Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

15. Mai: „Vlogging und Video mit Olympus OM-D“ – 3. Oly-Forum Stammtisch


Empfohlene Beiträge

AnkündigungNewsletter.jpgAm 15. Mai (Freitag) findet um 19 Uhr der Dritte Virtuelle Oly-Forum Stammtisch statt!

Diesmal mit dem Schwerpunktthema Vlogging & Video, Studiogast ist Olympus Visionary Frank Fischer.

Habt Ihr Fragen zur Video mit Olympus oder direkt an Frank ?
Gerne hier stellen oder Freitag Abend live im Youtube-Chat!

Wir freuen uns auf euch!

Nils & Andreas

PS.: Gerne auch unseren Kanal abonnieren und Benachrichtigungen aktivieren...

https://youtu.be/Oo8wWjIFOmo

  • Gefällt mir 7
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und? Welche Promotion gibt es zu diesem Stammstisch? LS-4 zum halben Preis? 😁

Gutes Thema, das mich auch mal interessiert. Ich bin schon gespannt.

Gerne weiter so mit den Olympus Stammtischen. Vielen Dank für die Organisation.

bearbeitet von tgutgu
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde interessieren, wann Olympus endlich den Firmwarefehler im Video-Modus bei der E-M1 ll behebt:

Belichtungsmessungen im Video-Modus zeigen folgendes Fehlerbild:

A: Keine Anzeige der Belichtungszeit

S: Keine Anzeige der Blende

M: Der +/- 3 EV-Balken wird nicht angezeigt. 

bearbeitet von Frank W.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Feste Vorgabe der Belichtungszeit wäre sinnvoll. 

Die E-M1X merkt sich zumindest die zuletzt verwendete Belichtungszeit im Videomodus. E-M1 I, E-M1 II und PEN-F haben diese Fähigkeit nicht und arbeiten im Videomodus mit der zuletzt gewählten Verschlusszeit aus einem Fotomodus weiter.

Da im Videomodus die Belichtungszeit in der Regel fest vergeben wird, ist das Verhalten der E-M1 X weniger fehleranfällig. Man filmt bei einem spontanen Wechsel in den Videomodus nicht versehentlich mit einer falschen Belichtungszeit. 

Wäre prima, wenn das Verhalten der E-M1 X wenigstens auch weiterhin für neue Kameras beibehalten wird. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum gab es keinen Nachfolger für den LS-100 mit Sync-PCM? 

Schlimmer noch, bei der E-M5 III ist die Schnittstelle zum LS-100 inkompatibel und bei der E-M1 IlI fehlt die Sync-PCM-Funktion in der Kamera. 

Besonders bei der E-M5 III ist das unverständlich, hat doch die Vorgängerin sich bei ihrer Einführung als die Kamera für Videofreunde im Oly-System und sogar darüber hinaus einen Namen gemacht. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Mich würden ein paar Techniken, Tricks und Tipps zum Anfangen interessieren. Vielleicht im Stile do's and don'ts.

Sinnvolles Equipment wenn man dann doch Blut geleckt hat.

Grüße Günther 

P.S. tolles Thema und sympatischer kompetenter Gast.

bearbeitet von Guenthobonne
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bewegte Bilder mal wörtlich genommen:

Angenommen ich möchte in eine Präsentation auf einer Webseite zwischen mehreren Aufnahmen einer alten Wassermühle ein >>> Bild <<< einbauen, auf dem sich das Mühlrad dreht - wie funktioniert das? 

- Aufnahmeformat für das Mischen von Bildern und Videos

- Gleichzeitige Anzeige auf einer Webseite - Einbettung des Videos - im ähnlichen Layout wie die Fotos

Also im wahrsten Sinne des Wortes in der Wahrnehmung des Betrachters eher ein Bild, auf dem sich nur ein Rad bewegt, eine Tür öffnet, sich etwas von links nach rechts durch ein >>> Foto <<< bewegt. 

Ich denke das wäre eine schöne Anwendung für uns Einsteiger, um die Videofunktionen mal hin und wieder sinnvoll anzuwenden, ohne das Problem der Logistik, Filmcrew und Storyboard am Hacken zu haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mein Sohn nutzt eine OM-D E10III. Inzwischen ertstellt er auch kleine Filmchen, ist aber mit den Tonaufnahmen seiner Kamera unzufrieden. Wie meine Pen-F hat sie leider keinen Anschluss für ein externes Mikrofon. Gibt es Möglichkeiten den LS-P1 (Videographer Kit) mit den beiden Kameras zu verbinden, um eine Syncronisation von Videoaufnahme der Kamera und Tonaufnahme des Recorders zu erhalten? Vielen Dank.

Einar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.5.2020 um 10:47 schrieb jagabua:

Hallo,

ich würde mich sehr freuen, wenn es genauere Infos für das Zusammenspiel von LS-P4 mit z.B. einer EM5 III gäbe.

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

 

Hallo!

Freue mich schon auf den Freitag, und bin dabei!

1. Hätte die gleiche Frage wie Stefan - Zusammenspiel von LS-P4 mit der EM5-Mark III!

2. Muss ich die Tonaufzeichnung vom LS-P4 mit einer eigenen Software mit dem Videomaterial aus der OMD-EM 5 Mark III verbinden bzw. bearbeiten?

    Oder funktioniert dies automatisch?

    Wenn eine Software dazu benötigt wird, welche und wie funktioniert diese! (VIDEO-Anleitung?)

3 . Tipps und Tricks fürs richtige Vlogging/Video, und wie man typische Anfängerfehler (welche auch immer) vermeiden kann.

4. Welches Zubehör außer dem LS-P4 verwendet ihr zum Vlogging/Video noch?

    Brauche ich dann überhaupt noch ein Steckmikrofon?

Schöne Grüße

Tirolerbua

bearbeitet von Tirolerbua
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. Ich filme auf Veranstaltungen mit dem EM1, Mark 1, Zuiko 17mm f1.8 . Meinstens steht die Kamera auf dem Stativ. Fokus auf S-Af+MF. Mich würde eine gute Möglichkeit wie ich während der Aufnahme neu fokussieren kann interessieren, wenn ich die Kamera bewege...wenn ich den Autofokus betätige bis es den Fokuspunkt findet sieht es auf der Aufnahme nicht gut aus. Woran ich es denke: gibt es zB eine Lupemöglichkeit, wo ich manuell und sanft nachfokussieren könnte? Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.5.2020 um 10:47 schrieb jagabua:

Hallo,

ich würde mich sehr freuen, wenn es genauere Infos für das Zusammenspiel von LS-P4 mit z.B. einer EM5 III gäbe.

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

 

Interessiert mich auch.

Stefan (und alle, die den LS-P4 auch verweden), das Update für Klappenton und Testton am LS-P4 hast du gemacht?

LS-P4 Update

Frank, welche Lautstärke sollte man am LS-P4 einstellen und wie sollte dann der Testton an der Kamera ausgesteuert werden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frank, ich bräuchte auch Infos zur manuellen Fokussierung. Welche Einstellung brauche ich, um mit einem PRO-Objektiv Vergrößerung 2x und Fokuspeaking während der Aufnahme zu haben, um manuell die Schärfe nachführen zu können? Kamera auf MF - oder reicht S-AF bzw. C-AF und dann Fokusring auf manuell ziehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Veranstaltung. Die Kombination von praktischem Beispiel am Anfang und anschließender Diskussion war sehr informativ. Die Zuschaltung des "Gastes" (Frank Fischer) war diesmal von Ton und Bild qualitativ deutlich besser als bei den ersten beiden Malen.

bearbeitet von tgutgu
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl mich das Thema Video wenig interessiert, war es überaus informativ und null langweilig.

Habt ihr wieder einmal spitzenmäßig gemacht.

Danke dafür und bis zum nächsten Mal!

Gruß,

Uli

bearbeitet von polycom
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung