Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Fotogeplauder 01: Größenvergleich in der Landschaftsfotografie


Empfohlene Beiträge

Endlich online, die erste Folge unseres „Fotogeplauders“. In dieser losen YouTube Serie werde ich mich ab sofort gemeinsam mit DEM Kenner der Fotobranche, „Digiguru“ Martin Wagner, regelmäßig unregelmäßig in vielen unterhaltsamen Folgen quer durch die unterschiedlichsten fotografische Themen „plaudern“. Euch erwarten Tipps rund um die (Landschafts-)Fotografie, wir stellen einzigartige Bilder und ihre Entstehungsgeschichte vor, arbeiten uns durch das eine oder andere „technische“ Thema, beschäftigen uns mit Neuheiten, laden spannende Gäste ein und werden Euch vor allem unseren Spaß an der Fotografie vermitteln.

Die erste Folge beschäftigt sich dabei eindeutig mehrdeutig mit dem Thema „Größenvergleich“, also natürlich in der Landschaftsfotografie 😉

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb ManfredP:

Dann habe ich ja alles richtig gemacht 😇

Hallo Manfred, ein tolles Foto (aus Namibia?). Schaut so aus als wenn Du Dir schon vorher Gedanken gemacht hast... :classic_rolleyes:  Das Thema ist ja auch nicht ganz neu...

HG Georg

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb ManfredP:

Danke Georg - und Ja, aus Namibia

Der Weg nach Oben hat sich ganz schön gezogen, zwei Schritt vor und einen  zurück 🥵

...und das bei afrikanischen Temperaturen - in der prallen Sonne und nirgendwo "nutzbare" Schatten in Sicht...☀️

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb ManfredP:

Dann habe ich ja alles richtig gemacht 😇spacer.png

Kleine Anregung, ich persönlich hätte die Personen im Vordergrund weggelassen und nur mit den Menschen in den Dünen "gearbeitet", was aus meiner Sicht die Größe noch beeindruckender machen würde 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb adrianrohnfelder:

Kleine Anregung, ich persönlich hätte die Personen im Vordergrund weggelassen und nur mit den Menschen in den Dünen "gearbeitet", was aus meiner Sicht die Größe noch beeindruckender machen würde 😉

Sehe ich anders.
Ohne diese Menschen unten links ist die Vorstellungskraft für die Größe der Dünen gering. Der Baum rechts kann man zwar für das Größenverhältnis herangezogen werden. Mit Menschen ist das aussagekräftiger.

Aber wenn du meinst, dass die Menschen in den Dünen sein sollen, dann muss die komplette Dünenlandschaft im Bild sein. Das Bild von Manfred zeigt das Größenverhältnis der Dünenlandschaft eindrucksvoll genug. Warum die weg sein sollen erschließt mir nicht.

Das ist meine persönliche Meinung.

bearbeitet von pit-photography
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte ja auch nicht dieses Bild konkret 😉 Meine Idee wäre noch tieferer Standpunkt zur Aufnahme und warten bis sich einige Menschen auf der vorderen Kante der Düne als Silhouette gegen den Himmel abzeichnen. Ist aber natürlich wie immer in der Fotografie, es zählt alles was gefällt 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb pit-photography:

Sehe ich anders.
Ohne diese Menschen unten links ist die Vorstellungskraft für die Größe der Dünen gering. Der Baum rechts kann man zwar für das Größenverhältnis herangezogen werden. Mit Menschen ist das aussagekräftiger.

Aber wenn du meinst, dass die Menschen in den Dünen sein sollen, dann muss die komplette Dünenlandschaft im Bild sein. Das Bild von Manfred zeigt das Größenverhältnis der Dünenlandschaft eindrucksvoll genug. Warum die weg sein sollen erschließt mir nicht.

Für mich sehen Menschen, die in der gezeigten Art von einem weglaufen immer nach "ich bleib mal kurz stehen und fotografiere meine Wandergruppe" aus. 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb elwoody:

ja. Ich gehe alleine Wandern und halte mich von Rudeln fern. 😛

das scheint aber nicht für Foren zu gelten...

Und, ja, ich war Teil einer Gruppe in  Namibia und bei diesem Bild ging es mir nicht primär um die Gruppe sondern um den Gesamteindruck.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb ManfredP:

das scheint aber nicht für Foren zu gelten...

Und, ja, ich war Teil einer Gruppe in  Namibia und bei diesem Bild ging es mir nicht primär um die Gruppe sondern um den Gesamteindruck.

Ich hätte das auch nicht anders gemacht, wenn ich auch in der Gruppe bin.
Aber mache meinen, die machen das besser ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich finde die winzigen Menschen auf dem Dünenkamm für die Darstellung der Größenverhältnisse schon sehr überzeugend! Aber ich hätte hierbei den Bildausschnitt etwas enger gewählt. So hat das Bild für mich eher den Charakter einer Übersichtsaufnahme. Allerdings ist auch das nur meine persönliche Meinung.

Gruß aus Lüneburg

Torsten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dumme Frage: Hat Manfred sein Bild eigentlich „zur Bearbeitung von Forenusern“ freigegeben? 

Wenn nicht, dann haben hier gerade ein paar Leute ohne zu fragen ein Bild verändert und online gestellt für das sie diese Rechte nicht hatten. 

 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb acahaya:

Dumme Frage: Hat Manfred sein Bild eigentlich „zur Bearbeitung von Forenusern“ freigegeben? 

Wenn nicht, dann haben hier gerade ein paar Leute ohne zu fragen ein Bild verändert und online gestellt für das sie diese Rechte nicht hatten. 

So viel Leute waren das nicht - ich wars!

Mein Standpunkt: Das Forum heisst "Tipps & Hilfestellung". Veränderte/ bearbeitete Bilder gehören für mich dazu und dienen ausschliesslich der Visualisierung des Diskutierten. Wir sind hier rein privat unterwegs. Ich behalte keine Kopien der Bilder.

Aber selbstredend: @ManfredP - wenn Du die Veränderung Deiner Bilder nicht magst, lösche ich sie umgehend. 

Grüße,
Andreas


 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb langer:

Aber selbstredend: @ManfredP - wenn Du die Veränderung Deiner Bilder nicht magst, lösche ich sie umgehend. 

Hallo Andreas,

jetzt fühle ich mich direkt angesprochen 🙂

Sicher habe ich gesehen, dass Du die Bilder bearbeitet hast und mich auch ein wenig gewundert...
Ich halte es so, dass ich den Bildersteller vorher frage, ehe ich ein bearbeitetes Bild einstelle.
Damit gut, Du kannst die Bilder stehen lassen, sonst fehlt ein Teil der Diskussion.

Hier ein Hinweis an die Administration:
In manchen Foren steht im Nutzerprofil, ob eingestellte Bilder zur Bearbeitung freigegeben sind. Dies könnte hier auch eingeführt werden und würde in solchen Fällen Klarheit schaffen. Den Hineis poste ich nochmal gesondert an entsprechender Stelle.

Und bei mir würde ein  "Freigegeben: Ja" stehen.

  • Gefällt mir 2
  • Danke 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb elwoody:

Für mich sehen Menschen, die in der gezeigten Art von einem weglaufen immer nach "ich bleib mal kurz stehen und fotografiere meine Wandergruppe" aus. 😉

Du meinst, der Fotograf sollte immer vor laufen. Kenne ich, hält man nicht lange durch 😁.

  • Gefällt mir 1
  • Haha 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung