Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Am Wegesrand gefunden mit 2,8/40-150Pro. Was ist das?


Empfohlene Beiträge

Am Wegesrand heute  im Rebland an einer Lichtung und Bachlauf gefunden und mit dem mit 2,8/40-150Pro aufgenommen. (crop etwa halbes Bildformat).

sieht aus wie ein Pilz, ich weiss aber nicht was es ist. (Bildsuche in Google brachte nichts, am Anfang sogar nur ähnliche Bilder von Schlangen!)

 

Bernd

x-bfo-200327OMII5440.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Train-Shooter:

Acker-Schachtelhalm – Equisetum arvense L.

Dazu eine Frage:
Wie unterscheidest du Acker- von Sumpfschachtelhalm? Die mir bekannten Beschreibungen sind für mich unbrauchbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am Bachlauf gefunden, würde für Sumpfschachtelhalm sprechen.

Ganz Mutige könnten mit einer Kostprobe den giftigen Sumpfschachtelhalm vom Ackerschachtelhalm unterscheiden... (Vorsicht, Ironie!)

Schöne Grüße

Jan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Subhash:

Dazu eine Frage:
Wie unterscheidest du Acker- von Sumpfschachtelhalm? Die mir bekannten Beschreibungen sind für mich unbrauchbar.

Gar nicht ... Bin kein Botaniker. Habe von meiner Gärtnerei das Karterl abgeschrieben, welche bei meiner Pflanze dabei war. Die Pflanze schaut auch so aus wie am Bild. Wenn meine auch ausgetrieben hat liefere ich ein Bild nach.

LG ... Helmut

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schachtelhalm wächst bei uns in den Bergen an jeder Ecke, meist auf sumpfigen, feuchten Böden. Meiner Meinung die am häufigsten anzutreffende Pflanze. Schaut wenn er in großen Mengen vorkommt auch sehr schön aus und wird meines Wissens auch als Heilpflanze verwendet. 

Grüße Christian 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Subhash:

Dazu eine Frage:
Wie unterscheidest du Acker- von Sumpfschachtelhalm? Die mir bekannten Beschreibungen sind für mich unbrauchbar.

Ackerschachtelhalm Stängel  >3mm Durchmesser 

Sumpfschachtelhalm Stängel  <3mm Durchmesser 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb chwilli:

Schachtelhalm wächst bei uns in den Bergen an jeder Ecke, meist auf sumpfigen, feuchten Böden. Meiner Meinung die am häufigsten anzutreffende Pflanze. Schaut wenn er in großen Mengen vorkommt auch sehr schön aus und wird meines Wissens auch als Heilpflanze verwendet.

Der Ackerschachtelhalm wird als Heilpflanze verwendet (z. B. bei Knochenbrüchen), der Sumpfschachtelhalm gilt als giftig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung