Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Meine PenF schaltet sich ab


Empfohlene Beiträge

Jetzt habe ich meine PenF seit ca. zwei Monaten, stelle fest, dass es genau die richtige Kamera für mich ist und frage mich, warum ich sie mir erst jetzt zugelegt habe. Soweit so gut.

Nun aber, nachdem sie ca. sechs Wochen einwandfrei funktionierte, schaltet sie sich des Öfteren nach dem Druck auf den Auslöser selbständig ab. Das Bild wird dabei auch nicht gespeichert. Dieses Verhalten tritt nicht regelmäßig, aber immer wieder mal auf. Ich schalte sie dann wieder ein und kann für x Aufnahmen normal fotografieren, bis der Fehler wieder auftritt.

Ich habe mir schon überlegt, sie vielleicht einfach mal in den Werkszutand zurückzusetzen. Aber unter der vorgenommenen Konfiguration lief sie ja auch, wie gesagt, schon sechs Wochen einwandfrei.

Kann mir jemand dieses Verhalten erklären? Oder ist es gar ein Garantiefall?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Uli, hallo Landus, vielen Dank für Eure Antworten.

vor einer Stunde schrieb Uli´s Oly:

Firmware 3.1 ist drauf?

Das Firmware Update war das erste, was ich gemacht habe, gleich nach dem Auspacken und Aufladen des Akkus.

vor einer Stunde schrieb Landus:

SD-Karte (andere ausprobiert?), Akku (Kontakte des Akkus und auch in der Kamera mit Ethylalkohol reinigen).

Meine verschiedenen Karten wandern immer zwischen meiner M5II und der PenF hin- und her. Ich müsste höchstens mal darauf achten, ob es immer bei derselben Karte passiert. Die Karten machen aber alle in der M5II keine Probleme.

Ebenso die Akkus. Ich habe vier Stück, verschieden alt, die alle immer in unregelmäßiger Folge zwischen den beiden Kameras gewechselt werden. Auch die machen in der M5II keine Probleme. Aber ich werde es wohl mal mit dem Ethanol probieren. Kann ja nichts schaden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange gibt es denn die PEN F schon ? Kann das sein, dass eine Kamera für 799 Euro (gebraucht) schon kein Datum mehr hält und scheinbar auch Einstellungen verliert, wenn man den Akku wechselt ? Ich habe die Kamera zurück geschickt, war ich da jetzt zu anspruchsvoll ? Der Verkäufer meinte, das wäre bei Olympus normal, dass der Capazitor nach paar Jahren ausfallen würde und die meisten würden das auch nicht mehr reparieren lassen.  Ich wäre der erste Kunde, der die PEN F wegen einer solchen Kleinigkeit zurück senden würde. Aber nun egal wie- für 799 Euro wollte ich eine Kamera haben, die funktioniert.

Mittlerweile habe ich auf meinem beiden P8 einen elektronischen Sucher VF4 drauf und mir fehlt eine  PEN F jetzt nicht mehr.

Gehört das Verlieren des Datums etc. zur Kamera ? Meine beiden PEN 8 verlieren noch kein Datum und die sind älter als die PEN F, eine ältere PEN 1mini dagegen schon, aber die ist 11 Jahre alt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb sarrafan:

Kann das sein, dass eine Kamera für 799 Euro (gebraucht) schon kein Datum mehr hält und scheinbar auch Einstellungen verliert, wenn man den Akku wechselt ? Ich habe die Kamera zurück geschickt, war ich da jetzt zu anspruchsvoll ? Der Verkäufer meinte, das wäre bei Olympus normal, dass der Capazitor nach paar Jahren ausfallen würde und die meisten würden das auch nicht mehr reparieren lassen.  Ich wäre der erste Kunde, der die PEN F wegen einer solchen Kleinigkeit zurück senden würde. 

Nein, dies ist ungewöhnlich! Meine 2016er Pen-F verliert das Datum bzw. die Einstellungen auch nicht! Ich glaube eher, der Verkäufer wollte sich hier heraus reden...

 

vor 28 Minuten schrieb sarrafan:

und mir fehlt eine  PEN F jetzt nicht mehr.

Schade, Du verpasst was... 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir würde meine PenF fehlen wenn sie den Geist aufgibt und zum wirtschafftlichen oder technischen Totalschaden zählt.

Da Olympus nichts vergleichbares mehr herstellt müsste ich dann bei der Konkurrenz nach fassen. Ok, vergleichbares gibt es nicht aber halt ein wenig angepasst.

in eine FUJI, Sony oder Leica könnte ich mich dann verlieben, wobei, Leica wäre vom Preis schon eine andere Nummer..

LG und bleibt gesund

bearbeitet von Dieter G
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.4.2020 um 08:20 schrieb sarrafan:

Ich habe die Kamera zurück geschickt, war ich da jetzt zu anspruchsvoll ? Der Verkäufer meinte, das wäre bei Olympus normal, dass der Capazitor nach paar Jahren ausfallen würde und die meisten würden das auch nicht mehr reparieren lassen.  Ich wäre der erste Kunde, der die PEN F wegen einer solchen Kleinigkeit zurück senden würde. Aber nun egal wie- für 799 Euro wollte ich eine Kamera haben, die funktioniert.

Das sehe ich auch so, heute versucht man immer wieder itgendwelche Sachen kleinzureden, aber wenn etwas richtig Geld kostet (auch bei weniger teuren Sachen) dann sollte man dem Hersteller oder Verkäufer zeigen, dass man nicht bereit ist sowas zu aktzeptieren.

Daher, nein du bist nicht zu anspruchsvoll.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung