Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Andreas J

Olympus Aktion: Kostenloser Handgriff zur E-M5 III

Empfohlene Beiträge

Für alle E-M5 Mark III Käufe (Body oder eine der Kitvarianten) ab dem 15. März bis zum 30. April 2020 gibt es nach dem Kauf einen kostenlosen ECG-5 Kameragriff (UVP: 199€), der stabilen Halt der Kamera gibt. Speziell für den Einsatz mit Teleobjektiven konstruiert, gibt dieser Griff Ihrer Fotografie noch mehr Stabilität ‑ so können Sie Ihr Motiv ohne Verrutschen und Wackeln näher heranholen. Das Ergebnis: Bilder mit langer Brennweite werden klarer und detailreicher.

Das wichtigste auf einen Blick: 

  1. Die Kamera zwischen dem 15. März und 30. April 2020 bei einem unserer Olympus Partner oder im Olympus Online Shop kaufen
  2. Den Kauf bis zum 31. Mai 2020 auf bonus.olympus.eu registrieren und die Rechnung hochladen
  3. Nach dem Prüfen der Daten gibt es den kostenlosen ECG-5 Griff per Post

» Zur Aktionsseite

forum.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus eigener Erfahrung: Der Griff ist sehr gut und für sich schon eine Grund, die E-M5 MarkIII zu kaufen :classic_smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..möchte ich etwas relativieren:

der Griff macht die Kamera griffiger; und wenn er als Beigabe kommt ist's eine schöne Sache.

Meiner war allerdings zwecks Akkuwechsel in der kurzen Zeit schon öfter unten, als der der EM5/1 in allen Jahren jemals - kein Vergnügen.

Außerdem hat er keinen Hochformatauslöser.

Meinen habe ich noch (teuer) gekauft - würde ich jetzt nicht nochmal machen.

 

Grüße     Jo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb jobu:

Meiner war allerdings zwecks Akkuwechsel in der kurzen Zeit schon öfter unten, als der der EM5/1 ... Außerdem hat er keinen Hochformatauslöser. Meinen habe ich noch (teuer) gekauft - würde ich jetzt nicht nochmal machen

Ich lade den Akku in der Kamera (sehr angenehm); nur etwa alle 5 Ladungen wechsle ich gegen den nächsten meiner 4 Zusatzakkus (kompatibel! aus PL7- und M10-Zeiten), damit alle gleichmäßig mal dran kommen. Der Griffwechsel übrigens geht mit dem Zahnrad(?)-Mechanismus super einfach und fix.

Der neue Griff mit Auslöser ist ein natürlicher Handschmeichler bei Hochformataufnahmen. Ich wechsle von Quer auf Hoch im Gegenuhrzeigersinn, ohne überhaupt nachzudenken.

Mit dem Griff jetzt benötige ich kein Halfcase mehr - eine Investitions-Ersparnis.

Wenn Du die Kamera in der doch recht langen Einführungsphase um 100 Euro reduziert gekauft hast, kannst Du Dich nicht beklagen, dass Du den Griff noch (teuer) zugekauft hast. Und bedenke: Alles hat halt seine Zeit.

bearbeitet von Nieweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. möchte mich auch garnicht beklagen,

hab sie mir ja ausgesucht. Aber weil du's ansprichst - hab wirklich schon über ein Halfcase nachgedacht, wobei mein letztes zu einer Rollei SL35 gehört, schon ein paar Jahre her.

Man trifft im Fotoleben halt immer mal Entscheidungen, die sich später nicht als die optimalen herausstellen.

EM5/1 war toll, ist jetzt einfach ein wenig in die Jahre gekommen, PEN-F kam hinzu - alles gut.

Nun mit der EM5/3 packe ich wieder zwei Fototaschen wegen der Akkuinkompatibilität und das, wo ich gerade die EPLs und EM10/1 weitervererbt habe.

Bei der EM10/1 ließ sich der Akku übrigens trotz Handgriff extrem schnell wechseln.

Könnte noch weiterphilosophieren über Actiontauglichkeit, Schwenkdisplay und schnelles Umstellen zwischen Fotografieren und Video

 

Aber genug.  Wenn man sonst keine Probleme hat 😉

 

Liebe Grüße     Jo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb jobu:

... Wenn man sonst keine Probleme hat 😉

Das stimmt natürlich, aber trotzdem gibt es gute Gründe, den ECG-5 nicht so toll zu finden.

Den "Zielkonflikt" zwischen Auslöser im Handgriff und Akkuwechsel ohne Abbauen konnte Olympus nicht überzeugend lösen, der bei der ersten OM-D und der E-M5 Mark II noch angebotene Batteriepack nebst Hochformatauslöser fehlt ganz einfach. Wenn man - warum auch immer - das nicht mehr anbieten wollte, hätte es doch die Chance gegeben, Metall zu verbauen, um eine Arca Swiss kompatible Schwalbenschwanz-Kupplung anzubieten - bei der E-M 5 Mark II gab es für diesen Zweck den ECG-3 (iirc), allerdings mit einem eher missglückten Griffteil.

Insgesamt ist der geschenkte ECG-5 sicher nett. Allerdings wird er nicht perfekter, wenn er jetzt nicht mehr 199,00 EURO extra kostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb higate:

eine Arca Swiss kompatible Schwalbenschwanz-Kupplung anzubieten

Das geht nicht, weil da das eigentlich sehr praktische Drehrad zum Eindrehen der Stativschraube im Weg liegt.

Es sein denn, man hätte das Drehrad auf die andere Seite verlegt, was vielleicht auch nicht gegangen wäre wegen der elektrischen Kontakte/Kupplung (welche die Pen F zB nicht hat). Und selbst dann hätte man nur einen einseitig offenen Schwalbenschwanz bekommen (nur einseitig einschiebbar) und evtl. sogar noch exzentrisch/versetzt zur Achse mit dem Stativgewinde.

Oder man hätte am Boden mehr 'Fleisch' für den Schwalbenschwanz anbringen müssen - zu Ungunsten von Gewicht und Handlichkeit.

Ich bin auch der Meinung, dass eine Integration eines Akkus im Griff erhebliche Nachteile bzgl. Volumen, Gewicht und Handlichkeit gebracht hätte. So ist die Griff-Lösung mE jetzt elegant, gut bedienbar und tragbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb jobu:

Aber weil du's ansprichst - hab wirklich schon über ein Halfcase nachgedacht

Ein Design für ein vernünftiges Halfcase für die E-M5 III halte ich für schwierig, weil der Kamerabody auch seitlich so viele Klappen und Einsteckmöglichkeiten bietet, die ein Halfcase möglichst offen zugänglich halten soll - sonst beklagen sich wieder alle darüber, dass zB zum Einstecken des Mikrofon- oder des HDMI-/USB-Steckers das Case wieder abgebaut werden muss :classic_smile:

Da bleibt nicht viel Platz für das seitliche Hochziehen von Leder oder so übrig und man erhält am Ende vielleicht nur eine Bodenplatte (klar, mit Öffnung für den Akku-Wechsel!) und an der Front ein bisserl Leder und dann noch mit Ausschnitten für die beiden Front-Knöpkes.

HGruß, Hermann

bearbeitet von Nieweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Alternative zum Olympusgriff, der auch einen Akkuwechsel nicht behindert (allerdings eben ein reiner Griff ohne Auslöser):

https://www.43rumors.com/stc-announce-new-folding-grip-for-olympus-e-m5iii/

Nachtrag: Ansichten vom Einsatz mit Stativ:

https://stcoptics.com/fogrip-em5miii/

bearbeitet von Frank W.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Griff von STCoptics finde ich auch sehr spannend. Da gibt es ja schon für die E-M1.2/3 einen Griff und zumindest auf den Fotos sieht es so aus, als könnte man durch den sehr kleinen L-Winkel das Display deutlich besser nutzen als bei den bisherigen Lösungen. Der Preis geht mit Versand und Zoll zwar auch in Richtung der RRS-Produkte, doch wenn die Qualität genauso gut ist und es sogar noch kleine Vorteile gibt, wäre das klasse.

Ich bin ja einer von denen, für die der Griff der E-M5.3 selbst mit größeren Objektiven ausreichend ist. Doch einen L-Winkel habe ich schon im Visier, weil mir das deutlich besser gefällt als so eine kleine Stativplatte. Wenn die Arca-Platte dann auch noch einen Zusatzgriff hat und das Akkufach zugänglich bleibt, fände ich das interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung