr sehr gute Lösung. Daher auch die meisten Nennungen.

25mm ... F2.4 DOF... ja das ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Mit dem Lux habe ich eines der (das) Beste(n) 50mm überhaupt und aus Erfahrung sage ich das hier 35mm einfach ein so grossen Sweetspot hat grade was Menschen Strasse und Reise angeht das dieses Objektiv es einfach schwer hat von der Bildwirkung her. Ok, 50mm und F2.4 ist Ok aber mehr auch nicht. Kein Wunder das es das letzte auf der Liste ist.

17  F1.2.. also 2.4 DOF... eine sehr gute linse und für mich die Beste derer. Der Grund liegt hier auch wieder das 35mm F2.4 recht dicht am Sweetspot von 35mm liegt.. sprich 35mm F2. man kann auch F1.4 im 35mm nehmen und ich kenne das Lux...aber in der klassischen  reportage ist man sehr schnell bei F2. Kein Wunder wiederum das dies weit oben ist bei den Nennungen.

Und deswegen steht das 17mm auf der Liste... 

 

B

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, dass 25er ist ein guter Anfang, 🙂.

 

vor 19 Stunden schrieb Borbarad:

...
25mm ... F2.4 DOF... ja das ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Mit dem Lux habe ich eines der (das) Beste(n) 50mm überhaupt und aus Erfahrung sage ich das hier 35mm einfach ein so grossen Sweetspot hat grade was Menschen Strasse und Reise angeht das dieses Objektiv es einfach schwer hat von der Bildwirkung her. Ok, 50mm und F2.4 ist Ok aber mehr auch nicht. Kein Wunder das es das letzte auf der Liste ist.
...

Geht es ausschließlich um die Möglichkeiten der Freistellung und die damit verbundene Bildwirkung, ist bei dem "Fuffziger" der Kleinbild-Zeit Blende 1,4  und noch mehr Blende 1,0 das Maß der Dinge. Problematisch finde ich allerdings, dass viele damit nach dem "Leersatz"

Wer keine Ahnung von Bildgestaltung hat, reißt einfach die Blende auf

fotografieren und meinen, Unschärfe alleine wäre schon ausreichend für ein tolles Foto (damit meine ich nicht Dich, Borbarad, da ich keine Fotos von Dir kenne!). Zudem sind schon viele mit einem 50er Summilux aufgenommene Fotos leider an der falschen Stelle scharf, weil nicht jeder ausreichend perfekt mit dem Messsucher klar kommt (auch damit meine ich nicht Dich) - mit einem Noctilux ist die Fehlerquote noch höher. 

Abgeblendet auf Blende 2,0 oder 2,8 fokussiert es sich für die meisten schon wesentlich entspannter, ohne dass dann das mZuiko 25mm 1:1,2 Pro von der Bildwirkung her wesentlich anders ist. Die Fotos von Spanksen in Beitrag #84 zeigen das wirklich deutlich und überzeugend. Spanksen zeigt damit, dass man mit ein wenig Talent und Überlegung auch mit "nur" einer äquivalenten Blende von 2,4 schon ziemlich viel machen kann.

Meine persönliche Meinung: jedes der drei 1,2er ist für sich genommen super, aber nur zusammen sind sie perfekt. An einer PEN-F sind sie vielleicht schon einen Tick zu schwer, aber an einer E-M1 (egal welcher) sind sie genau richtig. Wenn ich mir ein 1,2er aussuchen müsste, wäre es allerdings das Nocticron von Panasonic. Es gefällt mir haptisch noch ein wenig besser als die drei 1,2er von Olympus und ist - zumindest mein Exemplar - optisch mit der 1,2/45 gleichauf.

Thomas

bearbeitet von higate
Rechtschreibung
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung