Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

OMD EM 1 Mark II as Webcam


cimfine

Empfohlene Beiträge

Hi, 

ich würde herausfinden, wie man gerne qualitativ hochwertige Videolivestreams für Youtube mit der EM 1.2 hinbekommen. Wenn ich das richtige verstehe, braucht man einen geeigneten externen Videorekorder (über USB scheint es nicht zu gehen), bzw eine Karte oder Box für den PC. Hat jemand einen Tipp mit welcher Hardware das am besten geht?

Gruß, Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi cimfine,

Du könntest auch "Elgato Game Capture HD60s" oder "AVerMedia Live Gamer EXTREME 2" verwenden, wenn Du die Lösung zeitnah brauchst, die sollten beide verfügbar sein. Die meisten Capture Karten für Gamer haben einen HDMI Eingang, an dem man genauso gut die Kamera anschließen kann statt der Spielekonsole.

Alternativ kannst Du es einmal mit OBS (Open Broadcaster Software) probieren (mit dieser Lösung könntest Du auch den Bildschirm von Olympus Capture mit dem LiveView des Kamerabildschirms streamen). Ob bei dieser Variante die Qualität gut genug ist, müsstest Du für Dich ausprobieren, auf jeden Fall würdest Du da einen größeren Monitor benötigen, so dass Du das LiveView-Bild der Kamera groß genug darstellen kannst, um in FullHD Auflösung zu streamen.

Gruß,

Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andreas,

Besten Dank, die beiden Geräte schau ich mir mal an, gerade vom zweiten hatte ich noch nix gehört. Und ja, es soll vielleicht ein Ostergeschenk werden 😊

Die Variante mit Olympus Capturehatte ich auch schon mal ausprobiert aber leider habe ich da nur framerates im einstelligen Bereich, das wird nix - aber Danke für den Tip!

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand mit der "AVerMedia Live Gamer ULTRA, 4Kp60 HDR PassThrough, USB 3.1" praktische Erfahrungen?

Ist die Box gleichwertig zum Camlink von Elgato? Die Camlink ist momentan nicht zu beziehen....

Jan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich habe seit gestern als Capture Card bzw. zum Streamen  den Hauppauge HD PVR PRO 60, kostet ca. 165 Euro. Man schließt den Recorder an der E.M 1.2 via HDMI und den Recorder via USB an den Rechner an. Die Kamera wird dann bspw. von YouTube oder OBS als Kamera erkannt und man kann live streamen. Funktioniert, war gestern schon live bei YouTube. Allerdings habe ich noch ein drei "Aufgaben", die ich hoffentlich lösen kann: (1) das Bild war teilweise seitenverkehrt, (2) ich musste die Kamera schon zweimal zurücksetzen, weil die HDMI-Ausgabe plötzlich nicht mehr funktionierte und (3) ich habe immer die Akkuanzeige im Bild - wenn jemand weiß, wie man die ausblendet wäre ich dankbar - ich finde es einfach nicht oder es geht halt nicht (oder nur mit einer permanenten Stromversorgung  via Oly AC-5 ???)

Grüße

Matthias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb Kabe:

So richtig spannend wäre das ja, wenn man damit programmiertechnisch an den Videostream drankäme, und dann z.B. Objekterkennung drauf laufen lassen könnte (Externer AI-Modus sozusagen…)

Kannst doch schon die Objekterkennung auf Deinem Video laufen lassen - die weiss ja nicht, ob es ein live / nicht live Video ist 🙃!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde gerne meine M1 mark II auch als Video-Cam benutzen und sei es nur um beim Skypen ein vernünftiges Bild übertragen zu können. So bin ich auch über das Video von Peter Forsgard gestolpert. Die Lösung über den Elgato Stick scheint ja nicht sonderlich aufwendig.
Trotzdem ist's schon enttäuschend, dass man für 12 €uro eine USB-Webcam kaufen kann, aber möchte man eine 2000,- € Kamera dazu bewegen, zusätzliche Hardware benötigt. Für Nikon, Canon und Sony bin ich über Drittsoftware gestolpert die aus diesen Cameras Webcams macht.
Das wäre doch Klasse wenn die Olympus-Programmierer hier eine kleine App anbieten könnten 😉

bearbeitet von zoomMike
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute haben wir mal ein Zoom Webmeeting ausprobiert. 
Dort gibt es die Option, das Screensharing eines iPad über das Lightning Kabel durchzuführen. 

So kann man OlShare mit dem privaten WLAN zwischen iPad und Kamera laufen lassen und den Live Schirm des OlShare Programms über Zoom teilen. 

Geht etwas einfacher als mit Olympus Capture - und geht drahtlos. 
Jan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Neben den in meinem Beitrag vom 08.04. genannten Hauppauge HD PVR PRO 60 habe ich jetzt auch noch eine "Razer Ripsaw HD Game Capture Card", um meine E M1.2 als Webcam bzw. Live-Streaming Cam zu nutzen. Funktioniert völlig unproblematisch: Kamera einfach via HDMI an die Capture Card und diese via USB an den Rechner anschließen. Der Rechner erkennt dann das Ganze als Webcam. Wahrscheinlich kann man auch noch diverse andere (preiswerte) Game Capture Cards nutzen ... Wenn man vermeiden möchte, dass die Akkuanzeige auf dem Stream mit ausgegeben wird, muss das Netzteil Oly AC-5 genutzt werden, dann hat man ein sauberen Stream. Der kann dann 1:1 via YouTube ausgegeben werden oder man nutzt OBS (kostenlos) oder Wirecast (EDV-affine Leute können sich hier sehr schnell einarbeiten) - diese Lösungen sind insbesondere interessant, wenn man mehr als eine (Web-) Kamera nutzt.

 Viel Spaß 

Matthias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung