Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

12mm für Milchstraße...


Empfohlene Beiträge

Hi,

Ich hätte gerne noch eine lichtstarke Festbrennweite mit 10-12mm speziell für Milchstraßenbilder.

Es kommt eigentlich nur das Olympus 12mm f2 oder das Leica 12mm 1.4 in Frage.

Das Samyang 12mm hatte ich schonmal an APS-C und da war ich gar nicht zufrieden.

 

Aktuell nutzte ich das 7-14mm 2.8 dafür, doch der Schritt von 2.8 zu 1.4 wäre schon sehr verlockend. Man kann für Milchstraße nie genügend Licht haben.

Jemand Erfahrungen mit den Linsen?

 

Gruß

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das 12 mm f2.0 hatte ich eine zeitlang.

Tolles Objektiv. Mir gefiel die Bildanmutung sehr. Habe es nur deswegen verkauft, weil mir die Brennweite zu weit war und dann zu unflexibel.

Vor allem die Möglichkeit, manuell zu fokussieren, dürfte Deinem Zweck entgegenkommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das mFT12/2   ....
Das wird halt schon ziemlich elektronisch korrigiert weile es "komisch" verzeichnet.

Aber wenn es nur um ein schönes Bild geht nichts zum "Nachmessen" und astrometrieren (einzeichene lassen wo was ist) geht es recht gut.

Wenn man wirklich Wert legt dass auch kleinste Sterne bei 12mm nicht 2 Pixel statt 1 füllen, dann sind allerdings 7 Sekunden schon zu lang vom fixem Stativ.

Am Himmeläquator wäre die maximale Belichtungszeit mit nur 60-65/Brennweite möglich.
Hängt natürlich von der Schärfe ab, die man erwischt. Mit 100/ Brennweite würde ich mal probieren ob es passt.

Hier hab ich ein Bild in größer rausgesucht (das ist rund um den Polarstern ... inkl Zuordnung - am Rand sieht man schon deutlich um wieviel das 12mm vom tatsächlichem Feld abweicht.)

https://astrob.in/373595/B/

Siegfried

bearbeitet von iamsiggi
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seit 2 Monaten habe ich das 12/2.0 und seit 2 Wochen eine Nachführung. Anbei ein Schuss aus dem Garten - 10x 60s und gestackt via SIRIL und entrauscht in Denoise. Auf die Winkelmoos Alm werde ich vielleicht wieder im Sommer kommen - ggf. muss ich mir einen anderen Milchstrassen Spot suchen...

r_pp_Lights_stacked_Denoise_DxO_90.thumb.jpeg.9e05f67ff73b68d7726e71136b208736.jpeg 

 

bearbeitet von langer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow schon so viel Input.

Also ich muss sagen, es scheint als wären das 12mm f2 von Olympus und das Leica 12mm 1.4 gut tauglich.

Das Leica scheint tatsächlich auch bei Offenblende schon recht brauchbar zu sein, was es natürlich besonders Attraktiv macht. Ich nutze auch bei Landschaftsbildern sehr oft 12mm, und ich hab gesehen es macht geniale Sonnensterne bei f8-f9 was SUPER ist.

Nachteil: Der Preis.

 

Muss mal in mich gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb FlorianZ:

🤣🤣 Boah verdammt ich brauch die Linse.

Bei den meisten anderen MFT Linsen muss man für nen schönen Sonnenstern schon auf f20 oder f22 gehen, dann ist das Bild aber total unbrauchbar unscharf.

Das Teil gefällt mir!

Hier noch einen Blendenstern bei Blende 13 genau wie der Andere

P7020207.jpg

bearbeitet von schappi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus Florian,

wie wäre es denn mit dem Oly 8mm 1.8, Festbrennweite, viel Licht und die ganze Milchstraße hat Platz. Ob das auch mit Korrektur für Sternderl zu gebrauchen ist? dann wäre das ein 10mm bei 1.8.

was sagt der Siggi dazu? schau mal an:https://www.astrobin.com/users/iamsiggi/

Ich war gestern auch draußen, muß erst mal meine versuche einspielen. Ohne Nachführung. Aller Anfang ist schwer.

wünsche Dir klare Nächte

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir einige RAWs vom Oly 8mm 1.8 zukommen lassen und damit experimentiert.

Fakt ist: Wer sich mit dem Fischaugeneffekt anfreunden kann hat mit der Linse eine super Waffe für Sternenbilder.

Wer jedoch darauf abzielt Sterne zu fotografieren und sie hinterher zu defishen wird sehr schnell die schwachen Ecken bemerken. Da müsste man dann schon wieder ordentlich Croppen und das ist mir bei dem Preis zu viel Kompromiss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich kenn das gesamte Thema, ich hab mich wie gesagt intensiv mit dem Fisheye auseinandergesetzt und es ist und bleibt halt leider ein Fisheye.

Ich mag den Effekt nicht soooo, und unter diesen Voraussetzungen wäre es falsch diese Linse zu kaufen - find ich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich mag eigentlich keine Bilder der Milchstraße mit Ultraweitwinkel.

Man sieht einfach zu wenig.

Ich persönlich finde 10-12mm an MFT für Optimal, man erkennt ein paar Details, aber hat immer noch einen schönen Weitwinkelcharakter.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Unter den Begingungen ist das Pana Leica 12mm 1.4 schon das beste (aber mit gut 1000€) auch das teuerste Objektiv. Es lässt aber exact doppel so viel Licht auf den Sensor wie das Oly 12mm 2.0.

Probier es aus ob es dir taugt. im Gegenlicht kann es zickig sein, mann muss sehr auf den Winkel zur Sonne achten um keine Flairs zu bekommen. Ist kein "point and shoot", aber wie du an meinen Bildern siehst beherrschbar.

ES glänzt mit hoher Lichtstärke, großen, spitzen Blendensternen, Feinstem Farbrendering, Sehr schönem Bokeh, und Robustheit, da Staub- und Wasserdicht und komplett aus dem Vollen gefräst.

Gruß

Schappi 

bearbeitet von schappi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung