Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Amazon filtert wahrscheinlich negative Bewertungen raus und weg damit ?


sarrafan

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bemerke schon seit längerem, dass es auf Amazon fast unmöglich ist, die negativen "Ein-bis Zwei-Stern"-Bewertungen aufzurufen. Da kommt dann "tut und leid, leider stimmt keine Bewertung mit ihrer Auswahl überein".

Dass mal einer oder zwei Benutzer ihre Bewertungen wieder löschen und zurück ziehen, das glaube ich ja noch, aber wenn in zweistelliger Menge negative Bewertungen einfach so verschwinden, dann habe ich den Eindruck, dass hier irgendwer die Sache schönt und kritische Bewertungen verschwinden läßt.

Ist das bei Euch auch so ? Ich habe an meinem Browser eigentlich diesbezügliches nichts eingestellt. Auch keine Filter bei Amazon. Wenn dem so ist, dann haben die mir das selbst untergeschoben!

Wenn bei einem Produkt über 30 Prozent negative Bewertungen von mehr als 1000 Bewertungen in der Zusammenfassung angezeigt sind und 30 Prozent positive und der Rest von zwei Sterne bis vier Sterne herum dümpelt und dann aber nur die Fünf bis Viersterne einsehbar sind, dann kann doch da was nicht stimmen.. Habe ich mittlerweile bei einigen Angebotn schon bemerkt.

 

Gruss

sarrafan

Amazonfilter.jpg

bearbeitet von sarrafan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir auch schon aufgefallen, wenn es wenige sind und ich "alle anzeigen" wähle erscheinen sie meistens.
Diese angezeigten Negativen sind dann allerdings nicht Amazonas de sondern aus anderen Ländern.

??

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das hatte ich auch schon mal bemerkt.

Seltsam, vor allem, da die 1* durchaus zu finden sind wenn man durchscrollt.

Ich gehe bei der Sortierung nicht nach Sternen, sondern wähle "alle kritischen".

Dann werden einem auch 1-2* angezeigt.

Gruß,

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, das hat mehr damit zu tun, dass ein mehr oder weniger großer Teil der “Bewertungen” einfache Sternebewertungen ohne Rezensionstext sind. Da gibt es dann natürlich nicht viel zu “filtern” und anzuzeigen.

bearbeitet von anselm
  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schaut mal hier in der Mediathek https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/gefaelschte-bewertungen-video-100.html lief am 25.3.2020 und der Beitrag war hochinteressant. Steht noch bis zum 25.03.2021 zur Verfügung. Da klärt sich vieles auf, auch wie die Plattformen gegen Mißbrauch vorgehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb janni:

Ich klicke einfach auf den Schriftzug "1 Stern" - der wirkt als Hyperlink zu den 1 Stern Bewertungen. 

Funktioniert auch bei den meisten. Bei einigen aber leider nicht. Und an 20+ Bewertungen mit einem Stern wo keiner was geschrieben hat glaube ich auch nicht.
Evtl. ein doch Problem des Browser, des BS oder wie in meinem Fall der HW (Amazon Tablet)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb jsc0852:

Und an 20+ Bewertungen mit einem Stern wo keiner was geschrieben hat glaube ich auch nicht.

OK, also nochmal ausführlich:

Seit einer Weile unterscheidet Amazon zwischen “Bewertungen” (mit Sternen) und “Rezensionen” (mit Text). Für eine “Bewertung” reicht es, die Sternleiste für die “Gesamtbewertung” anzuklicken, und das wird schon an Amazon gemeldet; erst, wenn man Text hinzufügt und auf “Absenden” geht, entsteht eine echte “Rezension”. Die Balkendiagramme beziehen sich aber auf die “Bewertungen” mit Sternen, nicht die “Rezensionen”, und auch die Gesamtbewertung des Produkts wird aus den Sternebewertungen errechnet.

Zufällig habe ich gerade eine Bewertungsseite für den GODOX-TT350O-Blitz offen (es gibt mehrere, aber die hier ist https://www.amazon.de/product-reviews/B07H5BW4N5/ref=cm_cr_unknown). Dort wird von 22 Sternebewertungen gesprochen, davon sind 84% 5 Sterne, 9% 4 Sterne und 7% 1 Stern. Wenn man das umrechnet, wäre das 18,5-mal 5 Sterne, zweimal 4 Sterne und 1,5-mal 1 Stern. Amazon müsste uns erklären, wo die halben Sternebewertungen herkommen, aber ich denke, das könnte damit zu tun haben, wie die eigentlichen Bewertungen gewichtet werden (ältere Bewertungen sind tendenziell weniger wert, solche, die von anderen Kund*inn*en als “nützlich” erachtet wurden und solche von Leuten, die das bewertete Produkt tatsächlich bei Amazon gekauft haben, tendenziell mehr). Wenn man die Rezensionen für die einzelnen Sternezahlen anzeigen lässt, bekommt man zwei Rezensionen für “5 Sterne” und jeweils keine für “4 Sterne” und “1 Stern”. Ich persönlich halte es für weitaus wahrscheinlicher, dass nicht jeder Bewerter sich zu einem Text aufschwingt, als dass Amazon mutwillig Rezensionen unterschlägt – denn welchen Sinn sollte es haben, eine 4-Sterne-Rezension zu unterschlagen? Und wenn Amazon irgendeinen Vorteil davon hätte (was ich nicht so recht glaube), dann wäre es viel konsequenter, die 1- und 2-Sterne-Bewertungen komplett unter den Teppich zu kehren, so dass sie auch in den Prozentbalken überhaupt nicht mehr auftauchen.

In das Ganze geht auch die Psychologie der Amazon-Kunden ein. Studien haben gezeigt, dass Leute viel eher bereit sind, etwas mit 5 oder 1 Stern zu bewerten als z.B. mit 3 Sternen. “5 Sterne” heißt “Was ist dies doch für ein tolles Produkt und ich habe auf das richtige Pferd gesetzt”. Bei “1 Stern” sind es oft gar nicht die produktimmanenten Eigenschaften, die zu so einem Verriss führen, denn niemand outet sich gerne als absichtlicher Besteller von großem Mist. Statt dessen hat die Lieferung zu lange gedauert, das Produkt war bei Ankunft kaputt usw. und wird prompt zurückgeschickt. Eine mittelgute Bewertung würde bedeuten, dass der Kunde es offensichtlich nicht geschafft hat, ein alternatives mit 5 Sternen bewertetes Produkt zu finden und vorzuziehen, und auch da gibt es eine Barriere, die Leute davon abhält, das öffentlich kundzutun.

Seit Amazon die reine Sternebewertung ohne Text erlaubt, nutzen wahrscheinlich mehr Leute die Möglichkeit, vor allem miese Bewertungen zu verteilen, ohne diese groß verteidigen zu müssen, während sie bei den sehr positiven Bewertungen eher bereit sind, das Produkt auch noch in Prosa zu rühmen (was ja, wie gesagt, indirekt auf sie abfärbt, weil sie so ein tolles Produkt gekauft haben). Außerdem kann man natürlich immer vermuten, dass gewisse Fans von Canon, Nikon usw. absichtlich auf Seiten von Olympus-Produkten gehen und dort “1 Stern” anklicken, während manche Olympus-Freunde unabhängig vom Kauf auf “5 Sterne” klicken (und im Gegenzug die Canon- und Nikon-Sachen dissen); Amazon versucht, sowas rauszufiltern, aber komplett auszuschließen ist das natürlich nicht.

bearbeitet von anselm
  • Danke 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die ausführliche Beschreibung. Dann fehlt aber immer noch die Begründung, warum einige die 1 Sterne Rezensionen eben nicht sehen. Oder diese aber bei einem Wechsel des Browsers oder, wie in meinem Fall, des Tablets  sehr wohl sichtbar sind. Und das passiert, zumindest bei mir, regelmäßig. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Interessant - bin ja ein 1 bzw. 2 Sterne Bewertungsfan.... und mir ist das auch schon aufgefallen.

Aber - ich habe auch schon Bewertungen bei Artikeln gelesen, die alles aufgezeigt haben nur nicht das was wirklich ist.  
Ich habe mir vor einiger Zeit einmal einen Ringaufweiter ( das ist so ein Teil, dass es einem erlauben soll, einen (Ehe)Ring an den Stand der Dinge - die Ringe we rden immer enger, je länger man sie trägt) bestellt - tolle 5 bis 1 Sterne - die 1 Sterne bezogen sich nur auf zu späte Lieferung... - also war ich echt gespannt, juchu das Teil kam an ... och nein, Kleinkinderringe könnte man gerade noch etwas verändern ... das Teil war so winzig ... hihihihihi... Zurück geschickt und Geld bekommen - aber die Rezensionen waren durchaus super.....

Keine Ahnung was und wie ... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung