Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
polycom

[Mitmachthread] Infrarot mit Olympus

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb pit-photography:

Bis auf den ersten und dritten Bild kommt für mich bei den anderen beiden Bildern der Infrarot-Effekt wenig rüber.
Das wirkt für mich wie eine "normale" Schwarz-Weiß-Aufnahme.

Da hättest du einfach dabei sein müssen.  Was Uli ja schon angemerkt hat, die Weitsicht in IR, das "Entdunsten"...
Die "Normallicht"-Kamera habe ich bald wieder eingepackt, kaum Kontraste, flaue Farben, kaum Fernsicht. Das wäre auch in SW ganz unspektakulär (auch Bild 2 und 4 hätte ich gar nicht probieren brauchen).

Was ich zeigen wollte, ist dass trotz widriger Bedingungen für Normal-Fotografie in IR noch was geht. Bei Sonne und ein paar Wolken kann jeder😉.
Die Stimmung da oben war dramatisch, der (aufhellende) Fön kämpfte mit einer Schlechtwetterfront.

Gruß, Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb polycom:

Bei den Bildern würde sicher auch ein Vollspektrum ohne IR-Filter gut rüberkommen.

Das müsste man probieren, ich meine aber, das das wenig nützt. Unsere Kameras sind für den Vis- Bereich doch so empfindlich, dass der IR- Anteil im Gesamten ziemlich untergehen würde (die Aufhellung von Laub, die Fernsicht...)

Gruß, Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb pit-photography:
vor 30 Minuten schrieb Fotofirnix:

die Weitsicht in IR, das "Entdunsten"...

Stimmt, davon habe ich auch gelesen.

Bald wirst du das mit deiner dann umgebauten E-M1 selber probieren, statt nur davon zu lesen. Ich bin auf deine Anregungen schon gespannt.

Einstweilen ein Vergleich von gestern, beide Bilder ähnlich "dramatisiert", links wäre / ist der Attersee.
Es muss dir nicht gefallen, es ist bloß ein Technik-Vergleich.

Gruß, Gerhard

09215827med.thumb.jpg.3690286b4bd0cc2dbcef97711a1f2774.jpg

09216063med.thumb.jpg.8de467daa0fcce367650153e74f34ab8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Fotofirnix:

Einstweilen ein Vergleich von gestern, beide Bilder ähnlich "dramatisiert"

IR gegen Normal 1-0 ... 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb pit-photography:

Dann wäre auf dem Hochgern-Gipfel bei meiner Wanderung dorthin im letzten Jahr klarer gewesen 😉

Wenn ich den 😉 nicht beachte, würde ich sagen, klarer wäre es nicht viel geworden. Denn bei Nebel wie Wolken hilft IR wenig.

Es hilft bei Dunst in der Ferne, diesigen Stimmungen. Die Erdwege bei dir wären dunkler und das Gras heller - so wie im #418 die Serpentinen im 1. Bild treten nur im IR so zu Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Fotofirnix:

Bald wirst du das mit deiner dann umgebauten E-M1 selber probieren, statt nur davon zu lesen. Ich bin auf deine Anregungen schon gespannt.

Einstweilen ein Vergleich von gestern, beide Bilder ähnlich "dramatisiert", links wäre / ist der Attersee.
Es muss dir nicht gefallen, es ist bloß ein Technik-Vergleich.

Gruß, Gerhard

09215827med.thumb.jpg.3690286b4bd0cc2dbcef97711a1f2774.jpg

09216063med.thumb.jpg.8de467daa0fcce367650153e74f34ab8.jpg

danke für die Visualisierung, ganz toll!

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorgestern beim Paraglidung zugesehen. In der Galerie werde ich in einem Album Bilder einstellen:

Bernd 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vorgestern mal Paraglidern zugeschaut. Ideal für IR.

Ich werde davon in den nächsten Tagen (es gehen ja nur 3 pro Tag) dot IR Bilder einstellen.

 

Sorry, Doppelt. Kann nicht rausnehmen oder löschen!?

 

bearbeitet von boehboeh
Versuch zu löschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Tage mal wieder mit IR-Kamera unterwegs gewesen und 16:9 aufgenommen.

Gruß Jürgen

P9251064.jpeg

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb JKoch51:

wieder mit IR-Kamera unterwegs

Die Wolken und der Himmel sind ein Träumchen, so müsste es immer sein... 🙂 

Gruß,

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb polycom:

Die Wolken und der Himmel sind ein Träumchen, so müsste es immer sein... 🙂 

Gruß,

Uli

...und dabei sah es , als ich los bin, gar nicht so nach "Superwetter" aus.

Anbei ein kleines Thüringer Dorf in IR aufgenommen.

Gruß Jürgen

P9251065.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

heute habe ich mal goldene statt weiße Blätter:

 

je9200069lrykjcg.jpg

 

Und hier in SW:

 

je9200069swk1kpd.jpg

bearbeitet von jessig1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb jessig1:

Da ist ja jede Menge los in der Luft.

Die Serie gefällt.

Danke Gruss Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   1 Benutzer

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung